Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Kompetenzorientierter Geographieunterricht 1 Jarko Hennig.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Kompetenzorientierter Geographieunterricht 1 Jarko Hennig."—  Präsentation transkript:

1 Kompetenzorientierter Geographieunterricht www.geo-berlin.de 1 Jarko Hennig

2 www.geo-berlin.de 2 Inhalte: Wissen und method. Fertigkeiten Aufgaben: Probleme und Herausforderungen Geographische Inhalte und Kompetenzen Kompetenzorientierter Geographieunterricht

3 www.geo-berlin.de 3 Inhalte: Wissen und method. Fertigkeiten Aufgaben: Probleme und Herausforderungen Kompetenzen als Fähigkeit, Wissen und Können auf neue Probleme anwenden zu können. Geographische Inhalte und Kompetenzen Kompetenzorientierter Geographieunterricht

4 Kompetenzraster – ein Kompetenzstufenmodell www.geo-berlin.de 4 Kompetenzbereiche Kompetenz- stufen ( 3 bis 6)

5 Kompetenzraster – ein Kompetenzstufenmodell www.geo-berlin.de 5 Wie gut? Was? Prägnanter!

6 Kompetenzraster??? Planungshilfe Klärung von Inhalt und Kompetenzen www.geo-berlin.de 6 Kompetenzraster!!! Was soll das? Was können die leisten? Planung

7 Kompetenzraster??? Transparenz der Erwartungen Lernstandskontrolle Orientierung während der Erarbeitung Eigenevaluation der Ergebnisse Kontrollmöglichkeit für die Lehrerin/den Lehrer Transparenz der Leistung für die Eltern www.geo-berlin.de 7 Kompetenzraster!!! Was soll das? Was können die leisten? Rückmeldung

8 Kompetenzraster??? Binnendifferenzierung über Fundamentum und Additum www.geo-berlin.de 8 Kompetenzraster!!! Was soll das? Was können die leisten?

9 Kompetenzbereiche Kompetenz- stufen ( 3 bis 6) Kompetenzraster Individualisierung www.geo-berlin.de 9 Fundamentum Additum Simple „Alltagsform“

10 Kompetenzbereiche Kompetenz- stufen ( 3 bis 6) Kompetenzraster Individualisierung www.geo-berlin.de 10 Fundamentum Additum Fundamentum Additum Funda- mentum Typische L-Form

11 Kompetenzraster??? Ersatz für den Laufzettel bei Stationenarbeit Vorbereitung von LEK Steuerung von Unterrichtsprozessen www.geo-berlin.de 11 Kompetenzraster!!! Was soll das? Was können die leisten? Unterricht

12 www.geo-berlin.de 12 Mehrdimensionale Kompetenzraster Inhalte - Kompetenzen - Methode - Sozialform - Material - Lernprodukt - …

13 Kompetenzraster steuern Freiarbeit Zeitebene (2. Ebene), Materialebene (3.Ebene) Sozialformen (4.Ebene), erwartete Lernprodukte, Methode… www.geo-berlin.de 13 Expertenteam, stellt Eure Produkte den Experten vor

14 www.geo-berlin.de 14 Fachspezifische Kompetenzen - mehr als Fachkompetenz!!!

15 www.geo-berlin.de 15 Fachspezifische Kompetenzen - mehr als Fachkompetenz!!!

16 www.geo-berlin.de 16 … die naturräumlichen Bedingungen des tropischen Regenwaldes in einem Wirkgefüge darstellen. Fachspezifische Kompetenzen - mehr als Fachkompetenz!!!

17 www.geo-berlin.de 17 … die natürlichen und anthropogenen Einflüsse auf den tropischen Regenwald in einem Wirkungsgeflecht darstellen. Fachspezifische Kompetenzen - mehr als Fachkompetenz!!!

18 Kompetenzraster??? Schwerpunkte im Fachcurriculum Entwicklung des Schulcurriculums Entwicklung des Differenzierungskonzepts www.geo-berlin.de 18 Kompetenzraster!!! Was soll das? Was können die leisten? Fachkonferenz

19 Kompetenzraster für fächerübergreifendes Lernen Beispiel Diagramme in Klasse 7 Beteiligte Fächer: Ma, De, Geo, Sk, Eth Umfang: ca. 2 Wochen Kompetenz: siehe Schulcurriculum www.geo-berlin.de 19

20 www.geo-berlin.de 20 Kompetenzraster für fächerübergreifendes Lernen z.B. in Lernwerkstätten oder Lernbüros Beispiel aus der Didaktischen Werkstatt Pankow 2010


Herunterladen ppt "Kompetenzorientierter Geographieunterricht 1 Jarko Hennig."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen