Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

06-2008 SINAMICS DCC Oberwellen- kompensation V1.0.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "06-2008 SINAMICS DCC Oberwellen- kompensation V1.0."—  Präsentation transkript:

1 SINAMICS DCC Oberwellen- kompensation V1.0

2 © Siemens AG Änderungen vorbehalten Industry SectorOberwellenkompensation für SINAMICS mit DCC Ergebnis Struktur- bersicht Einsatz Warum Oberwellen- kompensation Grundlegende Informationen Grundlegende Informationen Ziel: Kompensation von periodischen Drehmomentenoberschwingungen für erhöhte Rundlaufgüte der Maschine Oberwellenkompensation ist als Standardapplikation für SINAMICS mit DCC verfügbar Keine zusätzliche Lizenz für Einsatz beim Kunden notwendig Einfache Parametrierung der Applikation und Anpassung an die Kundenmaschine

3 © Siemens AG Änderungen vorbehalten Industry SectorOberwellenkompensation für SINAMICS mit DCC Ergebnis Struktur- bersicht Einsatz Warum Oberwellen- kompensation Grundlegende Informationen Warum Oberwellenkompensation Drei wesentliche Oberschwingungen treten bedingt durch die Mechanik der Maschine auf: Polfrequenz Nutfrequenz Nutkantenfrequenz = 2 Nutfrequenz Weiter Oberschwingungen: Kupplungen Getriebe usw.

4 © Siemens AG Änderungen vorbehalten Industry SectorOberwellenkompensation für SINAMICS mit DCC Ergebnis Struktur- bersicht Einsatz Warum Oberwellen- kompensation Grundlegende Informationen Einsatz Einsatz der Oberwellenkompensation bei: Motoren mit markanten Pendelmomenten (Direktantriebe wie Torque- und Linearmotoren) Wenig performanten Servomotoren Langsam laufenden Motoren Oberwellenkompensation bis zu Frequenzen von 100Hz Drehmomentgeregelten Antrieben Kompensation der Störmomente

5 © Siemens AG Änderungen vorbehalten Industry SectorOberwellenkompensation für SINAMICS mit DCC Ergebnis Struktur- bersicht Einsatz Warum Oberwellen- kompensation Grundlegende Informationen Einsatz Die Applikation steuert den Drehmomentoberschwingungen entgegen, dadurch: Entlastung des Drehzahlreglers Verringerung der Drehzahlwelligkeit Features der Applikation: Flexible Anpassung an die jeweilige Maschine Unabhängige Kompensation von bis zu drei sinusförmigen Drehmomentoberschwingungen (Ermittlung der Amplitude, Phasenlage und Frequenz anhand der FFT-Analyse) Möglichkeit der Vorsteuerung periodischer Drehmomentstörungen pro Lastumdrehung durch einen frei parametrierbaren Kennlinienbaustein Vorsteuern der Drehmomentabweichung abhängig von der Lageinformation der Last

6 © Siemens AG Änderungen vorbehalten Industry SectorOberwellenkompensation für SINAMICS mit DCC Ergebnis Struktur- bersicht Einsatz Warum Oberwellen- kompensation Grundlegende Informationen Strukturübersicht DCC-Applikation SINAMICS-Antrieb Motor

7 © Siemens AG Änderungen vorbehalten Industry SectorOberwellenkompensation für SINAMICS mit DCC Ergebnis Struktur- bersicht Einsatz Warum Oberwellen- kompensation Grundlegende Informationen Strukturübersicht

8 © Siemens AG Änderungen vorbehalten Industry SectorOberwellenkompensation für SINAMICS mit DCC Ergebnis Struktur- bersicht Einsatz Warum Oberwellen- kompensation Grundlegende Informationen Ergebnis FFT-Analyse der Ist-Drehzahl der Maschine 1. markante Oberschwingung 2. markante Oberschwingung 3. markante Oberschwingung

9 © Siemens AG Änderungen vorbehalten Industry SectorOberwellenkompensation für SINAMICS mit DCC Ergebnis Struktur- bersicht Einsatz Warum Oberwellen- kompensation Grundlegende Informationen Ergebnis Drehzahlwelligkeit ohne Kompensation _____ Transformationswinkel _____ Ist-Drehzahl

10 © Siemens AG Änderungen vorbehalten Industry SectorOberwellenkompensation für SINAMICS mit DCC Ergebnis Struktur- bersicht Einsatz Warum Oberwellen- kompensation Grundlegende Informationen Ergebnis Drehzahlwelligkeit mit Kompensation der Oberwellen _____ Transformationswinkel _____ Ist-Drehzahl

11 © Siemens AG Änderungen vorbehalten Industry SectorOberwellenkompensation für SINAMICS mit DCC Ergebnis Struktur- bersicht Einsatz Warum Oberwellen- kompensation Grundlegende Informationen Ergebnis Gegenüberstellung der Drehzahlwelligkeiten _____ Drehzahlwelligkeit ohne Kompensation _____ Drehzahlwelligkeit mit Kompensation

12 Oberwellenkompens ation für SINAMICS mit DCC Name:Applikationszentrum Abteilung:I DT MC PM APC Adresse:Frauenauracher Str Erlangen, Deutschland Vielen Dank


Herunterladen ppt "06-2008 SINAMICS DCC Oberwellen- kompensation V1.0."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen