Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Skandinavisches Barock 2 Vorlesung WS 2009/10. Voraussetzungen des Barock in Norwegen und Island ●1537 Reformation (durch Christian III.) ●Dänisch als.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Skandinavisches Barock 2 Vorlesung WS 2009/10. Voraussetzungen des Barock in Norwegen und Island ●1537 Reformation (durch Christian III.) ●Dänisch als."—  Präsentation transkript:

1 Skandinavisches Barock 2 Vorlesung WS 2009/10

2 Voraussetzungen des Barock in Norwegen und Island ●1537 Reformation (durch Christian III.) ●Dänisch als Staatssprache ●ab 17. Jh. Teil des dän. Königreichs ●1538 Reformation (durch Christian III.) ●Isländisch bleibt Volkssprache Skandinavisches Barock 2: →Norwegen: ●keine Ständeordnung, kein Adel →Island:

3 Merkmale der Aufklärung (i.w.S.) als ideengeschichtliche Epoche: 1. philosophie- und geistesgeschichtliche Merkmale: ●Loslösung von Autoritäten ●Mensch als Maß aller Dinge ●Vernunft als oberste Richtschnur ●Betonung der Empirie Skandinavisches Barock 2: ●Ausbildung der Naturwissenschaften 2. wissenschaftsgeschichtliche Merkmale:

4 Merkmale eines persistierenden Mittelalters: ●Gott als Weltenlenker ●Ständeordnung, durch Gott legitimiert Skandinavisches Barock 2: ↓ barocker Ordo

5 Merkmale des barocken Weltbildes: Loslösung von Autoritäten → Mensch als Maß aller Dinge→ Vernunft als oberste Richtschnur Betonung der Empirie Skandinavisches Barock 2: Ausbildung der Naturwissenschaften ← ← Gott als Weltenlenker ← ← Ständeordnung barocker Ordo Mittelalter Aufklärung ← protestantische Orthodoxie

6 Widersprüchlichkeiten des barocken Weltbildes: Autorität der Vernunft Skandinavisches Barock 2: Mittelalter ● philosophische Widersprüche: Aufklärung Autorität der Bibel ←→←→ DynamikStatik ←→←→ ● soziale Widersprüche: BürgertumStändedenken ←→←→

7 Auflösung der Widersprüche: Modus der Subsumtion Skandinavisches Barock 2: ● philosophische Widersprüche ● soziale Widersprüche Modus der Klassifikation aufgelöst durch bleiben bestehen

8 Verhältnis Weltbild – Literatur: Skandinavisches Barock 2: ● Literatur ist religiös geprägt: - Schilderungen von Gottes Beistand → Autobiografien → persönliche Frömmigkeit - relgiöse Gattungen: Kirchenlied - relgiöse Weltbeschreibungen { → institutionelle Frömmigkeit ● Literatur hat gesellschaftlichen Ansprüchen zu genügen: - „Fürstenlob“ - didaktische Literatur - pseudowissenschaftliche Traktate { ‚innenpolitisch‘ ‚außenpolitisch‘

9 Lit.hist. Voraussetzungen der skand. Barockliteratur: Skandinavisches Barock 2: ● muttersprachliche Literatur: - Reimchroniken - Lyrik - Schwank ● neulateinische Literatur Renaissance


Herunterladen ppt "Skandinavisches Barock 2 Vorlesung WS 2009/10. Voraussetzungen des Barock in Norwegen und Island ●1537 Reformation (durch Christian III.) ●Dänisch als."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen