Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Ökosystem See Chemische Gewässeranalysen von Ines, Janina, Julie, Sara und Tini.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Ökosystem See Chemische Gewässeranalysen von Ines, Janina, Julie, Sara und Tini."—  Präsentation transkript:

1 Ökosystem See Chemische Gewässeranalysen von Ines, Janina, Julie, Sara und Tini

2 Gliederung 1.Einleitung: Welche Gewässer haben wir untersucht? Was haben wir untersucht? Erklärung der Begriffe aus der Tabelle 2.Ergebnisse der Wasseranalysen 3.Anwendung (Stoffkreisläufe im See) 4.Forschungsfragen a. Welches der untersuchten Gewässer in Rendsburg hat die beste Qualität? b. Was für Unterschiede fallen im Vergleich zur Trinkwasseranalyse auf?

3 Gewässer:Stadtsee (Weiße Brücke) UntereiderObereiderLeitungswasser (Herderschule) Probennummer:1234 Datum: Uhrzeit: Probennehmer:alle Ines und TiniInes Luftdruck (in Torr/hPa)1005 Wetterlage:sonnigwarm, schwülschwül, bewölkt Lufttemperatur (in °C):21 °C28 °C18 °C Wassertemperatur (in °C):17 °C20 °C 22 °C Gewässerbesonderheiten:eutropher See; stehendes Gewässer Fluss StrömungFluss Strömung; Yachthafen Trinkwasser Geruch:neutral, etwas nach Eisen neutral, fischigneutral Geschmack:---neutral Färbung:leicht bräunlichbraunhellgelb, -grünfarblos Trübung:leichtmittelsehr leichtklar Sauerstoffgehalt (in mg/l): Sauerstoffsättigungsgrad (%): pH-Wert:77,58-8,57 Gesamthärte (in °dH): Ammonium ( NH 4 + ):0,500- Nitrat ( NO 3 ):1030,5 Nitrit ( NO 2 ):0,080,0080,03- Phosphat ( PO 4 ):0,060,020,030,02 Ergebnis-Protokoll zur Wasseranalytik: Entnahmeort: Rendsburg

4 Stickstoffkreislauf

5 Phosphorkreislauf

6 Forschungsfragen: 1. Welches der untersuchten Gewässer in Rendsburg hat die beste Qualität?

7 2. Was für Unterschiede der chemischen Messungen fallen im Vergleich zur Trinkwasseranalyse auf?

8 Das Forschungsteam bei der Arbeit…

9

10

11

12 Quellen Wikipedia NATURA Ökologie (Klett)


Herunterladen ppt "Ökosystem See Chemische Gewässeranalysen von Ines, Janina, Julie, Sara und Tini."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen