Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Inhaltsverzeichnis Barock Literarische Motive im Barock Historischer Hintergrund Die Barockdichtung -> Reform der deutschen Dichtung Motive der Barockdichtung.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Inhaltsverzeichnis Barock Literarische Motive im Barock Historischer Hintergrund Die Barockdichtung -> Reform der deutschen Dichtung Motive der Barockdichtung."—  Präsentation transkript:

1

2 Inhaltsverzeichnis Barock Literarische Motive im Barock Historischer Hintergrund Die Barockdichtung -> Reform der deutschen Dichtung Motive der Barockdichtung Lyrik im Barock Die Literatur des Barock Merkmale des Barock -> Bildsprache -> Insistierende Nennung -> Besonderheiten im Satzbau Dichter des Barock Bekannte Barockgedichte

3 Barock Epoche -> 17 Jahrhundert ( ) 1600 – > Frühbarock 1650 – > Hochbarock 1720 – > Spätbarock bedeutet Formenreichtum und Fülle befindet sich in einem Spannungsfeld zwischen Lebensfreude und Todessucht Gegensätze -> Leben und Tod, Spiel und Ernst, Ewigkeit und Zeit, Erotik und Tugend

4 Literarische Motive im Barock drei Leitmotive Carpe diem (lat.= Nutze/genieße den Tag) Memento mori (lat. = Erinnere dich des Moments / Bedenke, dass du sterben musst) Vanitas (lat. = Eitelkeit, Nichtigkeit, Misserfolg, Vergänglichkeit der Welt)

5 Historischer Hintergrund 30 jähriger Krieg ( )-> politischen, wirtschaftlichen und kulturellen Verfall Ende des 30 jährigen Krieges -> Territorialabsolutismus Luxuriöse Gebäude wurden gebaut Menschen lebten ein verschwenderisches Leben

6 Die Barockdichtung Reform der deutschen Dichtung: Martin Opitz mit seinem Werk Buch von der Deutschen Poeterey (1624) ->erste deutschsprachige Poetik enthielt Vorschriften für Verse und Textverfassungen für fast alle Gattungen setzte sich für Verwendung des alternierenden Versprinzips (Jambus und Trochäus) ein

7 Motive der Barockdichtung DiesseitsJenseits EwigkeitZeit ScheinSein SpielErnst LebensgierTodesbewusstsein AufbauZerstörung BlüteVerfall Carpe diem Memento mori Erotik, WollustTugend, Askese WohlstandArmut GesundheitKrankheit

8 Lyrik im Barock Formen -> Sonett, Elegie, Epigramm und Ode Beginn einer neuhochdeutschen lyrischen Kunstdichtung mit Oden und Gesängen Sonett -> Antithetik konnte gut umgesetzt werden Volkslieder und Oden konnten sich in größeren Gesellschaftskreisen besser durchsetzen viele Gedichte wurden über den Krieg und das Leid der Welt geschrieben

9 Die Literatur des Barock erste Gattung -> würdevolle Sprache wurde als hoher Stil bezeichnet der mittlere Stil war als normale melodische Sprache ausgeprägt der niedere Stil wurde durch einfache Sprache widergegeben Einteilung -> drei Ständegesellschaften die in Adel, Bürgertum und Bauern unterteilt wurde

10 zweite Gattung -> Gedichte des Barock sind meist in der Sonettform geschrieben bedeutet, dass das Gedicht aus vier Strophen besteht, mit zweimal drei Versen und zweimal vier Versen Art der Dichtung ->gegliederte Einteilung und Struktur

11 dritte Gattung -> wichtige Merkmale der Literatur -> Einhaltung der Angaben Leser wollten nichts neues, sondern erkennen was mit ihnen passieren könnte Literatur des Barock messen, in dem man schaut wie sehr sie sich an die Strukturen und Vorgaben halten

12 Merkmale des Barock Bildsprache: Bilder entsprachen Emblemen die festgelegt waren Emblem -> drei Teile -> Überschrift, Bild, Erklärung Überschrift -> oft als Sprichwort wiedergegeben Bild -> stellt oft Tiere oder Pflanzen dar oder biblische Figuren Erklärung -> meist in Versen geschrieben

13 I nsistierende Nennung : Idee -> mehrmals betrachtet und aufgefasst entstehen verschiedene Blickwinkel Eindruck der Idee wird dadurch verstärkt und erweitert

14 Besonderheiten im Satzbau: Epoche -> geprägt von verschiedenen satzbaulichen Besonderheiten Konjunktionen -> ausgelassen Subjekten und Prädikaten -> weg gelassen

15 Dichter des Barock Andreas Gryphius ( )

16 Martin Opitz ( )

17 Paul Fleming ( )

18 Christian Hofmann von Hofmannswaldau ( )

19 Bekannte Barockgedichte Gedichte von Andreas Gryphius : Tränen des Vaterlandes Alles ist eitel Sanduhr

20 Weblinks lernen.de/deutsch/barock-deutsche-literatur- epochen.html lernen.de/deutsch/barock-deutsche-literatur- epochen.html barock/dichter-des-barock/ barock/dichter-des-barock/


Herunterladen ppt "Inhaltsverzeichnis Barock Literarische Motive im Barock Historischer Hintergrund Die Barockdichtung -> Reform der deutschen Dichtung Motive der Barockdichtung."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen