Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

SAP-Zusammenführung der Flughäfen Dresden und Leipzig/Halle SAP-Anwenderstammtisch 22.6.2001 Flughafen Dresden GmbH Dr.-Ing. Ulrich Kramer 22.06.2001.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "SAP-Zusammenführung der Flughäfen Dresden und Leipzig/Halle SAP-Anwenderstammtisch 22.6.2001 Flughafen Dresden GmbH Dr.-Ing. Ulrich Kramer 22.06.2001."—  Präsentation transkript:

1 SAP-Zusammenführung der Flughäfen Dresden und Leipzig/Halle SAP-Anwenderstammtisch Flughafen Dresden GmbH Dr.-Ing. Ulrich Kramer

2 SAP-Zusammenführung der Flughäfen Dresden und Leipzig/Halle Flughafen Dresden GmbHDr. Ulrich Kramer Projektbeschreibung: Das Projekt umfaßte die Zusammenführung der beiden SAP-Systeme der Flughäfen Dresden und Leipzig / Halle Die neugegründete Firmengruppe der Mitteldeutschen Flughafen AG und ihrer Tochterunternehmen war abzubilden Realisierung der Veränderungen insbesondere bei Anlagen (Übergänge / Vermietungen) und Vetrieb (Ausgründung von Dienstleistungen) Zentralisierung auf der technischen Plattform Dresden

3 Mitteldeutsche Flughafen Aktiengesellschaft Vorstand Mitteldeutsche Flughafen Aktiengesellschaft Flughafen Dresden GmbH Geschäftsführung Flughafen Leipzig/ Halle GmbH Geschäftsführung PortGround Abfertigungsgesellschaft Geschäftsführung Aufsichtsrat Hauptversammlung Gesellschafter- versammlung Aufsichtsrat

4 SAP-Zusammenführung der Flughäfen Dresden und Leipzig/Halle Flughafen Dresden GmbHDr. Ulrich Kramer 1.Zusammenführung der Informationssysteme an einem Standort und auf einer Hardwareumgebung, d.h. zentraler Betrieb und Administration (Kostensenkung) 2.weiterhin verteilte Benutzbarkeit von unterschiedlichen Orten aus 3.standardisierte Informationssystem-Strukturen (“Customizing”) 4.flexible Unterstützung neu hinzukommender Firmen und deren spezifischer Geschäftsprozesse 5.Erfüllung von zentralen Konzernvorgaben (z.B. Konsolidierung von Berichtsdaten) 6.Abbildung neuer Organisationsabläufe (zentraler firmenübergreifender Einkauf) Projektziele:

5 SAP-Zusammenführung der Flughäfen Dresden und Leipzig/Halle Flughafen Dresden GmbHDr. Ulrich Kramer November 1999Machbarkeitsstudie 1. Februar 2000Beschluß zur Durchführung 25. Februar 2000Projektauftakt MärzSollkonzeption April bis JuniEinstellungen (Customizing) Juli bis AugustÜbernahme Altsysteme (Stammdaten) Jahreswechsel 00/01Übernahme Bewegungsdaten Produktivstart nach JahresabschlüssenAnlagenübernahmen, Reste Zeitablauf

6 SAP-Zusammenführung der Flughäfen Dresden und Leipzig/Halle Flughafen Dresden GmbHDr. Ulrich Kramer Projekt- lenkung Teil- projekte Nutzer Projektstrukturplan DRS Inform. LEJ Inform. DRS Kaufm. LEJ Finanz. 1 Ltr. 1 SB1 Ltr. 1 SB FI FinanzenCO ControllingMM Eink., Lager SD Vertr. Verk.abr. BC Basis EDV Flughafen Leipzig/Halle GmbH PortGround GmbH Flughafen Dresden GmbH Einbeziehung SAP SI Projektltr. Stellvertr.

7 SAP-Zusammenführung der Flughäfen Dresden und Leipzig/Halle Flughafen Dresden GmbHDr. Ulrich Kramer 1) 2) 3) Analyse der getrennten Funktionsräume Kurzfristige Schaffung eines minimalen gemeinsamen Nenners Einbau der Komfortfunktionen nach „best practice“- Entscheidungen Behandlung der Programmfunktionen

8 SAP-Zusammenführung der Flughäfen Dresden und Leipzig/Halle Flughafen Dresden GmbHDr. Ulrich Kramer Alternatives Vorgehen AAB A B Ø A´B´A´B´ I) II) KopieLeeres System Zielsystem

9 SAP-Zusammenführung der Flughäfen Dresden und Leipzig/Halle Flughafen Dresden GmbHDr. Ulrich Kramer Technische Struktur LEJDRS Vorsysteme FIS, FLIRT Vorsysteme EBS, FLIRT Router ISDN... Systeme Gesellschaften SAP R/3 PortgroundFHDASD FHLFAL FSGECGMDF

10 SAP-Zusammenführung der Flughäfen Dresden und Leipzig/Halle Flughafen Dresden GmbHDr. Ulrich Kramer Projektergebnisse Während einer Projektlaufzeit von einem dreiviertel Jahr wurden zwei komplexe EDV-Systeme verschmolzen. Die das Projekt beeinflussenden Faktoren entstanden überwiegend aus dem Moderations- und Entscheidungprozeß und kaum aus technischen Limitierungen heraus. Die Projektziele wurden in einem hohen Grad erreicht. Die gewählten Systemstrukturobjekte bewährten sich zwischenzeitlich bei der Hinzunahme weiterer Firmen.

11 SAP-Zusammenführung der Flughäfen Dresden und Leipzig/Halle Flughafen Dresden GmbHDr. Ulrich Kramer Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit!


Herunterladen ppt "SAP-Zusammenführung der Flughäfen Dresden und Leipzig/Halle SAP-Anwenderstammtisch 22.6.2001 Flughafen Dresden GmbH Dr.-Ing. Ulrich Kramer 22.06.2001."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen