Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Erfahrungen mit und in China Petrasch Asia Consulting KG 2004 - 2016 Zur Person 1986 – 1991 Studium der Betriebswirtschaftslehre, Fachrichtung Außenwirtschaft,

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Erfahrungen mit und in China Petrasch Asia Consulting KG 2004 - 2016 Zur Person 1986 – 1991 Studium der Betriebswirtschaftslehre, Fachrichtung Außenwirtschaft,"—  Präsentation transkript:

1 Erfahrungen mit und in China Petrasch Asia Consulting KG Zur Person 1986 – 1991 Studium der Betriebswirtschaftslehre, Fachrichtung Außenwirtschaft, an der Hochschule für Ökonomie Berlin 1991 – 1992 Studium der Unternehmensführung / Auditierung an der Privathochschule der ICC Bourg-en-Bresse / Frankreich 1992 – 1998 X-Fab Semiconductor Foundries GmbH Erfurt und Beyeler Blechbearbeitungsmaschinen GmbH Gotha 1998 – 2003 TAF – Thüringer Außenwirtschaftsfördergesellschaft mbH Erfurt – Projektleiterin Asien-Pazifik und stellvertretende Geschäftsführerin Seit 2004 Petrasch Asia Consulting KG Arnstadt – GF Seit 2012 WinWinTec UG Arnstadt - GF IG Jena Süd, 7. Juli 2016

2 2 Gesamtüberblick China China ist groß und vielfältig IG Jena Süd, 7. Juli 2016

3 3 Gesamtüberblick China China ist groß und vielfältig km² - 26,9 Mal Deutschlands Fläche 22 Provinzen (23. Provinz Taiwan), 5 autonome Gebiete, 4 regierungs- unmittelbare Städte, 2 SVZ* 1,35 Mrd. Einwohner 18 Klimazonen, Nord-Süd- Ausdehnung 4.500km, Ost- West ca km niedrigster Punkt: Turpan Pendi -154 m; höchster: Mount Everest m Sprache: Hoch-Chinesisch „Putonghua“ und ca. 100 weitere Sprachen und lokale Dialekte * Deng Xiaoping 1984 „Ein Land, zwei Systeme“ IG Jena Süd, 7. Juli 2016

4 4 Chinas Vielfalt IG Jena Süd, 7. Juli 2016

5 5 Chinas Vielfalt IG Jena Süd, 7. Juli 2016

6 6 Chinas Vielfalt IG Jena Süd, 7. Juli 2016

7 7 Chinas Vielfalt IG Jena Süd, 7. Juli 2016

8 8 Chinas Vielfalt IG Jena Süd, 7. Juli 2016

9 9 Chinas Vielfalt IG Jena Süd, 7. Juli 2016

10 10 Chinas Vielfalt Shanghai Lijiazui – zwei Mal IG Jena Süd, 7. Juli 2016

11 11 Chinas Vielfalt IG Jena Süd, 7. Juli 2016

12 12 Business / Infrastruktur IG Jena Süd, 7. Juli 2016

13 13 Business / Infrastruktur IG Jena Süd, 7. Juli 2016

14 14 Denk- und Handlungsweise In AsienIn Europa Idee / Wunsch Ziel / Erfolg InformationMittelPartner Beziehungsbasiert und -orientiert Informations- und sachorientiert. Leistungsorientiert. IG Jena Süd, 7. Juli 2016 Idee Ziel

15 15 Denk- und Handlungsweise Innen: nei 内 Familie, Freunde, Kommilitonen, Mitarbeiter desselben Unternehmens, Bekannte (Clubkollegen usw.), China / Landsleute ► Verpflichtungen des Einzelnen ggü. einer Gruppe und deren Mitgliedern ► haben deutliche Priorität, ihnen wird unmittelbar geholfen, dabei teilweise die eigenen Interessen zurückgestellt ► Rücksicht, Verantwortung, Höflichkeit, gegenseitige Hilfe Außen: wai 外 Alle anderen ► genießen weniger Aufmerksamkeit und Engagement ► Durchsetzung des eigenen Vorteils ► keine anonyme Nächstenliebe Über Mitmenschlichkeit renqing 人情 kann man versuchen, von außen nach innen zu kommen (Geschenke, Hilfeleistung) → guanxi Konfuzianismus: Chinesen orientieren sich an sozialer Harmonie und hierarchischer Position in der Gruppe / soziale Einheiten (danwei). IG Jena Süd, 7. Juli 2016

16 16 Netzwerk versus „Guanxi“ 关系 Deutschland Wissensmanagement  Know-How + Geschäfts- partner (auch über Clubs)  erst Wissen, dann Partner aufbauen Produkt, Know-How und Preis müssen und werden überzeugen und zum Erfolg führen China Familie, Kommilitonen, Vereins- und Clubkollegen, Freunde – Zelle und Quelle der Information, Kontakte und Aktivitäten Ohne Vertrauen kein Vertrag  lange Phase des Vertrauensaufbaus oder aber „andockbare“ Vertrauensträger IG Jena Süd, 7. Juli 2016

17 17 Netzwerk versus „Guanxi“ 关系 Deutschland (Geschäfts-)Beziehung schafft Vertrauen Rechtsgesellschaft, dialog- und konfliktbestimmt („Klartext“) Effizienzprinzip China Vertrauen ist Grundlage der (Geschäfts-)Beziehung  erst dann Zugang zu oder Eintritt in bestehendes Netzwerk möglich Beziehungsgesellschaft (Gesicht wahren, Konsens suchen, Geduld zeigen) Trial and error IG Jena Süd, 7. Juli 2016

18 18 Geisteshaltung / Verhaltenskodex Deutsche mögen: Leistung und Kompetenz Sie mögen nicht: Mangelnde Sachkompetenz Verletzung von Arbeitsregeln Mangelnde Disziplin Fehlende Leistung Mangelnde Anerkennung von Kompetenz Mangelndes Engagement an der Arbeit Vernachlässigung der Arbeitspflichten Vage Zeitvorstellungen, Unpünktlichkeit Chinesen mögen: Beziehung und Moral Sie mögen nicht: Mangelnde Sozialkompetenz Verletzung sozialer Normen Mangelnde Moral Fehlende Statusanerkennung Mangelnde Loyalität Mangelndes privates Engagement Vernachlässigung sozialer und moralischer Pflichten Zu starke Betonung des Zeitfaktors Quelle: Annette Merker, EURASIA Institut Berlin IG Jena Süd, 7. Juli 2016

19 19 Motivation / Prioritäten Uff, das ist nun schon der dritte Abend, an dem es so spät wird. Aber wenn sie zufrieden ist, ist mein Chef zufrieden. Und ich kann ihn nächste Woche `mal nach der neuen Wohnung fragen. Wenn es ihr schmeckt und sie sich richtig wohl fühlt, bin ich zufrieden. Im nächsten Jahr hilft sie mir dann vielleicht, einen Studienplatz für meinen Sohn zu finden. Immer dieses Essen… Naja, gehört eben dazu. Wenn ich hier fertig bin, dann aber fix ins Hotel. Ich muss noch meine E- Mails checken und die Kalkulation prüfen. IG Jena Süd, 7. Juli 2016

20 PETRASCH ASIA CONSULTING KG Dipl.-oec. Bettina Kristin Petrasch Dr.-Arno-Bergmann-Str Arnstadt Tel – Fax – Erfahrungen mit und in China Petrasch Asia Consulting KG IG Jena Süd, 7. Juli 2016

21 Petrasch Asia Consulting KG - Leistungsprofil Auswahl / Schulung des Personals Petrasch Asia Consulting Marktrecherche und -studien Erarbeitung Marktstrategie Handelspartner finden Begleitung von Verhandlungen Zulieferer suchen und prüfen Qualität, Preise, LB Musterfertigung Standortanalysen für Investitionen PAC beide Aufbau des Vertriebsnetzes / Messeauftritt Kunde Erfahrungen mit und in China Petrasch Asia Consulting KG IG Jena Süd, 7. Juli 2016

22 Petrasch Asia Consulting – Auswahl der Kundenreferenzen cip / adidas Hebei DaPeng Group Analytik Jena Petrasch Asia Consulting OptoNet Jena WEINMANN Hamburg Jenoptik OS Jena H.C.Starck Ceramics Selb LEG Thüringen VISTEC (Leica) Jena K-UTEC Sondershausen H. Heinz Messtechnik SCHOTT TGS Fraunhofer ENAS VISTEC (Leica) Jena ALLTEC Selmsdorf IL Metronic HERZGUT CP-CITOPAC CORASFALTOS Bogotà THALES Rail (Alcatel) Feinmess Jena FMT Marksuhl ILMVAC Ilmenau GEWES Stadtilm aktuell Laufend TETRA Ilmenau gbs Ilmenau K-UTEC Sondershausen 2004 Sentech Instruments Leybold Optics Erfahrungen mit und in China Petrasch Asia Consulting KG IG Jena Süd, 7. Juli 2016


Herunterladen ppt "Erfahrungen mit und in China Petrasch Asia Consulting KG 2004 - 2016 Zur Person 1986 – 1991 Studium der Betriebswirtschaftslehre, Fachrichtung Außenwirtschaft,"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen