Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Kindheit im Mittelalter Von Anastasia Nedelkova. Inhaltsangabe 1) Kindheit heute 2) Kindesliebe – Kindestötung 3) Behandlung des Kleinkindes 4) Kleidung.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Kindheit im Mittelalter Von Anastasia Nedelkova. Inhaltsangabe 1) Kindheit heute 2) Kindesliebe – Kindestötung 3) Behandlung des Kleinkindes 4) Kleidung."—  Präsentation transkript:

1 Kindheit im Mittelalter Von Anastasia Nedelkova

2 Inhaltsangabe 1) Kindheit heute 2) Kindesliebe – Kindestötung 3) Behandlung des Kleinkindes 4) Kleidung des Kindes 5) Erziehung in der Klosterschule 6) Ritterlich-höfische Erziehung 7) Erziehung in den Zünften 8) Begriffserklärung „Familie“ 9) Aufgabe an den Kurs 10) Quellenangabe

3 Kindheit heute – Die Sicht v. Hentigs ● Fernsehkindheit ● Schulkindheit ● Vorschulkindheit ● Stadtkindheit

4 Kindheit heute – Aus der Sicht von Kindern

5 Kindesliebe - Kindestötung Heilige Willibald (um 780) ● Kind wurde bis zum dritten Lebensjahr umsorgt ● Wurde dann todkrank ● Wurde durch Gott gerettet Heilige Liudger (864) ● Großmutter will Enkelin töten ● Durch Gott wird sie vom Tode bewahrt ● Kind speiste und durfte nicht getötet werden

6 Behandlung des Kleinkindes Die Mutter ● Je größere die Schmerzen bei der Geburt, desto sorgfältiger ist die Erziehung ● Die Amme ● Nahrungsspenderin/ Vertretung für die Mutter ● Entwickelt auch Gefühle für das Kind

7 Behandlung des Kleinkindes Evolution der Kindheit ● Eltern geben Kind zum Stillen ab ● Kinder wurden im ersten Jahr eingewickelt, damit sie sich nicht selbst verletzen sobald sie sich frei bewegen können ● In manchen Ländern mit Abhärtungspraktiken wurden Kinder meistens nicht gewickelt

8 Kleidung des Kindes ● Bauern – Meistens schwarze und graue Kleidung – Rindleder Schuhe ● Frankfurter Kleiderordnung – Bürger dürfen kein Samt oder Altseide tragen – unverheiratete Frauen dürfen nicht mehrere Goldstücke tragen und auch keine Schleifen an ihren Kleidern ● Kleidung der Kinder – Unterscheiden sich kaum von der Kleidung der Erwachsenen

9 Erziehung in der Klosterschule ● Lebensalltag: – Lesen lernen (Latein) – Lesen (Deutsch) – Schreiben lernen – Lateinische Redensarten auswendig lernen – Lateinisch sprechen – Teilnahme am Chor

10 ● Übergabe von Kindern: – Kinder wurden als Opfergabe angesehen – Mussten ein bestimmtes Alter haben – Mussten Kriegsdienste leisten – Durften nicht austretten

11 Ritterlich-höfische Erziehung ● Lehre des Ritters Gurnemanz – Lehrlinge sollen von der Mutter entzogen werde – Sollen immer helfen – Sie sollen Gesicht und Hände waschen, nach dem Waffen getragen wurden

12 ● Tristans Erziehung – Ab dem siebten Lebensjahr lernen Kinder im Ausland Fremdsprachen – Sein Studium sollte intensiver sein, als das der anderen – Ab dem vierzehnten Jahr wird er nach Hause geholt

13 ● Isoldes Erziehung – Mädchen durfte selbst aussuchen, was sie lernen möchten – Sprachen werden stark ausgebildet – Musik spielte ebenfalls eine große Rolle – Sittenlehre gehörte zu der Erziehung dazu

14 Erziehung in den Zünften ● Lehrling in der Zunft – Arbeitsgemeinschaft der Werkstatt – Leben in der Familie seines Meisters – Gemeinschaftsleben der Zunft ● Aufnahme in Zünfte – Knaben und Töchter sollen aufgenommen werden – Für fünf Schilling Pfenning erhalten sie Handwerkerausbildung

15 Begriffserklärung „Familie“ ● Vom „ganzen Haus“ zur „Familie“ – Man sprach vom Haus, jeglicher Art – „Familie“ entstand erst im 18. Jahrhundert – Engere städtische Kleinfamilien lösen sich auch dem „Gesamthaus“ ● „Familie“ - Lexikon 1852 – Lebensgemeinschaft aus Hausvater, Hausmutter, Kinder usw. – Verwandtschaftliche Verhältnisse

16 ● Haus – Ende 19. Jahrhundert – Hausschwelle trennt die Welt des Hauses und der Arbeit ● „Familie“ - Lexikon 1968 – Menschliche Lebensgemeinschaft – Bedeutendste sozialogische Einheit – Familie wirkt auf die Entwicklung der Kinder

17 Aufgabe an den Kurs ● Wie definiert ihr „Familie“? ● Was ist für euch Kindheit? ● Glaubt ihr das mittelalterliche Kind war glücklicher, als das jetzige?

18 Quellen ● Bild: Kinder heute – 1518,577747,00.html (Stand: ) 1518,577747,00.html ● Digitales Material: Geschichte betrifft uns – Kindheit im Mittelalter


Herunterladen ppt "Kindheit im Mittelalter Von Anastasia Nedelkova. Inhaltsangabe 1) Kindheit heute 2) Kindesliebe – Kindestötung 3) Behandlung des Kleinkindes 4) Kleidung."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen