Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Portugal. Hauptstadt Die Hauptstadt von Portugal ist: Lissabon.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Portugal. Hauptstadt Die Hauptstadt von Portugal ist: Lissabon."—  Präsentation transkript:

1 Portugal

2 Hauptstadt Die Hauptstadt von Portugal ist: Lissabon.

3 Wo liegt Portugal...? Portugal liegt gerade neben Spanien Portugal liegt im Südwesten von Europa.

4 Geografie Der Norden Portugals hat ein relativ kühles und feuchtes Klima und besteht aus zwei traditionellen Provinzen oder Landschaften: Der Minho im Nordwesten gehört zu den am dichtesten besiedelten Gegenden des Landes. Die größten Städte des Minho sind Braga und Viana do Castelo. Der Minho wird wegen seines Klimas und der vergleichsweise üppigen Vegetation als der grüne Garten Portugals bezeichnet.Die natürliche Vegetation ist eine Mischung aus der Flora der gemäßigten Klimazone und der subtropischen Flora.MinhoBragaViana do Castelo

5 Tierwelt Vereinzelt leben hier noch Wölfe; der nur auf der iberischen Halbinsel verbreitete Pardelluchs ist dagegen in Portugal nahezu ausgestorben, nur noch selten werden Einzeltiere angetroffen, die vermutlich über die Grenze mit Spanien eingewandert sind.WölfePardelluchs Ansonsten finden sich Wildkatzen, Füchse, Wildschweine, Hirsche, wilde Ziegen sowie Wildkaninchen. Steinadler leben und jagen in den Küstengebieten. Im Landesinneren kommen verschiedene Schlangen und Skorpione vor.WildkatzenFüchse WildschweineHirscheZiegen WildkaninchenSteinadlerSchlangenSkorpione

6 Die Bevölkerung Die in Portugal ansässige Bevölkerung wurde für Ende Dezember 2008 auf 10 Millionen Personen geschätzt. Damit hat sich die Bevölkerung seit 1900 verdoppelt. Das Bevölkerungswachstum war dabei keineswegs konstant. Einem Bevölkerungsrückgang im Jahre 1920 aufgrund den Auswirkungen des ersten Weltkrieges, der Spanischen Grippe und einer Auswanderungswelle folgte eine Wachstumsphase, die bis in die 1940er Jahre dauerte und die von steigender Lebenserwartung der Menschen profitierte.

7 Geld Portugals

8 Nahrungsstoffe D ie portugiesische Küche ist die Landesküche Portugals. Die traditionelle Küche basiert auf nahrhafter Hausmannskost unter Verwendung von Fleisch, Fisch, Gemüse, Reis und Kartoffeln.Die Bohne, ist ein wichtiger Bestandteil der portugiesischen Küche, die zum Teil auch für Süßspeisen verwendet wird. Eintöpfe und Suppen spielen von jeher eine große Rolle. Zur Zubereitung wird reichlich Olivenöl verwendet. Kulinarische Einflüsse der ehemaligen portugiesischen Kolonien finden sich vor allem in den Städten.Landesküche PortugalsHausmannskostBohne EintöpfeSuppen OlivenölKolonien

9 Sport FußballFußball ist in Portugal wahrscheinlich die beliebteste Sportart. Während die portugiesische A- Nationalmannschaft bisher nur wenige Erfolge erzielen konnte, waren die Vereinsmannschaften, namentlich der FC Porto, Sporting und Benfica Lissabon, sowie die Junioren, wesentlich erfolgreicher. Die erfolgreichsten Jahre des portugiesischen Fußballs waren die 60er und die 90er bis heute.PortugalA- NationalmannschaftFC Porto SportingBenfica Lissabon

10 Die Geschichte Portugals beginnt bereits vor Christus. Die ersten Siedler hinterliessen Felszeichnungen, die noch heute in Foz Côa bewundert werden können.später. Geschichte Prägend für die Kultur des Landes war der Beginn der Herrschaft der Mauren. Kastilien war eine der ersten Regionen, die sich befreiten konnten wurde Portugals Unabhängigkeit erklärt, seitens der Kirche durch Papst Alexander erst In den folgenden Jahrhunderten nimmt die Bedeutung Portugals vor allem als Handels- und Kolonialmacht zu.

11 Merci fürs zuelOose... obrigad o pela atenção


Herunterladen ppt "Portugal. Hauptstadt Die Hauptstadt von Portugal ist: Lissabon."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen