Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Arbeitsmarktinformationen

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Arbeitsmarktinformationen"—  Präsentation transkript:

1 Arbeitsmarktinformationen
Der deutsche/albanische Arbeitsmarkt -Chancen und Risiken- Hartmut Jarosch, Managing Director, Deutsche Industrie- und Handelsvereinigung in Albanien DIHA

2 Arbeitsmarktinformationen
Zur Person: Hartmut Jarosch - Curriculum Vitae Bundesluftwaffe, LTG 62, NATO HQ Europa Mitte, Brunssum, Niederlande Abschluss: Dipl. Verw. Wirt (FH), Fachhochschule der Bundesagentur für Arbeit HDBA, Mannheim BA für Arbeit, Arbeitsvermittler u.a. für Akademiker, Arbeitgeberservice Berater in der Entwicklungszusammenarbeit GIZ/CIM mit Schwerpunkt Arbeitsmarkt, Beschäftigung und Organisationsentwicklung u.a in Lettland, Serbien, Kirgisistan, Armenien, Pakistan Arbeitsmarkt- und Projektmanager AHK Kairo/Ägypten, Aufbau des National Employment Pact (NEP) Senior Berater, Moldauisch-Deutsche Wirtschaftsvereinigung,Chisinau Sept Managing Director, Deutsche Industrie- und Handelsvereinigung in Albanien DIHA Hartmut Jarosch, Managing Director, Deutsche Industrie- und Handelsvereinigung in Albanien DIHA

3 Arbeitsmarktinformationen
Wo bekomme ich Informationen über die Entwicklung auf dem deutschen Arbeitsmarkt? Die wichtigsten privaten Online – Jobbörsen: deutschland/ Seien Sie grundsätzlich skeptisch bei privaten Anbietern von Stellenangeboten, lesen Sie sich Verträge immer sehr genau durch, unterschreiben Sie nichts, was Sie nicht verstehen! Hartmut Jarosch, Managing Director, Deutsche Industrie- und Handelsvereinigung in Albanien DIHA

4 Arbeitsmarktinformationen
Wo bekomme ich Informationen über die Entwicklung auf dem Arbeitsmarkt? WAPES: World Association of Public Employment Service Albanien: https://www.facebook.com/DIMAKAlbania/ Deutschland: https://www.arbeitsagentur.de/fuer-menschen-aus-dem-ausland Österreich: Schweiz: * *Gehoert nicht zum EU Schengen Raum: Hartmut Jarosch, Managing Director, Deutsche Industrie- und Handelsvereinigung in Albanien DIHA

5 Arbeitsmarktinformationen
Hartmut Jarosch, Managing Director, Deutsche Industrie- und Handelsvereinigung in Albanien DIHA

6 Arbeitsmarktinformationen
Bundesagentur für Arbeit (BA) Internetauftritte: abi.de Arbeitsmarktmonitor BERUFENET BERUFE.TV Berufsentwicklungsnavigator JOBBÖRSE KURSNET (Fort- und Weiterbildung) planet-beruf.de Statistik studienwahl.de Hartmut Jarosch, Managing Director, Deutsche Industrie- und Handelsvereinigung in Albanien DIHA

7 Arbeitsmarktinformationen
Wie nutze ich das Arbeitsmarktmonitor Tool? Hilft Angeboten, Chancen und Risiken des Arbeitsmarktes zu erkennen. Enthält Daten zu Berufen, Branchen, Arbeitsmarkt und Demografie in regionaler Gliederung. Möglichkeit, mit interaktiven Grafiken und Tabellen, Regionen zu analysieren und miteinander zu vergleichen. Fokus liegt auf der langfristigen Entwicklung des Arbeitsmarktes. Instrument zur Analyse regionaler Arbeitsmarktstrukturen (Beschäftigungsentwicklung) https://arbeitsmarktmonitor.arbeitsagentur.de/ Hartmut Jarosch, Managing Director, Deutsche Industrie- und Handelsvereinigung in Albanien DIHA

8 Arbeitsmarktinformationen
Wie nutze ich den Studienführer? Umfassende Informationen und Orientierung über die Studien- und Berufswegplanung für Abiturienten Ca Studiengänge an ca. 400 Hochschulen Studienwahl.de Newsletter abonnierbar Hartmut Jarosch, Managing Director, Deutsche Industrie- und Handelsvereinigung in Albanien DIHA

9 Arbeitsmarktinformationen
Wie ist die Arbeitsmarktsituation im Februar 2017? Arbeitslose: auf (zum Vorjahresmonat: ) = 6,3 % Beschäftigung (Jan 2017): auf (zum Vorjahresmonat: ) Gemeldete Stellenangebote: auf (zum Vorjahresmonat: ) Quelle: https://statistik.arbeitsagentur.de/Statistikdaten/Detail/201702/arbeitsmarktberichte/mona tsbericht-monatsbericht/monatsbericht-d pdf.pdf Hartmut Jarosch, Managing Director, Deutsche Industrie- und Handelsvereinigung in Albanien DIHA

10 Arbeitsmarktinformationen
Wie ist die Arbeitsmarktsituation im Februar 2017? Ausbildungsmarkt Aktuelle Daten weisen für das neue Berufsberatungsjahr 2016/17 auf eine stabile Situation hin. Die Zahl der gemeldeten Ausbildungsstellen und die Bewerberzahl bewegen sich etwa auf Vorjahresniveau. Der Ausbildungsmarkt ist aber im Februar noch sehr stark in Bewegung. Deshalb ist es für eine fundierte Bewertung noch zu früh. Bewerber auf Ausbildungsstellen: (Sept.2016) Ausbildungstellen für Bewerber: (Sept.2016) Quelle: https://statistik.arbeitsagentur.de/Statistikdaten/Detail/201702/arbeitsmarktberichte/monatsbericht- monatsbericht/monatsbericht-d pdf.pdf Hartmut Jarosch, Managing Director, Deutsche Industrie- und Handelsvereinigung in Albanien DIHA

11 Arbeitsmarktinformationen
Sollte ich die Job Börse der Bundesagentur zur Arbeitssuche nutzen? ZAV. Wir bringen Sie in Position. Sind Sie auf Arbeitssuche und interessieren Suchen Sie als Arbeitnehmer aus dem Ausland eine Beschäftigung in Deutschland? Die ZAV sucht in Zusammenarbeit mit den örtlichen Agenturen für Arbeit weltweit Fachkräfte. Sie erhalten ausführliche Informationen zum Thema Leben und Arbeiten in Deutschland. Auch Schülern, Studierenden und Arbeitnehmern, die sich für eine Ausbildung, ein Studium oder eine Beschäftigung im Ausland interessieren, steht sie beratend zur Seite. Hartmut Jarosch, Managing Director, Deutsche Industrie- und Handelsvereinigung in Albanien DIHA

12 Arbeitsmarktinformationen
Was bringt mir der Berufsentwicklungsnavigator? https://ben.arbeitsagentur.de/ben Hartmut Jarosch, Managing Director, Deutsche Industrie- und Handelsvereinigung in Albanien DIHA

13 Arbeitsmarktinformationen
Gibt es auf dem deutschen Arbeitsmarkt einen Fachkräftemangel? Ein flächendeckender Fachkräftemangel ist in Deutschland nicht zu beobachten. Bundesweite Fachkräfteengpässe lassen sich derzeit lediglich in einigen technischen Berufsfeldern und in der Gesundheits- und in der Pflegebranche identifizieren. (Stand 12/2015) Nichtsdestotrotz gibt es auch in anderen Branchen und Berufszweigen temporäre bzw. regional auftretende Fachkräfteengpässe. Studie des Bundesamtes fuer Migration: emn-bestimmung-fachkrafteengpaesse-und- bedarfe.html;jsessionid=E1396F7842A777388D6EFEE _cid368?nn= von 2015 Hartmut Jarosch, Managing Director, Deutsche Industrie- und Handelsvereinigung in Albanien DIHA

14 Arbeitsmarktinformationen
Gibt es auf dem deutschen Arbeitsmarkt einen Fachkräftemangel? Die „Engpassanalyse“ der Bundesagentur bezieht sich lediglich auf die aktuelle Situation, ist keine Prognose für die zukünftige Entwicklung und quantifiziert Bedarfe auch nicht in absoluten Zahlen Hartmut Jarosch, Managing Director, Deutsche Industrie- und Handelsvereinigung in Albanien DIHA

15 Arbeitsmarktinformationen
Gibt es auf dem deutschen Arbeitsmarkt einen Fachkräftemangel? Fachkräfteengpässe sind kein Mangel !: Technische Berufe • Bei den technischen Berufen zeigen sich Besetzungsschwierigkeiten sowohl auf Ebene der Experten (Ingenieure) als auch bei den nichtakademischen Fachkräften. • Fachkräfteengpässe liegen vor allem in Maschinenbau- sowie in Metall- und Elektro(technik)berufen vor. Auch in der Ver- und Entsorgung sowie in der Klempnerei, Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik zeigt sich ein Mangel. Betroffen sind auch IT-Berufe sowie technische Berufe im Eisenbahnverkehr. Gesundheits- und Pflegeberufe • In den Gesundheits- und Pflegeberufen gibt es einen Mangel sowohl bei Humanmedizinern als auch bei examinierten Gesundheits- und Krankenpflegefachkräften, bei examinierten Altenpflegefachkräften. In den technischen Gesundheitsberufen fehlen Fachkräfte und Meister der Orthopädie- und Rehatechnik sowie der Hörgeräteakustik. Zusätzlich ist ein Mangel bei Meistern in der Augenoptik erkennbar. Hartmut Jarosch, Managing Director, Deutsche Industrie- und Handelsvereinigung in Albanien DIHA

16 Arbeitsmarktinformationen
Wie sieht es auf dem Arbeitsmarkt für Akademiker aus? https://statistik.arbeitsagentur.de/Statischer- Content/Arbeitsmarktberichte/Akademiker/generische- Publikationen/Broschuere-Akademiker-2016.pdf Hartmut Jarosch, Managing Director, Deutsche Industrie- und Handelsvereinigung in Albanien DIHA

17 Arbeitsmarktinformationen
Wie steht es um den Arbeitsmarkt für Sprach-, Literatur- und Geisteswissenschaftler? Insgesamt hat sich der Arbeitsmarkt für diese Berufe zwar positiv entwickelt; er stellt sich aber dennoch nicht unproblematisch dar: Berufseinstieg schwierig Wenig Stellenangebote für Absolventen Frühzeitige berufliche Orientierung, Flexibilität und Mobilität Oftmals fachfremd eingesetzt Gesucht: Kompetenzen im Wissensmanagement, Interkulturelle Kompetenzen (…Integration von Flüchtlingen!) Alternativen: z.B. Duale Ausbildung Hartmut Jarosch, Managing Director, Deutsche Industrie- und Handelsvereinigung in Albanien DIHA

18 Arbeitsmarktinformationen
Wie sind die Chancen fuer Akademiker auf dem deutschen Arbeitsmarkt? Hartmut Jarosch, Managing Director, Deutsche Industrie- und Handelsvereinigung in Albanien DIHA

19 Arbeitsmarktinformationen
Ist eine Duale Ausbildung interessant für mich? Duale Ausbildung bedeutet, dass der überwiegende Teil der Ausbildung im Betrieb erfolgt, ergänzt durch Unterricht in der Berufsschule (2 Lernorte !) Betrieblicher Ausbildungsteil (Grundlagen): Berufsbildungsgesetz (BBiG), Ausbildungsverordnung (staatl. Berufsanerkennung, Berufsbezeichnung, Ausbildungsvertrag, Ausbildungsvergütung, etc.) Ausbildungsrahmenplan, Prüfungsanforderungen Hartmut Jarosch, Managing Director, Deutsche Industrie- und Handelsvereinigung in Albanien DIHA

20 Arbeitsmarktinformationen
Ist eine Duale Ausbildung interessant für mich? Berufsschulteil: 1-2 Tage-Woche oder Blockunterricht 1/3 allgemeine Bildung Vollzeitschulpflicht muss erfüllt sein Ausbildungsdauer: Durchschnitt 3 Jahre Ausbildungsberufe: ca. 320 Ausbildungsberufe Beliebte Ausbildungsberufe: Kaufmann/frau im Einzelhandel Verkäufer/in Kfz-Mechatroniker/in Bürokaufmann/frau Med. Fachangestellte/r Ausbildungsvergütung (Brutto, Ost/West-Durchschnitt): Mechatroniker, ca. 980 EURO Bankkauffrau/mann, ca. 960 EURO Verkäufer/in, Kauffrau/mann Einzelhandel, ca. 750 EURO Frisör/in ca EURO Ausbildungsprüfung: HWK/IHK Prüfungsausschuss, Abschluss Facharbeiter Fortbildungen: Meister, Techniker, Studium (Quelle Stand 2015: ) Hartmut Jarosch, Managing Director, Deutsche Industrie- und Handelsvereinigung in Albanien DIHA

21 Arbeitsmarktinformationen
Virtuelle Karierremesse in Albanien DIHA plant eine virtuelle Karrieremesse mit Unternehmen aus Albanien im September 2017. Auf einem virtuellen Messegelände können sich Arbeitssuchende bei den teilnehmenden Unternehmen nach freien Ausbildungs- und Arbeitsstellen in Albanien erkundigen, daneben können auch Praktika, Ferien- und Teilzeit Jobs angeboten werden. Hartmut Jarosch, Managing Director, Deutsche Industrie- und Handelsvereinigung in Albanien DIHA

22 Arbeitsmarktinformationen
Praktika für Studenten in Albanien DIHA kooperiert mit WUS (World University Service) und bietet Praktika in Albanien für Studierende an öffentlichen Universitäten an. Kontakt über unsere WEB Seite: office/ Hartmut Jarosch, Managing Director, Deutsche Industrie- und Handelsvereinigung in Albanien DIHA

23 Arbeitsmarktinformationen
Praktika für Studenten in Deutschland DIHA kooperiert mit dem Zoran-Djindjic- Stipendienprogramm der Deutschen Wirtschaft für den Westbalkan und bietet Praktika in Deutschland für Studierende in Albanien an. Kontakt über unsere WEB Seite: service/stipendienprogramm/ Hartmut Jarosch, Managing Director, Deutsche Industrie- und Handelsvereinigung in Albanien DIHA

24 Arbeitsmarktinformationen
Albanien Wachstumssektoren Energie (Wasserkraft), Oel und Gas Produktion Leichtindustrie: Textil, Schuhe, Medizin, Elektronik, Metallprodukte Telekommunikation & IT Infrastruktur und Logistik Tourismus: Hotels und Holiday Resorts Landwirtschaft: Gemüse/Früchte, Med. Kräuter/Tees, Organische Produkte Dienstleistungen: z.B: Callcenter Bergbau: Chrom, Eisen, Nickel, Kupfer, Gold Umwelt und kommunale Dienstleistungen: Wasser, Abwasser, Abfallwirtschaft Hartmut Jarosch, Managing Director, Deutsche Industrie- und Handelsvereinigung in Albanien DIHA

25 Arbeitsmarktinformationen
Danke für Ihre Aufmerksamkeit !! Hartmut Jarosch, Managing Director, Deutsche Industrie- und Handelsvereinigung in Albanien DIHA


Herunterladen ppt "Arbeitsmarktinformationen"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen