Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Technische Universität München Lehrstuhl für Forstliche Arbeitswissenschaft und Angewandte Informatik Logistik – Die Bereitstellung von Waldhackgut 25.05.2012.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Technische Universität München Lehrstuhl für Forstliche Arbeitswissenschaft und Angewandte Informatik Logistik – Die Bereitstellung von Waldhackgut 25.05.2012."—  Präsentation transkript:

1 Technische Universität München Lehrstuhl für Forstliche Arbeitswissenschaft und Angewandte Informatik Logistik – Die Bereitstellung von Waldhackgut Dr. Johann Kremer Logistik Die Bereitstellung von Waldhackgut

2 Technische Universität München Lehrstuhl für Forstliche Arbeitswissenschaft und Angewandte Informatik Logistik – Die Bereitstellung von Waldhackgut Dr. Johann Kremer Logistik Die Bereitstellung von Waldhackgut Das Transportgut Die Technik EinsatzplanungKalkulation

3 Technische Universität München Lehrstuhl für Forstliche Arbeitswissenschaft und Angewandte Informatik Logistik – Die Bereitstellung von Waldhackgut Raumdichte Dr. Johann Kremer Waldhackgut In einem Festmeter waldfrischen Fichtenholzes ist ca. 380 kg darrtrockenes Material enthalten. Raumdichte Fichtenholz: ca. 380 kg/fm 1,00 m

4 Technische Universität München Lehrstuhl für Forstliche Arbeitswissenschaft und Angewandte Informatik Logistik – Die Bereitstellung von Waldhackgut Auflockerungsfaktor von Festholz zu Hackgut: Dr. Johann Kremer Waldhackgut 2,5 Ein Festmeter Holz ergibt etwa 2,5 Schüttraummeter Hackgut.

5 Technische Universität München Lehrstuhl für Forstliche Arbeitswissenschaft und Angewandte Informatik Logistik – Die Bereitstellung von Waldhackgut Raumdichte Dr. Johann Kremer Waldhackgut In einem Festmeter waldfrischen Fichtenholzes ist ca. 380 kg darrtrockenes Material enthalten. Raumdichte Fichtenholz: ca. 380 kg/fm 1,00 m

6 Technische Universität München Lehrstuhl für Forstliche Arbeitswissenschaft und Angewandte Informatik Logistik – Die Bereitstellung von Waldhackgut Dr. Johann Kremer Waldhackgut t atro Raumdichte Fichte Festholz:380 kg/fm Auflockerungsfaktor:2,5 Raumdichte Fichte Hackgut:152 kg/srm Für eine Tonne atro benötigt man also ca. 6,6 Srm ! Derzeit gängiger Preis:85 € / t atro 12,90 € / srm

7 Technische Universität München Lehrstuhl für Forstliche Arbeitswissenschaft und Angewandte Informatik Logistik – Die Bereitstellung von Waldhackgut Wassergehalt Dr. Johann Kremer Waldhackgut Der Wassergehalt ist nicht die Holzfeuchte ! Wassergehalt Wassergehalt w = m w / m f Linkes Beispiel: Wassergehalt:50 % Holzfeuchte:100% mwmw mfmf m atro Die Biomassebranche verwendet den Wassergehalt!

8 Technische Universität München Lehrstuhl für Forstliche Arbeitswissenschaft und Angewandte Informatik Logistik – Die Bereitstellung von Waldhackgut Wassergehalt Dr. Johann Kremer Waldhackgut m atro = 152 kg / Srm Gängiger Wassergehalt:50 % m w = 152 kg / Srm Gesamtgewicht:304 kg / Srm mwmw mfmf m atro Ein waldfrischer Schüttraummeter wiegt über 300 kg !

9 Technische Universität München Lehrstuhl für Forstliche Arbeitswissenschaft und Angewandte Informatik Logistik – Die Bereitstellung von Waldhackgut Ein Kubikmeter des Transportguts wiegt über 300kg und bringt nach Kauf, Produktion und Zustellung einen Erlös von 12,90 € Dr. Johann Kremer Waldhackgut als Transportgut voluminösschwer wenig wert teurer Transport

10 Technische Universität München Lehrstuhl für Forstliche Arbeitswissenschaft und Angewandte Informatik Logistik – Die Bereitstellung von Waldhackgut Dr. Johann Kremer Transportvolumen

11 Technische Universität München Lehrstuhl für Forstliche Arbeitswissenschaft und Angewandte Informatik Logistik – Die Bereitstellung von Waldhackgut Dr. Johann Kremer Zwischenlagerung ?

12 Technische Universität München Lehrstuhl für Forstliche Arbeitswissenschaft und Angewandte Informatik Logistik – Die Bereitstellung von Waldhackgut HackerTransportfahrzeug Dr. Johann Kremer Die Technik +

13 Technische Universität München Lehrstuhl für Forstliche Arbeitswissenschaft und Angewandte Informatik Logistik – Die Bereitstellung von Waldhackgut Dr. Johann Kremer Der Mobilhacker Anschaffungskosten: € Maschinenkostenkalkulation: € / h Leistung je Material:70 – 200 Srm / h

14 Technische Universität München Lehrstuhl für Forstliche Arbeitswissenschaft und Angewandte Informatik Logistik – Die Bereitstellung von Waldhackgut Dr. Johann Kremer Schubboden-LKW (Walking Floor) Kosten:ca. 60 € / h Transportvolumen als Zug:90 Srm

15 Technische Universität München Lehrstuhl für Forstliche Arbeitswissenschaft und Angewandte Informatik Logistik – Die Bereitstellung von Waldhackgut Dr. Johann Kremer Hakenlift-LKW Kosten:ca. 60 € / h Transportvolumen als Zug:70 – 80 Srm

16 Technische Universität München Lehrstuhl für Forstliche Arbeitswissenschaft und Angewandte Informatik Logistik – Die Bereitstellung von Waldhackgut Dr. Johann Kremer Weitere Transportfahrzeuge

17 Technische Universität München Lehrstuhl für Forstliche Arbeitswissenschaft und Angewandte Informatik Logistik – Die Bereitstellung von Waldhackgut Dr. Johann Kremer Der Hakenlift-LKW bei der Arbeit

18 Technische Universität München Lehrstuhl für Forstliche Arbeitswissenschaft und Angewandte Informatik Logistik – Die Bereitstellung von Waldhackgut Dr. Johann Kremer Der Hakenlift-LKW bei der Arbeit

19 Technische Universität München Lehrstuhl für Forstliche Arbeitswissenschaft und Angewandte Informatik Logistik – Die Bereitstellung von Waldhackgut Dr. Johann Kremer Der Hakenlift-LKW bei der Arbeit

20 Technische Universität München Lehrstuhl für Forstliche Arbeitswissenschaft und Angewandte Informatik Logistik – Die Bereitstellung von Waldhackgut Dr. Johann Kremer Der Hakenlift-LKW bei der Arbeit

21 Technische Universität München Lehrstuhl für Forstliche Arbeitswissenschaft und Angewandte Informatik Logistik – Die Bereitstellung von Waldhackgut Dr. Johann Kremer Der Hakenlift-LKW bei der Arbeit

22 Technische Universität München Lehrstuhl für Forstliche Arbeitswissenschaft und Angewandte Informatik Logistik – Die Bereitstellung von Waldhackgut Dr. Johann Kremer Der Hakenlift-LKW bei der Arbeit

23 Technische Universität München Lehrstuhl für Forstliche Arbeitswissenschaft und Angewandte Informatik Logistik – Die Bereitstellung von Waldhackgut Dr. Johann Kremer Externe Voraussetzungen Entfernung vom Betrieb zum Einsatzort Entfernung vom Einsatzort zum Heiz(kraft)werk Entfernung vom Umsattelplatz zum Einsatzort Entfernungen auf der Waldstraße Möglichkeiten des Wendens/Überholens MaterialmengeMaterialkonzentrationMaterialqualität

24 Technische Universität München Lehrstuhl für Forstliche Arbeitswissenschaft und Angewandte Informatik Logistik – Die Bereitstellung von Waldhackgut Dr. Johann Kremer MaterialkonzentrationMaterialqualität

25 Technische Universität München Lehrstuhl für Forstliche Arbeitswissenschaft und Angewandte Informatik Logistik – Die Bereitstellung von Waldhackgut Dr. Johann Kremer Interne Voraussetzungen Vorbereitung und (Einsatz-) Planung Kommunikation Motivation der Mitarbeiter Fitness der Mitarbeiter Technische Voraussetzungen

26 Technische Universität München Lehrstuhl für Forstliche Arbeitswissenschaft und Angewandte Informatik Logistik – Die Bereitstellung von Waldhackgut Dr. Johann Kremer Vorbereitung und Einsatzplanung Faxnachricht durch den Auftraggeber Vor-Ort-Besichtigung durch den Einsatzplaner Aufnahme aller externen Voraussetzungen Einbeziehung des Einsatzes in die Planungen aufgrund der Örtlichkeit, der Dringlichkeiten etc. Planung des Ablaufs Aufbereitung für die Mitarbeiter Dokumentation

27 Technische Universität München Lehrstuhl für Forstliche Arbeitswissenschaft und Angewandte Informatik Logistik – Die Bereitstellung von Waldhackgut Dr. Johann Kremer Kommunikation Mit dem Waldbesitzer Mit dem Holzhändler Mit dem Forstunternehmer Mit dem Heizwart Mit den Mitarbeitern Mit dem Chef

28 Technische Universität München Lehrstuhl für Forstliche Arbeitswissenschaft und Angewandte Informatik Logistik – Die Bereitstellung von Waldhackgut Dr. Johann Kremer Motivation und Fitness der Mitarbeiter

29 Technische Universität München Lehrstuhl für Forstliche Arbeitswissenschaft und Angewandte Informatik Logistik – Die Bereitstellung von Waldhackgut Dr. Johann Kremer Kalkulation

30 Technische Universität München Lehrstuhl für Forstliche Arbeitswissenschaft und Angewandte Informatik Logistik – Die Bereitstellung von Waldhackgut Dr. Johann Kremer Kalkulation Szenario 1 Entfernung vom Betrieb zum Einsatzort Entfernung vom Einsatzort zum Heiz(kraft)werk Entfernung vom Umsattelplatz zum Einsatzort Entfernungen auf der Waldstraße Möglichkeiten des Wendens/Überholens MaterialmengeMaterialkonzentrationMaterialqualität

31 Technische Universität München Lehrstuhl für Forstliche Arbeitswissenschaft und Angewandte Informatik Logistik – Die Bereitstellung von Waldhackgut Dr. Johann Kremer Kalkulation Szenario 1 „Großhieb Staatsforst“ Entfernung vom Betrieb zum Einsatzort10 km Entfernung vom Einsatzort zum Heiz(kraft)werk10 km Entfernung vom Umsattelplatz zum Einsatzort300 m Entfernungen auf der Waldstraße300 m Möglichkeiten des Wendens/Überholensja Materialmenge500 Srm Materialkonzentrationgut Materialqualitätgut

32 Technische Universität München Lehrstuhl für Forstliche Arbeitswissenschaft und Angewandte Informatik Logistik – Die Bereitstellung von Waldhackgut Dr. Johann Kremer Kalkulation Szenario 1 „Großhieb Staatsforst“ Kosten Hacker250 €/h Hackerleistung120 Srm/h Kosten Hakenlift-LKW60 €/h 2 Container abstellen oder aufnehmen15 min 2 Container umsatteln30 min Geschwindigkeit LKW Straße40 km/h

33 Technische Universität München Lehrstuhl für Forstliche Arbeitswissenschaft und Angewandte Informatik Logistik – Die Bereitstellung von Waldhackgut Dr. Johann Kremer Kalkulation Szenario 2 „Seillinie“ Entfernung vom Betrieb zum Einsatzort30 km Entfernung vom Einsatzort zum Heiz(kraft)werk30 km Entfernung vom Umsattelplatz zum Einsatzort800 m Entfernungen auf der Waldstraße800 m Möglichkeiten des Wendens/Überholensnein Materialmenge120 Srm Materialkonzentrationnicht gut Materialqualitätnicht gut

34 Technische Universität München Lehrstuhl für Forstliche Arbeitswissenschaft und Angewandte Informatik Logistik – Die Bereitstellung von Waldhackgut Dr. Johann Kremer Kalkulation Szenario 2 „Seillinie“ Kosten Hacker250 €/h Hackerleistung60 Srm/h Kosten Hakenlift-LKW60 €/h Container abstellen oder aufnehmen30 min Container umsatteln50 min Geschwindigkeit LKW Straße40 km/h

35 Technische Universität München Lehrstuhl für Forstliche Arbeitswissenschaft und Angewandte Informatik Logistik – Die Bereitstellung von Waldhackgut Dr. Johann Kremer Der Lagerplatz VorteileAnbieter von sicherer Abnahme des Materials Anbieter von Versorgungssicherheit für Heiz(kraft)werke Containerreserven Evtl. Wertschöpfung durch Veredelung NachteileKosten des Platzes, des Radladers etc. Zusätzlicher Prozessschritt, weitere Entfernungen Stoff- und Energieverluste Kapitalkosten

36 Technische Universität München Lehrstuhl für Forstliche Arbeitswissenschaft und Angewandte Informatik Logistik – Die Bereitstellung von Waldhackgut Dr. Johann Kremer Intelligente Software-Lösungen Moderne Datenübermittlung Innovative Transportsysteme Logistik Die Bereitstellung von Waldhackgut ?

37 Technische Universität München Lehrstuhl für Forstliche Arbeitswissenschaft und Angewandte Informatik Logistik – Die Bereitstellung von Waldhackgut Dr. Johann Kremer Fazit Die Logistik in der Bereitstellung von Waldhackgut ist: sehr kompliziert, weil sehr viele Restriktionen herrschen. sehr einfach, weil es nur wenige Handlungsalternativen gibt Logistik in der Bereitstellung von Waldhackgut funktioniert nur gemeinsam mit den Mitarbeitern! Logistikaufwand und Einsatzplanung sind kein Selbstzweck!

38 Technische Universität München Lehrstuhl für Forstliche Arbeitswissenschaft und Angewandte Informatik Logistik – Die Bereitstellung von Waldhackgut Dr. Johann Kremer Danke


Herunterladen ppt "Technische Universität München Lehrstuhl für Forstliche Arbeitswissenschaft und Angewandte Informatik Logistik – Die Bereitstellung von Waldhackgut 25.05.2012."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen