Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Das Herz-Kreislauf-System ​ 1. Lizenzstufe Übungsleiter/-in-C Breitensport Aufbaumodul sportartübergreifend.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Das Herz-Kreislauf-System ​ 1. Lizenzstufe Übungsleiter/-in-C Breitensport Aufbaumodul sportartübergreifend."—  Präsentation transkript:

1 Das Herz-Kreislauf-System ​ 1. Lizenzstufe Übungsleiter/-in-C Breitensport Aufbaumodul sportartübergreifend

2 2 | Übungsleiter/-in-C Breitensport Aufbau-Modul sportartübergreifend Herz-Kreislauf-System

3 3 | Übungsleiter/-in-C Breitensport Aufbau-Modul sportartübergreifend Das Herz als Motor

4 4 | Übungsleiter/-in-C Breitensport Aufbau-Modul sportartübergreifend Daten zum Herz Gewicht: 300 g Größe: 12 x 10 cm (Faust) Volumen: 450 – 750 ml 60 – 80 Schläge/Minute Schläge in 70 Jahren Liter Blut werden ausgeworfen Herzfrequenz (HF)60 – 80 S/min Schlagvolumen (SV)70 – 80 ml Herzminutenvolumen (HMV)4 – 7 Liter Blutvolumen des Körpers5 – 6 Liter (Männer: 5,4 Liter / Frauen: 4,5 Liter)

5 5 | Übungsleiter/-in-C Breitensport Aufbau-Modul sportartübergreifend Herzaktion I Funktion:Versorgung des Organismus mit Blut Mechanik: Saug-Druck-Pumpe Systole: Anspannungsphase Austreibungsphase Diastole: Erschlaffungsphase Füllungsphase

6 6 | Übungsleiter/-in-C Breitensport Aufbau-Modul sportartübergreifend Herzaktion II Lungenkreislauf Herz Körperkreislauf Alveole Erythrozyt O2-verbrauchende Körperzellen O 2 -Transport im Blut CO 2 -Transport im Blut

7 7 | Übungsleiter/-in-C Breitensport Aufbau-Modul sportartübergreifend Pulsmesspunkte Radialpuls Karotispuls Leistenpuls Fußpulse

8 8 | Übungsleiter/-in-C Breitensport Aufbau-Modul sportartübergreifend Der innere und äußere Atemkörper Rachenraum Kehlkopf Luftröhre Pleura Lunge Brustwand Herz Zwerchfell Bronchien

9 9 | Übungsleiter/-in-C Breitensport Aufbau-Modul sportartübergreifend Atmungsorgane - Aufgaben Filtern Anwärmen Obere Luftwege Schleimfilm Anfeuchten Untere Luftwege Flimmerhaare

10 10 | Übungsleiter/-in-C Breitensport Aufbau-Modul sportartübergreifend Gasaustausch in der Lunge Luftröhre (Trachea) Hauptbronchus Bronchus Atemgas von der Lungenarterie Alveolen mit Kapillarnetz Bronchiolus zur Lungenvene Alveole CO 2 O2O2 Kapillare mit roten Blutkörperchen

11 11 | Übungsleiter/-in-C Breitensport Aufbau-Modul sportartübergreifend Atmung 12 – 16 mal pro Minute Atemminutenvolumen: 7 – 8 l effektive Sauerstoffaufnahme: 4%

12 12 | Übungsleiter/-in-C Breitensport Aufbau-Modul sportartübergreifend Blutgefäße Muskelschicht Innenhaut Außenhaut Arterien Muskelschicht Innenhaut Außenhaut Venen ArterioleVenole O2O2 Kapillare CO 2

13 13 | Übungsleiter/-in-C Breitensport Aufbau-Modul sportartübergreifend Windkesselfunktion linke Herzkammer Aortenklappe Aorta Systole Diastole

14 14 | Übungsleiter/-in-C Breitensport Aufbau-Modul sportartübergreifend Blutdruck Blutdruck ist die Kraft, mit der das Blut aus dem Herzen gegen den Gefäßwiderstand in den Körper gepumpt wird.

15 15 | Übungsleiter/-in-C Breitensport Aufbau-Modul sportartübergreifend Arterienpumpe Muskelpumpe Übertragung der arteriellen Druckwelle auf den venösen Rückstrom Vene Arterienpumpe Vene Arterie

16 Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit


Herunterladen ppt "Das Herz-Kreislauf-System ​ 1. Lizenzstufe Übungsleiter/-in-C Breitensport Aufbaumodul sportartübergreifend."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen