Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

ÖGP-Juwis 2013© CCC SoSe 2013 1 Claus-Christian Carbon Universität Bamberg Lehrstuhl für Allgemeine Psychologie und Methodenlehre Wissenschaftliches.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "ÖGP-Juwis 2013© CCC SoSe 2013 1 Claus-Christian Carbon Universität Bamberg Lehrstuhl für Allgemeine Psychologie und Methodenlehre Wissenschaftliches."—  Präsentation transkript:

1 ÖGP-Juwis 2013© CCC SoSe Claus-Christian Carbon Universität Bamberg Lehrstuhl für Allgemeine Psychologie und Methodenlehre Wissenschaftliches Arbeiten im Ausland Ögp Summerschool Juli 2013 Claus-Christian Carbon Lehrstuhl für Allgemeine Psychologie und Methodenlehre

2 ÖGP-Juwis 2013© CCC SoSe Warum und wozu? Wie und was? Opportunities Rahmenbedingungen Umfang Übersicht Claus-Christian Carbon Lehrstuhl für Allgemeine Psychologie und Methodenlehre

3 ÖGP-Juwis 2013© CCC SoSe Erfahrung (inhaltlich) Erfahrung (methodisch) Erfahrung (organisatorisch) (Sprache, Land, Kultur [fancy vs passend vs zielführend vs zukunftsorientiert]) Forschungskooperationen (siehe Vortrag vom FWF Einwerben von Drittmitteln) Netzwerk (siehe Vortrag von Prof. Spiel Aufbau von beruflichen Netzwerken; 11:30-12:30) Warum und wozu? Claus-Christian Carbon Lehrstuhl für Allgemeine Psychologie und Methodenlehre

4 ÖGP-Juwis 2013© CCC SoSe Praktika Extensionen von beruflich-motivierten Reisen (Vorträge, Kongresse) Kurzfristige Aufenthalte im Ausland Langfristige Aufenthalte im Ausland Strategisches Rückkehren Forschungskooperationen mit Arbeitsmittelpunkt Österreich Wie und was? Claus-Christian Carbon Lehrstuhl für Allgemeine Psychologie und Methodenlehre

5 ÖGP-Juwis 2013© CCC SoSe (Auslandsbeauftragter Fakultät HuWi) Sehr oft eigene Kurzaufenthalte (meist USA, Großbritannien, Niederlande, Italien, Polen, Belgien) Längerfristiges Arbeiten in Schottland, Italien, Niederlande, Österreich Eigene Erfahrungen Claus-Christian Carbon Lehrstuhl für Allgemeine Psychologie und Methodenlehre

6 ÖGP-Juwis 2013© CCC SoSe Auslandsaufenthalte möglichst konkret planen d.h. konkrete Forschungsziele und Kooperationen a priori formulieren! Take home message Claus-Christian Carbon Lehrstuhl für Allgemeine Psychologie und Methodenlehre

7 ÖGP-Juwis 2013© CCC SoSe Bsp. Universität Wien Wenn Sie im Rahmen des Diplom-/Master-/Doktorats- oder PhD-Studiums unbedingt erforderliche wissenschaftliche Arbeiten im Ausland (Laborarbeiten, Feldforschungen, Arbeiten in Archiven, Bibliotheken, wissenschaftlichen Sammlungen etc.) sowie fachspezifische Kurse im Ausland zum Erlernen wissenschaftlicher Methoden und Praktiken durchführen wollen, können Sie sich um ein KWA-Stipendium bewerben. Vorausssetzungen bis zum vollendeten 35. Lebensjahr (die Altersgrenze wird pro Kind um zwei Jahre ausgedehnt) zugelassen zum PhD-Studium Dissertationsthema bereits von der Studienpro- grammleitung bewilligt Kurzfristige Auslandsstipendien (KWA) Univ.-Prof. Dr. Claus-Christian Carbon Lehrstuhl für Allgemeine Psychologie und Methodenlehre

8 ÖGP-Juwis 2013© CCC SoSe Bsp. Universität Wien Ausgestaltung Auslandsaufenthalte können nur bis max. 3 Monate beantragt werden 650 Euro pro Monat (kein zusätzlicher Reisekostenzuschuss!) Keine Kombinationsmöglichkeiten mit anderen Stipendienprogrammen (Anwesenheitspflicht; keine reguläre daheim möglich) Kurzfristige Auslandsstipendien (KWA) Univ.-Prof. Dr. Claus-Christian Carbon Lehrstuhl für Allgemeine Psychologie und Methodenlehre

9 ÖGP-Juwis 2013© CCC SoSe Möglichkeiten für DissertantInnen Generelle Stipendien: Datenbank (bspw. Stipendium am Austrian Center via Wirth Institute) DOC – Doktorandenprogramm d. Österr.Akad.d.Wiss. Spezifische Stipendien Forschungsstipendien Bestimmte Länder / Regionen (bspw. Alfred-Ebenbauer- Stipendium für Ö-Israel) Bestimmte Fragestellungen (Stiftungen) Bestimmte Unis Stipendienprogramme Univ.-Prof. Dr. Claus-Christian Carbon Lehrstuhl für Allgemeine Psychologie und Methodenlehre

10 ÖGP-Juwis 2013© CCC SoSe Umfangreiche und gezielte Suche nach Stipendienprogrammen: Stipendienprogramme Univ.-Prof. Dr. Claus-Christian Carbon Lehrstuhl für Allgemeine Psychologie und Methodenlehre


Herunterladen ppt "ÖGP-Juwis 2013© CCC SoSe 2013 1 Claus-Christian Carbon Universität Bamberg Lehrstuhl für Allgemeine Psychologie und Methodenlehre Wissenschaftliches."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen