Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Voraussetzungen/Qualifikation Rechtliche Grundlagen

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Voraussetzungen/Qualifikation Rechtliche Grundlagen"—  Präsentation transkript:

1 Voraussetzungen/Qualifikation Rechtliche Grundlagen
RADSPORT I N DER SCHUL E Bertolt-Brecht-Realschule Augsburg INHALT Voraussetzungen/Qualifikation Rechtliche Grundlagen Material/Hilfe/Fragen Finanzen Copyright by Corbinian Hiller © 2017

2 1. Voraussetzungen/Qualifikation
RADSPORT I N DER SCHUL E Bertolt-Brecht-Realschule Augsburg 1. Voraussetzungen/Qualifikation Personell: Keine zusätzliche Qualifikation nötig im Rahmen eines Schnupperangebotes (mit oder ohne externen Anbieter) im BSU Keine Qualifikation nötig auf Schülerwanderungen mit dem Rad (auch mehrtägig). Wird aber empfohlen! Zumindest einschlägige Erfahrungen. In SAGs und DSU bei eigener Durchführung Lehrbefähigung oder mind. Übungsleiter C-Linzenz  auch ohne Unterrichtsfach Sport/Qualifikation möglich, wenn externer Übungsleiter! Unterstützung von KollegInnen Lage/Räumlichkeiten: Entfernung bzw. Zugang zu geeigneten Radrouten Evtl. Räume für Räder oder Werkstatt Copyright by Corbinian Hiller © 2017

3 1. Voraussetzungen/Qualifikation
RADSPORT I N DER SCHUL E Bertolt-Brecht-Realschule Augsburg 1. Voraussetzungen/Qualifikation Gruppe: Laut KUVB/LASPO im DSU/SAG max. 15 Schüler pro Lehrkraft Empfehlung: 12 Schüler (entsprechend Skigruppen) Mehrtägige Veranstaltungen: 2 Lehrer für männlich/weiblich bis zur Klassenstärke Copyright by Corbinian Hiller © 2017

4 RADSPORT I N DER SCHUL E Bertolt-Brecht-Realschule Augsburg
Copyright by Corbinian Hiller © 2017

5 2. Rechtliche Grundlagen
RADSPORT I N DER SCHUL E Bertolt-Brecht-Realschule Augsburg 2. Rechtliche Grundlagen KmBeks: KMBek vom 8. April 2003: „Sicherheit im Sportunterricht“ KMBek vom 09. Juli 2010: „Durchführungshinweise zu Schülerfahrten“ KMBek vom 09. Juli 1993: Lehrplan für die bayerische Realschule KUVB/Laspo: Abteilung Prävention/Bildungswesen: Heiko Häußel, Telefon , Gefährdungsbeurteilung LASPO Beispiel: Nachgefragt LASPO, Nachgefragt KUVB Copyright by Corbinian Hiller © 2017

6 3. Material/Hilfe/Fragen
RADSPORT I N DER SCHUL E Bertolt-Brecht-Realschule Augsburg 3. Material/Hilfe/Fragen DAV Lehrplan MTB DAV Check your Risk MTB Ansprechpartner: Lehrplan im Bereich DSU ab 7. Jahrgangsstufe Bikepool Bayern (www.bikepoolbayern.de) Staatl. Lehrteam MTB Bayern Leitung: Michael Kreil: Copyright by Corbinian Hiller © 2017

7 4. Finanzen RADSPORT I N DER
SCHUL E Bertolt-Brecht-Realschule Augsburg 4. Finanzen Grundsätzlich eher schwierig: Schule selbst (Förderverein) AK Sport in Schule und Verein (LASPO) Ansprechpartnerin Erika Schwitulla: privates Sponsoring (Radfirmen;Banken;Schulpartner) Spendenaktionen an der Schule (Spendenlauf) soziale Fahrradprojekte vor Ort Copyright by Corbinian Hiller © 2017

8 VIELEN DANK FÜR DIE AUFMERKSAMKEIT!
RADSPORT I N DER SCHUL E Bertolt-Brecht-Realschule Augsburg VIELEN DANK FÜR DIE AUFMERKSAMKEIT! Video Landesfinale 2015 Copyright by Corbinian Hiller © 2017


Herunterladen ppt "Voraussetzungen/Qualifikation Rechtliche Grundlagen"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen