Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Roland Wirz Gesteinskörnungen: EN 12620 und nationale Regelungen sowie zugehörige Prüfungen.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Roland Wirz Gesteinskörnungen: EN 12620 und nationale Regelungen sowie zugehörige Prüfungen."—  Präsentation transkript:

1 Roland Wirz Gesteinskörnungen: EN 12620 und nationale Regelungen sowie zugehörige Prüfungen

2 Roland Wirz Daten zur Kiesbranche Marktvolumen Gesteinskörungen 30 Mio.m3 (Kies, Fels, Aushub, Recycling): Gesamtausstoss Gesteinskörnungen 20 Mio.m3 FSKB – Mitglieder Eigenversorgungsgrad der Schweiz 90% bei Kies Anteil RC-Material an 8 - 10 % an Mineralischen Rohstoffen Anzahl Kies und Betonwerke 550 Anzahl Beschäftigte4000

3 Roland Wirz Überblick über Gesteinskörnungsnormen EN 12620 Gesteinskörnungen für Beton SN 670 102 Nationales Vorwort und Nationaler Anhang EN 13043 Gesteinskörnungen für Asphalte und Oberflächenbehandlungen für Strassen, Flugplätze und andere Verkehrsflächen SN 670 103 Nationales Vorwort und Nationaler Anhang EN 13450 Gesteinskörnungen für Gleisschotter SN 670 110 Nationales Vorwort und Nationaler Anhang

4 Roland Wirz Überblick über Gesteinskörnungsnormen EN 13139 Gesteinskörnungen für Mörtel EN 13242 Gesteinskörnungen für ungebundene und gebundene Gemische für Ingenieur- und Strassenbau EN 13383-1 Wasserbausteine EN 13055-1 Leichte Gesteinskörnungen EN 13055-2 Leichte Gesteinskörnungen für Asphalt

5 Roland Wirz

6 Gesteinskörnung für Beton Nationales Vorwort SN 670 102 Nationales Anhang SN 670 102-NA EN 12620 Gesteinskörnung für Beton

7 Roland Wirz Gültigkeit der EN 12620 Ab 1. Januar 2005 in Kraft Die alten Normen dürfen nur noch bis zum 30 Juni 2005 angewendet werden für Projekte die vor dem 31. Dezember 2004 begonnen wurden. Sie ersetzt die SN 670 130 (Sand Kies Splitt und Schotter für Beläge; Qualitätsanforderungen) SIA 162 Betonbauten Ziffer 5.14.2 Zuschlagstoffe

8 Roland Wirz Aufbau der Norm SN 670 102 nationales Vorwort 1. Anwendungsbereich 2.Normative Verweisungen 3.Begriffe 4.Geometrische Anforderungen 5. Physikalischen Anforderungen 6. chemischen Anforderungen 7. Konformitätsnachweis 8. Bezeichnung 9. Kennzeichnung Anhänge A bis ZA

9 Roland Wirz EN 12620 was ändert im wesentlichen 1.Zusammenhänge SN EN 206-1, SIA 262 und EN 12620 2.Begriffe und Bezeichnungen 3.Performance Konzept für Gesteinskörnungen zur Beschreibung der Eigenschaften und Anforderungen 4.Geometrische Anforderungen (Korngrössenverteilung, Kornform) 5.Weitere Anforderungen (chemische Anforderungen, physikalische Anforderungen und Dauerhaftigkeit) 6.Konformität und Prüfdichte 7.Bezeichnung Kennzeichnung, Lieferschein

10 Roland Wirz Gesteinskörnung Korngruppe d / D 8 / 16 Untere Siebgrösse / obere Siebgrösse

11 Roland Wirz Performance Konzept zur Beschreibung der Eigenschaften und Anforderungen Prüfverfahren EN 1097- EN 933- Grenzwerte, Kategorien SN EN 206-1 EN 12620- EigenschaftenAnforderungen

12 Roland Wirz

13

14 Lieferschein / Bezeichnung a)Bezeichnung b)Datum der Abgabe c)Seriennummer des Lieferscheins d)die Nummer dieser Europäischen Norm

15 Roland Wirz Erste Erfahrungen QM System wird Pflicht. Kies wird zu Gesteinskörnung, jedoch die Steine bleiben die gleichen Kies ist ein Naturprodukt


Herunterladen ppt "Roland Wirz Gesteinskörnungen: EN 12620 und nationale Regelungen sowie zugehörige Prüfungen."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen