Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Rechenzentrum Universität Freiburg MULTIMEDIA (im Internet) Dr. K.-H. Böbel.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Rechenzentrum Universität Freiburg MULTIMEDIA (im Internet) Dr. K.-H. Böbel."—  Präsentation transkript:

1 Rechenzentrum Universität Freiburg MULTIMEDIA (im Internet) Dr. K.-H. Böbel

2 Multimedia im Netz zMultimediaobjekte erfordern durchweg höhern Aufwand bei yNetz yHardware yAnwendungen zUnterstützung durch New Media Center

3 New Media Center

4 Standardanwendungen zLeisungsvermögen von normalen Webservern reicht oft nicht aus -> auf 2 Gebieten Standardlösung angeboten yFREIMORE FReiburger Multimedia Objekt REpository Speichern – Suchen - Streamen yCampusOnline Learning Management System Onlinekurse Komfortabel verwalten

5 Lösungen für Webanwendungen CLIENT Web-Browser SERVER HTML-File DHTML-File Javascript FLASH-Plugin Java-Plugin PHP – SCRIPT JAVA-Servlet

6 z1. Informationszugang (Suchmöglichkeiten) z2. Multimediaunterstützung z3. Zugangsberechtigung z4. Aufwand, Bedienbarkeit z5. Sicherheit 5 wichtige Anforderungsbereiche

7 z1. Suchmöglichkeiten yVolltextsuche yParametersuche xStandardisierte Suchfelder xSpezifische Suchfelder

8

9

10

11 zTitel zFormat zType zRights zLanguage zDate zDescription zSource z Creator z Publisher z Contributors z Subject z Identifier z Relation z Coverage Standard-Metadatenstruktur Dublin Core mit 15 Feldern

12 z2. Multimediaunterstützung yInternetformate (Text, Bild, Audio, Video) yStreamingtechnologie für Audio u. Video xmehrere Zugriffe gleichzeitig xkeine lange Downloadzeit

13 z3. Zugangsberechtigung yFlexible Rechtevergabe xMöglichkeit der Rechteeinschränkung xz.B. Zugangspasswort xoder nach Arbeitsplatzadressen

14

15 z4. Aufwand, Bedienbarkeit yInformations(inhalt)erstellung yMetainformationsbeschreibung yBereitstellung (Upload) yReferenzierbarkeit der Objekte durch URL

16

17

18

19

20 z5. Sicherheit yZugangsschutz yDatensicherheit yBackup und (Langzeit)Archivierung

21 zProjekte in Freiburg yHandschriften Raimundus Lullus ySalvator Rosa yRömische Münzen yFeste u. Bräuche in Europa yDichterkreis Jacobi u. Handschriften yund an weiteren Universitäten

22 z1 Essen z2 Jena z3 Leipzig z4 Freiburg z5 Göttingen z 6 Münster z 7 Rostock z 8 Bonn z 9 Halle z 10 Uppsala Einsatz und Weiterentwicklung von MILESS / IBM-Contentmanager in Open Source Projekt mit IBM durch folgende Universitäten :

23 Learning Management

24

25 CampusOnline Portalseite

26 CampusOnline Anwendersicht

27

28

29 CampusOnline Autorensicht

30

31 CampusOnline Adminsicht

32 zBildmaterial scannen (MF, Buch, Dia) zVideomaterial digitalisieren (VHS) zStandardsoftware bereitstellen zZentraler Datenbankserver zScripting-Unterstützung (PHP) zProjekte Weitere Unterstützung

33 ENDE

34


Herunterladen ppt "Rechenzentrum Universität Freiburg MULTIMEDIA (im Internet) Dr. K.-H. Böbel."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen