Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Gyomor nyirokelvezetése TÁMOP-4.1.1.C-13/1/KONV-2014-0001.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Gyomor nyirokelvezetése TÁMOP-4.1.1.C-13/1/KONV-2014-0001."—  Präsentation transkript:

1 Gyomor nyirokelvezetése TÁMOP C-13/1/KONV

2 ▶ Lymphabfluss ● Am Magen gibt es 3 Lymphabflussgebiete, die den Versorgungsgebieten der 3 großen Gefäße des Truncus coeliacus – A. gastrica sinistra, A. hepatica und A. lienalis – entsprechen. ● Die lymphogene Metastasierung des Magenkarzinoms erfolgt zunächst in die perigastrischen Lymphknoten (LK) und von dort ins sog. Kompartiment II entlang der Gefäße, die vom Truncus coeliacus ausgehen. ● Die Lymphknotenstationen werden aus operationstechnischen Gründen in die Kompartimente I, II und III eingeteilt ( ▶ Abb. 9.1): ○ Kompartiment I (LK- Gruppen 1–6), alle LK direkt am Magen: parakardial (1, 2), an der kleinen und großen Kurvatur (3, 4), supraund infrapylorisch (5, 6) ○ Kompartiment II (LK-Gruppen 7–11), LK entlang der großen Gefäße: A. gastrica sinistra (7), A. hepatica communis (8), Truncus coeliacus (9), Milzhilus (10), A. lienalis (11) ○ Kompartiment III (LK-Gruppen 12–16): LK am Lig. hepatoduodenale (12), hinter dem Pankreaskopf (13), an der Mesenterialwurzel und dem Mesenterium (14, 15) sowie entlang der Aorta abdominalis (16) Allgemein- und Viszeralchirurgie

3

4 Der Lymphabfluss erfolgt parallel zu den Arterien, allerdings natürlich in der umgekehrten Richtung. Dies ist auch beim Magen so: Lymphe der Curvatura minor: parallel zu den Arteriae gastricae sinistra und dextra in die Nodi coeliaci → Truncus intestinalis. Lymphe der Curvatura major: parallel zu den Arteriae splenica und hepatica communis ebenfalls in die Nodi coeliaci → Truncus intestinalis. Die Lymphe kann zudem über Nodi pancreatici abfließen, so dass Tumore des Magens leicht in den Pankreas metastasieren. Wikibooks

5 Duale Reihe Anatomie

6 Szentágothai-Réthelyi és Réthelyi-Szentágothai Nodi lymphatici gastrici dextri -Nodi lymphatici gastrici sinistri -Nodi lymphatici pancreaticolienales -Nodi lymphatici pylorici

7 Nodi lymphatici gastrici sinistri Nodi lymphatici gastrici dextri

8 -Cardia, elülső és hátulső fal nagy része, Curvatura minor mentén: Nody lymphatici gastrici -Curvatura major: Nodi lymphatici gastroomentales -Fundus: Nodi lymphatici splenici -Pylorus régiójából: Nodi lymphatici gastroomentales és pylorici -másodlagos. Nodi lymphatici celiaci Taschenatlas Anatomie: Innere Organe

9 Gray’s Anatomy -Left paracardiac nodes -Lesser curvature nodes -Short gastric nodes -Left gastric nodes -Left gastroepiploic nodes -Right gastroepiploic nodes -Suprapyloric nodes -Infrapyloric nodes


Herunterladen ppt "Gyomor nyirokelvezetése TÁMOP-4.1.1.C-13/1/KONV-2014-0001."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen