Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Inklusion Teilhabe und Vielfalt im Schneesport. FILM.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Inklusion Teilhabe und Vielfalt im Schneesport. FILM."—  Präsentation transkript:

1 Inklusion Teilhabe und Vielfalt im Schneesport

2 FILM

3 Beispiele aus dem Inklusionsmodul des Schneesportteams Münster: Vorbereitung einer Schneesportfahrt Überlegungen zum praktischen Unterricht auf der Piste Methodische Hilfsmittel für den Unterricht

4 Vorbereitung einer Schneesportfahrt zu Hause: Auswahl des Teams (erhöhter Personalbedarf) Auswahl des Quartiers Auswahl des Skigebietes Notfallkarten erstellen zielgerichtete Vorbereitung im Hinblick auf Fösp./Gesundheitszustand vor Ort: Weg zum Skigebiet (Skibus-Busfahrt/Zugfahrt/Weg zum Lift) Skipass, Kleidungs- und Materialkontrolle! (Helmpflicht, Einstellen & Beschriften der Ski, Tragen der Ski) Treffpunkt mit hohem Wiedererkennungswert fest vereinbaren, Ablenkung durch neue Umgebung => auf konzentriertes Zuhören achten Nahrungsaufnahme und Getränkeversorgung kontrollieren! Notfallration (Schokolade, Traubenzucker…) Verhalten im Notfall (Notfallkarten), Medikamentenversorgung Durchgehende Überprüfung des Belastungszustandes !!

5 Überlegungen zum prakt. Unterricht auf der Piste Basics Fahren, Fahren, Fahren Schneesportfahrten sind a) Erlebnisfahrten b) Sportfahrten Ski- /Snowboardfahren heißt auch Grenzen erfahren und akzeptieren Alle Schüler wollen so Skifahren, wie andere Skifahrer auf der Piste Organisation Alternativen einplanen falls 1:1 Betreuung nötig ist Umlaufbetrieb Aufgabenstellungen zur Förderung sozialer Ziele einfließen lassen Immer handlungsorientiert arbeiten / mündliche Anweisungen minimieren, sowie einfach und verständlich halten Sprache Komplexität auf ein Minimum reduzieren mit einfachen Begriffen und Bildern arbeiten Sicherheit Angstreduzierung als zentraler Punkt der Sicherheitserziehung steht vor der Vermittlung von Technik Gelände so wählen, dass Ängste der Schüler reduziert werden, evtl. 1:1 Situationen schaffen alle persönlichen und alle Notfallnummern zur Verfügung stellen

6 Methodische Hilfsmittel für den Schneesport

7

8

9

10

11

12

13

14

15 Vielen Dank für eure Aufmerksamkeit Intensivfortbildung/ Zertifizierung: Schneesportleiter/in an Schulen (Bezreg. Münster): 11. April April 2014 (Ferienlehrgang) Meldeschluss: 01. März 2014 Anmeldung unter Bezirksregierung Münster, -> Abteilung 48,-> Schulsport / Lehrerfortbildung, ->Schneesport (oder Link anfordern unter


Herunterladen ppt "Inklusion Teilhabe und Vielfalt im Schneesport. FILM."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen