Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

PLANOS Me: VertriebsmodulÜbersicht Angebots-/Auftragsverwaltung Erfassen, Ändern, Annullieren Kopieren von Angeboten und Aufträgen Auskünfte z.B. über.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "PLANOS Me: VertriebsmodulÜbersicht Angebots-/Auftragsverwaltung Erfassen, Ändern, Annullieren Kopieren von Angeboten und Aufträgen Auskünfte z.B. über."—  Präsentation transkript:

1 PLANOS Me: VertriebsmodulÜbersicht Angebots-/Auftragsverwaltung Erfassen, Ändern, Annullieren Kopieren von Angeboten und Aufträgen Auskünfte z.B. über offene Posten aus der Finanzbuchhaltung Materialverfügbarkeit Artikel-/ Debitoreninformationen laufende Aufträge Kreditlimit / Bonität Verbandszugehörigkeit Aktivitäteninfo mit Outlookintegration variables Suchsystem für z.B. Debitoren- / Artikel, Anschriften, Texte, Mehrfachanschriften und diverse Debitoren EG-Richtlinien, EU-Verordnung ab Nr. 1103/97 Teilestatus z.B. Laborteil, nicht verkaufen 30-stellige KundenArtikelnummern mit variablen Artikeldaten, z.B. Mengen- und Preiseinheiten (Kundenmaße) Ersatzartikelverarbeitung Vertriebsstücklisten mit / ohne dispositiver Bestandsführung Zuteilungsalgorithmus für Lagerbestände diverse Artikel

2 PLANOS Me: VertriebsmodulÜbersicht Angebots-/Auftragsverwaltung Fremdsprachigkeit Fremdwährungen Mehrlagerverwaltung / ortsfremde Lagerorte Ausgabe von Beschaffungsvorschlägen (Mindestbestandsunterschreitungen) Variantenverarbeitung variable Preisfindung, Zu-/Abschläge, z.B. Warengruppenpreise, Kettrabatte und Provisionsfindung Provisionssplittung Plausibilität mit Kostenrechnung (Kst, Ktr) Zugriff auf Textkonserven / Individualtexte tag- und wochengenaue Wunsch- / bestätigte und Liefertermine Rahmen-/Abrufverwaltung Frachtberechnung über variable Tabellen Verpackungsberechnung Angebotsverfolgung und Verlustanalyse Wiedervorlage Versandfreigabe Liefermengen + Termine Waagenanschluss (optional) Seriennummern / Chargen Seriennummern Verarbeitung / Archivierung

3 PLANOS Me: VertriebsmodulÜbersicht Angebots-/Auftragsbestandsauskünfte nach Bearbeitungsstatus Auftragsnummern, Artikel, Kunden, Termine Manuelle Auftragszusammenstellung und -überwachung Tourenplanung Angebots-/Auftragsverarbeitung mit variablem Aufbau; weitere Formulare möglich; Faxintegration / Archivierung / Spool Angebotsdruck mit variablen Anschriften für Rundschreiben Umwandeln von Angeboten in Kundenaufträge Protokolldruck Auftragsbestätigung ggf. Freigabe für die Auslieferung (Zuteilungsalgorithmus) Lieferschein Rechnung (Sammelrechnung) / Gutschrift (mengen-/ wertmäßig Integrationsmodul zur Finanzbuchhaltung, Materialwirtschaft, Statistikwesen Etikettendruck Artikel / Debitoren Dispositionsbeauskunftung aller effektiven und dispositiven Bestandsführungsarten Integration zur Bestellabwicklung, Vertrieb, Fertigung, Materialwirtschaft Vertreterprovisionsabrechnung Provisionssplitting Bonitätsabrechnung (optional) Statistiken als Monats-, Quartals-, Jahres-, MehrjahresUmsatzstatistik für Artikel, Warengruppen, Kunden, Abnehmergruppen, Vertreter, Länder ABC - Analyse Artikel, Kunden

4 PLANOS Me: Vertriebsmodul Die angewählte Präsentation kann hier nur exemplarisch einen Überblick über den Aufbau und die betriebswirtschaftlichen Inhalte geben. Sofern sich weiterführende Fragen ergeben wenden Sie sich bitte direkt an uns, den Hersteller der ERP-Software PLANOS.

5 PLANOS Me: Vertriebsmodul Kundenstamm – Beispiel Ansprechpartner Die Kundenstammdaten sind über thematisch ge- geordnete Registerlaschen aufrufbar. Die allgemeinen Anschriftendaten sind auf jeder Seite sichtbar. Eine beliebige Anzahl von Ansprechpartnern, siehe Listview im unteren Bildbereich, ergänzen die Daten des Kundenstamms. Kundenstamm – Beispiel Ansprechpartner Die Kundenstammdaten sind über thematisch ge- geordnete Registerlaschen aufrufbar. Die allgemeinen Anschriftendaten sind auf jeder Seite sichtbar. Eine beliebige Anzahl von Ansprechpartnern, siehe Listview im unteren Bildbereich, ergänzen die Daten des Kundenstamms.

6 PLANOS Me: Vertriebsmodul Kundenstamm – Beispiel wirtschaftl. Kenndaten Zusätzlich zu den vorhan- denen Daten im Kunden- stamm können weitere Informationen, z.B. bzgl. dem Bonitätsindex ange- zeigt werden. Kundenstamm – Beispiel wirtschaftl. Kenndaten Zusätzlich zu den vorhan- denen Daten im Kunden- stamm können weitere Informationen, z.B. bzgl. dem Bonitätsindex ange- zeigt werden.

7 PLANOS Me: Vertriebsmodul Kundenstamm – Beispiel Auskünfte über Versandanschriften Weitere Informationen, wie z.B. vorhandene Liefer- adressen des angewählten Kunden, stehen zur Verfü- gung. Kundenstamm – Beispiel Auskünfte über Versandanschriften Weitere Informationen, wie z.B. vorhandene Liefer- adressen des angewählten Kunden, stehen zur Verfü- gung.

8 PLANOS Me: Vertriebsmodul Kundenstamm – Beispiel Routenplaner Durch das im Allgemeinen Bereich beschriebenen Andocksystem können auch bereits in der Grunddaten- verwaltung fremde Soft- waremodule, z.B. der Rou- tenplaner MapPoint inte- griert werden. Kundenstamm – Beispiel Routenplaner Durch das im Allgemeinen Bereich beschriebenen Andocksystem können auch bereits in der Grunddaten- verwaltung fremde Soft- waremodule, z.B. der Rou- tenplaner MapPoint inte- griert werden.

9 PLANOS Me: Vertriebsmodul Kundenstamm – Beispiel - Versand Weitere Möglichkeiten der Integration ist z.B. der E- Mail-Versand, der Zugriff auf die jeweilige Homepage oder eine integrierte Serienbriefverarbeitung. Kundenstamm – Beispiel - Versand Weitere Möglichkeiten der Integration ist z.B. der E- Mail-Versand, der Zugriff auf die jeweilige Homepage oder eine integrierte Serienbriefverarbeitung.

10 PLANOS Me: Vertriebsmodul Auftragsverwaltung - Kundenfindung Eingabe bzw. Findung des jeweiligen Kunden über variabel definierbare SQL- Auskünfte. Gefundene Daten werden grundsätzlich in einem ListView, auch hier mit persönlichem Aufbau, an- gezeigt. Alle Daten können per Knopfdruck ins Excel exportiert werden. Auftragsverwaltung - Kundenfindung Eingabe bzw. Findung des jeweiligen Kunden über variabel definierbare SQL- Auskünfte. Gefundene Daten werden grundsätzlich in einem ListView, auch hier mit persönlichem Aufbau, an- gezeigt. Alle Daten können per Knopfdruck ins Excel exportiert werden.

11 PLANOS Me: Vertriebsmodul Auftragsverwaltung - Auskünfte Über die variable Menü- leiste können diverse Aus- kunftssysteme für den an- gewählten Kunden ange- zeigt werden. In unserem Beispiel eine Bonitätsprüfung auf Basis des Kreditlimits, der aktu- ellen Daten aus den vor- liegenden Kundenaufträgen und den offenen Posten. Auftragsverwaltung - Auskünfte Über die variable Menü- leiste können diverse Aus- kunftssysteme für den an- gewählten Kunden ange- zeigt werden. In unserem Beispiel eine Bonitätsprüfung auf Basis des Kreditlimits, der aktu- ellen Daten aus den vor- liegenden Kundenaufträgen und den offenen Posten.

12 PLANOS Me: Vertriebsmodul Auftragsverwaltung - Auskünfte Vorschau der zu erwartenden monatlichen Umsätze des angewählten Kunden auf Basis der bestätigten Termine. Auftragsverwaltung - Auskünfte Vorschau der zu erwartenden monatlichen Umsätze des angewählten Kunden auf Basis der bestätigten Termine.

13 PLANOS Me: Vertriebsmodul Auftragsverwaltung – Auskünfte In einem Scrollbereich können beliebige auftrags- bezogene Daten zur Aus- wahl eines Auftrages für den Änderungsmodus ange- zeigt werden. Die Inhalte der Spalten sind sortierbar. Durch Anklicken einer Zeile werden die gefun- denen Daten, über die Auf- tragsnummer, in die Kun- denauftragsverwaltung übernommen. Auftragsverwaltung – Auskünfte In einem Scrollbereich können beliebige auftrags- bezogene Daten zur Aus- wahl eines Auftrages für den Änderungsmodus ange- zeigt werden. Die Inhalte der Spalten sind sortierbar. Durch Anklicken einer Zeile werden die gefun- denen Daten, über die Auf- tragsnummer, in die Kun- denauftragsverwaltung übernommen.

14 PLANOS Me: Vertriebsmodul Auftragsverwaltung – Allg. Auftragsdaten Die für jeden einzelnen Anwender wichtigsten Daten stehen auf der Hauptmaske. Weitere Eingaben können thematisch sortiert über Buttons aufgerufen oder zusätzlich auf der Haupt- maske platziert werden. Für sämtliche Daten, hinter denen sich plausibilitäts- geprüfte Tabellenwerte verbergen, kann die Aus- wahl über variable Anzeige- bereiche erfolgen. Auftragsverwaltung – Allg. Auftragsdaten Die für jeden einzelnen Anwender wichtigsten Daten stehen auf der Hauptmaske. Weitere Eingaben können thematisch sortiert über Buttons aufgerufen oder zusätzlich auf der Haupt- maske platziert werden. Für sämtliche Daten, hinter denen sich plausibilitäts- geprüfte Tabellenwerte verbergen, kann die Aus- wahl über variable Anzeige- bereiche erfolgen.

15 PLANOS Me: Vertriebsmodul Auftragsverwaltung - Ansprechpartner Über den Button Kontakte wird in eine separate Maske zur Auswahl des An- sprechpartners beim Kun- den verzweigt. Statt an die Fax-, bzw. E- Mailnummer im Kunden- stamm können die Daten / Formulare direkt an den Ansprechpartner ver- sendet werden. Der Ansprechpartner ist aus dem Kundenstamm vorbelegt. Auftragsverwaltung - Ansprechpartner Über den Button Kontakte wird in eine separate Maske zur Auswahl des An- sprechpartners beim Kun- den verzweigt. Statt an die Fax-, bzw. E- Mailnummer im Kunden- stamm können die Daten / Formulare direkt an den Ansprechpartner ver- sendet werden. Der Ansprechpartner ist aus dem Kundenstamm vorbelegt.

16 PLANOS Me: Vertriebsmodul Auftragsverwaltung - Anschriften Über den Button Anschrif- ten wird in eine separate Maske zum Verwalten von Rechnungs- und Liefer- anschriften verzweigt. Auch hier sind vorhandene Anschriften eines Kunden in einem Scrollbereich für die Übernahme in den Kundenauftrag auswählbar. Auftragsverwaltung - Anschriften Über den Button Anschrif- ten wird in eine separate Maske zum Verwalten von Rechnungs- und Liefer- anschriften verzweigt. Auch hier sind vorhandene Anschriften eines Kunden in einem Scrollbereich für die Übernahme in den Kundenauftrag auswählbar.

17 PLANOS Me: Vertriebsmodul Auftragsverwaltung - Aktivitäteninfo Über den Button Aktivität kann in ein separat auf- tragsbezogenes Fenster zum Hinterlegen von inter- nen Aktivitäten / Vorgänge, aber auch Datumsfelder für z.B. die Wiedervorlage verzweigt werden. Auftragsverwaltung - Aktivitäteninfo Über den Button Aktivität kann in ein separat auf- tragsbezogenes Fenster zum Hinterlegen von inter- nen Aktivitäten / Vorgänge, aber auch Datumsfelder für z.B. die Wiedervorlage verzweigt werden.

18 PLANOS Me: Vertriebsmodul Angebotsverwaltung – Verlustanalyse für Angebote Bei Angeboten kann aus dem Aktivitäteninfo heraus eine Angebotsverlustana- lyse aufgerufen werden, die mit individuell hinter- legbaren Daten nachträg- liche Analysen ermöglicht. Angebotsverwaltung – Verlustanalyse für Angebote Bei Angeboten kann aus dem Aktivitäteninfo heraus eine Angebotsverlustana- lyse aufgerufen werden, die mit individuell hinter- legbaren Daten nachträg- liche Analysen ermöglicht.

19 PLANOS Me: Vertriebsmodul Auftragsverwaltung – Outlookintegration Termindaten, hier als Bei- spiel im Aktivitäteninfo, können im Dialog in die Terminplanung Outlook von Microsoft überstellt werden. Auftragsverwaltung – Outlookintegration Termindaten, hier als Bei- spiel im Aktivitäteninfo, können im Dialog in die Terminplanung Outlook von Microsoft überstellt werden.

20 PLANOS Me: Vertriebsmodul Auftragsverwaltung – Dokumente Über eine Auswahl ver- schiedener Dokumenten- arten können diese einem Auftrag zugeordnet wer- den und stehen z.B. als Anhang zum Druck am Ende einer Auftragsbestätigung zur Verfügung. Auftragsverwaltung – Dokumente Über eine Auswahl ver- schiedener Dokumenten- arten können diese einem Auftrag zugeordnet wer- den und stehen z.B. als Anhang zum Druck am Ende einer Auftragsbestätigung zur Verfügung.

21 PLANOS Me: Vertriebsmodul Auftragsverwaltung – Archivierte Formulare Formulare, hier ausgewählt die auftragsbezogene Rechnungsschreibung, kön- nen bei jedem Formular- druck archiviert und in anderen Programmen zur Information am Bildschirm angezeigt werden. Der Aufbau entspricht dem Originalformular und kann ggf. jederzeit als Kopie neu gedruckt werden. Auftragsverwaltung – Archivierte Formulare Formulare, hier ausgewählt die auftragsbezogene Rechnungsschreibung, kön- nen bei jedem Formular- druck archiviert und in anderen Programmen zur Information am Bildschirm angezeigt werden. Der Aufbau entspricht dem Originalformular und kann ggf. jederzeit als Kopie neu gedruckt werden.

22 PLANOS Me: Vertriebsmodul Auftragsverwaltung – Sprachen u. Währungen Über den Button Spra- chen, Währungen wurde gezielt in das Erfassen bzw. Ändern dieser Daten- bereiche gesprungen. Auch hier stehen diverse individuelle Scrollbereiche für als Auswahl zur Ver- fügung. Auftragsverwaltung – Sprachen u. Währungen Über den Button Spra- chen, Währungen wurde gezielt in das Erfassen bzw. Ändern dieser Daten- bereiche gesprungen. Auch hier stehen diverse individuelle Scrollbereiche für als Auswahl zur Ver- fügung.

23 PLANOS Me: Vertriebsmodul Auftragsverwaltung – Versanddaten Über den Button Versand können bereits im Kunden- auftrag Daten erfasst wer- den, die ggf. die Versand- freigabe ergänzen. Auftragsverwaltung – Versanddaten Über den Button Versand können bereits im Kunden- auftrag Daten erfasst wer- den, die ggf. die Versand- freigabe ergänzen.

24 PLANOS Me: Vertriebsmodul Auftragsverwaltung – Kundenversandinfos Kundenbezogene Daten, wie z.B. Anlieferungszei- ten oder Betriebsurlaube, können separat erfasst werden. Diese Daten stehen z.B. in der Kundenauftragsver- waltung bzw. im Versand zur Verfügung. Auftragsverwaltung – Kundenversandinfos Kundenbezogene Daten, wie z.B. Anlieferungszei- ten oder Betriebsurlaube, können separat erfasst werden. Diese Daten stehen z.B. in der Kundenauftragsver- waltung bzw. im Versand zur Verfügung.

25 PLANOS Me: Vertriebsmodul Auftragsverwaltung – Anzeige der Auftragspositionen Nach dem Erfassen der Auftragskopfdaten werden im Änderungsfalle die bereits erfassten Posi- tionsdaten in einem Scroll- bereich angerollt. Die Anwahl der einzelnen Positionen erfolgt bedie- nerfreundlich über das Anklicken der Zeile im Scrollbereich. Auftragsverwaltung – Anzeige der Auftragspositionen Nach dem Erfassen der Auftragskopfdaten werden im Änderungsfalle die bereits erfassten Posi- tionsdaten in einem Scroll- bereich angerollt. Die Anwahl der einzelnen Positionen erfolgt bedie- nerfreundlich über das Anklicken der Zeile im Scrollbereich.

26 PLANOS Me: Vertriebsmodul Auftragsverwaltung – Artikelzeile Variable Suchmöglichkeit; aktuellen Lagerbestände; kundenartikelbezogene Daten; umfassende Preiskon- ditionsfindung; Termindaten für Kunden- wunsch, Bestätigungs- und Liefertermin, jeweils auf Tages- und Wochen- basis; Ergänzende Daten sind auch hier über Register- laschen abrufbar. Auftragsverwaltung – Artikelzeile Variable Suchmöglichkeit; aktuellen Lagerbestände; kundenartikelbezogene Daten; umfassende Preiskon- ditionsfindung; Termindaten für Kunden- wunsch, Bestätigungs- und Liefertermin, jeweils auf Tages- und Wochen- basis; Ergänzende Daten sind auch hier über Register- laschen abrufbar.

27 PLANOS Me: Vertriebsmodul Auftragsverwaltung – Artikelzeilen Auskünfte Wie auf jeder PLANOS- Maske können individuelle Auskünfte, hier z.B. für die graphische Darstellung des Auftragsdurchlaufes bzw. für dispositive Daten, in den Bereichen Vertrieb, Einkauf und Fertigung aus- gewählt werden. Auftragsverwaltung – Artikelzeilen Auskünfte Wie auf jeder PLANOS- Maske können individuelle Auskünfte, hier z.B. für die graphische Darstellung des Auftragsdurchlaufes bzw. für dispositive Daten, in den Bereichen Vertrieb, Einkauf und Fertigung aus- gewählt werden.

28 PLANOS Me: Vertriebsmodul Auftragsverwaltung – Artikelzeilen Auskünfte Aus dem aufgerufenen Menü heraus ist hier als Beispiel die wochenbezo- gene Verfügbarkeitsaus- kunft ausgewählt. Durch unsere gestaffelten Auskunftssysteme können hier z.B., bezogen auf die Daten einer ausgewählten Kalenderwoche, weitere Informationen menüge- steuert eingeblendet werden. Auftragsverwaltung – Artikelzeilen Auskünfte Aus dem aufgerufenen Menü heraus ist hier als Beispiel die wochenbezo- gene Verfügbarkeitsaus- kunft ausgewählt. Durch unsere gestaffelten Auskunftssysteme können hier z.B., bezogen auf die Daten einer ausgewählten Kalenderwoche, weitere Informationen menüge- steuert eingeblendet werden.

29 PLANOS Me: Vertriebsmodul Auftragsverwaltung – Artikelzeilen Auskünfte Über die in der Artikelzeile hinterlegten Buttons kön- nen z.B. artikelstammbe- zogen zusätzliche Artikel- texte, ggf. in der ge- wünschten Sprache des Kunden, angezeigt werden. Dieser Text steht natür- lich für den späteren Druck zur Verfügung. Auftragsverwaltung – Artikelzeilen Auskünfte Über die in der Artikelzeile hinterlegten Buttons kön- nen z.B. artikelstammbe- zogen zusätzliche Artikel- texte, ggf. in der ge- wünschten Sprache des Kunden, angezeigt werden. Dieser Text steht natür- lich für den späteren Druck zur Verfügung.

30 PLANOS Me: Vertriebsmodul Auftragsverwaltung – Artikelzeilen Auskünfte Wie auf jeder PLANOS- Maske können individuelle Auskünfte, hier z.B. für die Preis- und Rabattstaffel des Kunden für den ausge- wählten Artikel angezeigt werden. Im Regelfall werden die Preise automatisch nach der Eingabe der gewünsch- ten Menge übernommen. Auftragsverwaltung – Artikelzeilen Auskünfte Wie auf jeder PLANOS- Maske können individuelle Auskünfte, hier z.B. für die Preis- und Rabattstaffel des Kunden für den ausge- wählten Artikel angezeigt werden. Im Regelfall werden die Preise automatisch nach der Eingabe der gewünsch- ten Menge übernommen.

31 PLANOS Me: Vertriebsmodul Auftragsverwaltung – Artikelzeilen Auskünfte Für jeden Stammdatensatz im Vertrieb, z.B. Kunde oder Artikel, können be- reits in der Stammdaten- verwaltung Informationen hinterlegt werden, die für interne Zwecke in allen Verwaltungsprogrammen mit aufrufbar sind. Auftragsverwaltung – Artikelzeilen Auskünfte Für jeden Stammdatensatz im Vertrieb, z.B. Kunde oder Artikel, können be- reits in der Stammdaten- verwaltung Informationen hinterlegt werden, die für interne Zwecke in allen Verwaltungsprogrammen mit aufrufbar sind.

32 PLANOS Me: Vertriebsmodul Auftragsverwaltung – Artikelzeilen Auskünfte Als weitere Information stehen z.B. die kunden- artikelbezogenen Rech- nungspositionen zur Infor- mation zur Verfügung. Hier lässt sich einfach die Preishistorienentwicklung nachvollziehen. Auftragsverwaltung – Artikelzeilen Auskünfte Als weitere Information stehen z.B. die kunden- artikelbezogenen Rech- nungspositionen zur Infor- mation zur Verfügung. Hier lässt sich einfach die Preishistorienentwicklung nachvollziehen.

33 PLANOS Me: Vertriebsmodul Auftragsverwaltung – Artikelzeilen Auskünfte Anzeige des visualisierten Firmenkalenders zur Aus- kunft, z.B. über Betriebs- ferien mögliche Liefer- termine, aber auch für die Übernahme von Daten direkt aus dem Firmen- kalender (Anklicken des gewünschten Tages) in die Auftragsverwaltung. Auftragsverwaltung – Artikelzeilen Auskünfte Anzeige des visualisierten Firmenkalenders zur Aus- kunft, z.B. über Betriebs- ferien mögliche Liefer- termine, aber auch für die Übernahme von Daten direkt aus dem Firmen- kalender (Anklicken des gewünschten Tages) in die Auftragsverwaltung.

34 PLANOS Me: Vertriebsmodul Auftragsverwaltung – Rahmenbestellungen / Abrufe Einzelne Artikelzeilen kön- nen als Rahmenbestellungen definiert werden, die in beliebig viele termin- und mengenseitige Abrufe auf- geteilt werden. Statistische Felder, z.B. noch vom Kunden zu ver- planen, stehen wert- und mengenmäßig als Info zur Verfügung. Auftragsverwaltung – Rahmenbestellungen / Abrufe Einzelne Artikelzeilen kön- nen als Rahmenbestellungen definiert werden, die in beliebig viele termin- und mengenseitige Abrufe auf- geteilt werden. Statistische Felder, z.B. noch vom Kunden zu ver- planen, stehen wert- und mengenmäßig als Info zur Verfügung.

35 PLANOS Me: Vertriebsmodul Auftragsverwaltung – Textverarbeitung Auftrags- oder positions- bezogen können beliebig viele Texte manuell erfasst oder aus Textkonserven in den Auftrag übernommen werden. Fremdsprachentexte stehen ggf. ebenso zur Verfügung. Auftragsverwaltung – Textverarbeitung Auftrags- oder positions- bezogen können beliebig viele Texte manuell erfasst oder aus Textkonserven in den Auftrag übernommen werden. Fremdsprachentexte stehen ggf. ebenso zur Verfügung.

36 PLANOS Me: Vertriebsmodul Auftragsverwaltung – Fracht / Porto Eine Fracht- bzw. Porto- verwaltung, Vorbelegungen aus dem Kundenstamm, steht am Ende der Auf- tragsverwaltung weiterhin zur Verfügung. Auftragsverwaltung – Fracht / Porto Eine Fracht- bzw. Porto- verwaltung, Vorbelegungen aus dem Kundenstamm, steht am Ende der Auf- tragsverwaltung weiterhin zur Verfügung.

37 PLANOS Me: Vertriebsmodul Auftragsverwaltung –Integrationsaspekte Nach der Erfassung bzw. Änderung eines Kunden- auftrags können über ein individuelles Menü weiter- führende Programme direkt angedockt werden. Daten der Auftragsver- waltung, z.B. die jeweilige Kundenauftragsnummer, werden dabei automatisch in die weiterführenden Programme übernommen. Auftragsverwaltung –Integrationsaspekte Nach der Erfassung bzw. Änderung eines Kunden- auftrags können über ein individuelles Menü weiter- führende Programme direkt angedockt werden. Daten der Auftragsver- waltung, z.B. die jeweilige Kundenauftragsnummer, werden dabei automatisch in die weiterführenden Programme übernommen.

38 PLANOS Me: Vertriebsmodul Formulardruck Gewünschte Formulare sind bezüglich der Anzahl und dem inhaltlichen Umfang frei gestaltbar. Die zu druckenden Auf- tragsdaten werden in einem Listview angezeigt, proto- kolliert, bzw. in EXCEL aus- gegeben. Das variable Formular wird gedruckt und ggf. archi- viert. Ein Anzeigefenster zeigt das hinterlegte Formular am Bildschirm an. - und Faxversand selbstverständlich möglich. Formulardruck Gewünschte Formulare sind bezüglich der Anzahl und dem inhaltlichen Umfang frei gestaltbar. Die zu druckenden Auf- tragsdaten werden in einem Listview angezeigt, proto- kolliert, bzw. in EXCEL aus- gegeben. Das variable Formular wird gedruckt und ggf. archi- viert. Ein Anzeigefenster zeigt das hinterlegte Formular am Bildschirm an. - und Faxversand selbstverständlich möglich.

39 PLANOS Me: Vertriebsmodul Disposition Eine weitere Möglichkeit bietet über das individuelle Menü der Auftragsver- waltung zum direkten Auf- ruf der Disposition. Hier werden, ausgehend von dem Kundenauftrag (vorbelegt) über sämtliche Stücklistenstrukturen, die zu bestellenden Teile und die Eigenfertigungsteile ermittelt. Disposition Eine weitere Möglichkeit bietet über das individuelle Menü der Auftragsver- waltung zum direkten Auf- ruf der Disposition. Hier werden, ausgehend von dem Kundenauftrag (vorbelegt) über sämtliche Stücklistenstrukturen, die zu bestellenden Teile und die Eigenfertigungsteile ermittelt.

40 PLANOS Me: Vertriebsmodul Disposition Evtl. positionsbezogene Daten, z.B. das Fehlen oder Ändern der Lieferanten- nummer für ein Einkaufs- teil, können am Bildschirm im Dialog korrigiert wer- den. Disposition Evtl. positionsbezogene Daten, z.B. das Fehlen oder Ändern der Lieferanten- nummer für ein Einkaufs- teil, können am Bildschirm im Dialog korrigiert wer- den.

41 PLANOS Me: Vertriebsmodul Disposition Die dispositiven Bedarfe aus dem Kundenauftrag heraus können als Ab- schluss der kundenauf- tragsbezogenen Disposition zum Generieren von Bestel- lungen und Fertigungsauf- träge mit jeweils terminbe- zogenen Reservierungen genutzt werden. Disposition Die dispositiven Bedarfe aus dem Kundenauftrag heraus können als Ab- schluss der kundenauf- tragsbezogenen Disposition zum Generieren von Bestel- lungen und Fertigungsauf- träge mit jeweils terminbe- zogenen Reservierungen genutzt werden.

42 PLANOS Me: Vertriebsmodul Kopierfunktionalität - - Angebote / Aufträge - Generieren von Aufträgen aus Angeboten Die Kopier/Generierfunk- tionen ermöglichen neben der Verarbeitung eines kompletten Angebotes/ Auftrages auch die selek- tive Positionsverarbeitung. Über separate Verweise ist der jeweilige Ursprung im neu entstandenen Auftrag/ Angebot ersichtlich. Kopierfunktionalität - - Angebote / Aufträge - Generieren von Aufträgen aus Angeboten Die Kopier/Generierfunk- tionen ermöglichen neben der Verarbeitung eines kompletten Angebotes/ Auftrages auch die selek- tive Positionsverarbeitung. Über separate Verweise ist der jeweilige Ursprung im neu entstandenen Auftrag/ Angebot ersichtlich.

43 PLANOS Me: Vertriebsmodul Auskünfte - Beispiel Anzeige, Druck Umfangreiche Auskunfts- möglichkeiten, bezogen auf Aufträge, Kunde, Artikel und Termine mit variablen Selektionsmöglichkeiten, stehen zur Anzeige und zum Druck zur Verfügung. Auskünfte - Beispiel Anzeige, Druck Umfangreiche Auskunfts- möglichkeiten, bezogen auf Aufträge, Kunde, Artikel und Termine mit variablen Selektionsmöglichkeiten, stehen zur Anzeige und zum Druck zur Verfügung.

44 PLANOS Me: Vertriebsmodul Formulardruck – separate Anwahl Der Formulardruck bein- haltet alle notwendigen Ausdrucke. Formulare können beliebig für weitere Funktionali- täten kopiert und geändert werden. Siehe hierzu auch die Powerpoint-Präsentation Versand / Export. Formulardruck – separate Anwahl Der Formulardruck bein- haltet alle notwendigen Ausdrucke. Formulare können beliebig für weitere Funktionali- täten kopiert und geändert werden. Siehe hierzu auch die Powerpoint-Präsentation Versand / Export.

45 PLANOS Me: Vertriebsmodul Lieferfreigabe Im Versand werden diverse kundenauftragsbezogene Daten vor der Auslieferung erfasst bzw. korrigiert. Neben dem Anschluss einer Waage können im Dialog z.B. Termine und Mengen eingegeben werden. Sofern die Auslieferung des Artikels mit Serien- nummern gekoppelt ist, sind diese in einem sepa- raten Fenster erfassbar. Die Seriennummern stehen in weiterführenden Statis- tiken zur Verfügung. Lieferfreigabe Im Versand werden diverse kundenauftragsbezogene Daten vor der Auslieferung erfasst bzw. korrigiert. Neben dem Anschluss einer Waage können im Dialog z.B. Termine und Mengen eingegeben werden. Sofern die Auslieferung des Artikels mit Serien- nummern gekoppelt ist, sind diese in einem sepa- raten Fenster erfassbar. Die Seriennummern stehen in weiterführenden Statis- tiken zur Verfügung.

46 PLANOS Me: Vertriebsmodul Geräte-/Objektver- waltung Sämtliche ausgelieferten Artikel / Objekte mit einer Seriennummer werden in eine separate Statistik- datei, die auch manuell ge- pflegt werden kann, über- nommen. Für Pflege und Wartungs- arbeiten stehen separate Daten zur Verfügung, die den Lebenszyklus des aus- gelieferten Objektes be- schreiben. Geräte-/Objektver- waltung Sämtliche ausgelieferten Artikel / Objekte mit einer Seriennummer werden in eine separate Statistik- datei, die auch manuell ge- pflegt werden kann, über- nommen. Für Pflege und Wartungs- arbeiten stehen separate Daten zur Verfügung, die den Lebenszyklus des aus- gelieferten Objektes be- schreiben.

47 PLANOS Me: Vertriebsmodul Offene Posten Verwaltung Sofern keine integrierte Finanzbuchhaltung einge- setzt wird, können die Zahlungseingänge in einer Offenen Posten-Verwal- tung, in Verbindung mit dem Druck von Zahlungs- erinnerungen in die Ver- triebsabwicklung integriert werden. Offene Posten Verwaltung Sofern keine integrierte Finanzbuchhaltung einge- setzt wird, können die Zahlungseingänge in einer Offenen Posten-Verwal- tung, in Verbindung mit dem Druck von Zahlungs- erinnerungen in die Ver- triebsabwicklung integriert werden.

48 PLANOS Me: Vertriebsmodul Auftragseingangs- statistik Diverse Statistiken, bezo- gen auf den Auftragsein- gang stehen zur Verfügung. Die Statistiken sind, aus- gehend von einzelnen Artikeln oder verdichtet, monats- und tagesbezogen möglich. Auftragseingangs- statistik Diverse Statistiken, bezo- gen auf den Auftragsein- gang stehen zur Verfügung. Die Statistiken sind, aus- gehend von einzelnen Artikeln oder verdichtet, monats- und tagesbezogen möglich.

49 PLANOS Me: Vertriebsmodul Vertriebsstatistiken Diverse Statistiken, bezo- gen auf die Auslieferungen und Rechnungen (Umsatz), stehen zur Verfügung. Die Statistiken sind, aus- gehend von einzelnen Posi- tionssätzen, beliebig auch als Mehrjahresstatistik, verdichtbar. Hier als Beispiel eine Um- satzstatistik nach Produkt- bereichen und Kunden als detaillierte Liste und als Graphik, auf Jahresebene. Vertriebsstatistiken Diverse Statistiken, bezo- gen auf die Auslieferungen und Rechnungen (Umsatz), stehen zur Verfügung. Die Statistiken sind, aus- gehend von einzelnen Posi- tionssätzen, beliebig auch als Mehrjahresstatistik, verdichtbar. Hier als Beispiel eine Um- satzstatistik nach Produkt- bereichen und Kunden als detaillierte Liste und als Graphik, auf Jahresebene.

50 PLANOS Me: Vertriebsmodul Vertriebsstatistiken ABC- bzw. XYZ-Analysen, bezogen auf Kunden und Artikel, runden die Statis- tikmöglichkeiten ab. Als individuelle Report- generatoren können viele Produkte wie z.B. Crystal- Reports oder EXCEL zum Einsatz kommen. Vertriebsstatistiken ABC- bzw. XYZ-Analysen, bezogen auf Kunden und Artikel, runden die Statis- tikmöglichkeiten ab. Als individuelle Report- generatoren können viele Produkte wie z.B. Crystal- Reports oder EXCEL zum Einsatz kommen.

51 PLANOS Me: Vertriebsmodul Vertriebsstatistiken Variable Kundenartikel- statistik hier auf Basis: Einzelne / alle Kunden Termine (Jahr, Quartal, Monat / Tag) Warengruppe / Artikel Vertriebsstatistiken Variable Kundenartikel- statistik hier auf Basis: Einzelne / alle Kunden Termine (Jahr, Quartal, Monat / Tag) Warengruppe / Artikel

52 PLANOS Me: Vertriebsmodul Vertriebsstatistiken Beispiel: kundenbezogene Mehrjahresstatistik für ausgesuchte Waren- gruppen. Das Jahr 2002 wird hier im Beispiel pro Quartal ausge- wertet. Vertriebsstatistiken Beispiel: kundenbezogene Mehrjahresstatistik für ausgesuchte Waren- gruppen. Das Jahr 2002 wird hier im Beispiel pro Quartal ausge- wertet.

53 PLANOS Me: Vertriebsmodul


Herunterladen ppt "PLANOS Me: VertriebsmodulÜbersicht Angebots-/Auftragsverwaltung Erfassen, Ändern, Annullieren Kopieren von Angeboten und Aufträgen Auskünfte z.B. über."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen