Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

1 Kurzreferat von Nik Gugger ref. Jugendbeauftragter & Gesamtleiter der ref. Jugend-Fabrikkirche Winterthur Kurzreferat von Nik Gugger ref. Jugendbeauftragter.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "1 Kurzreferat von Nik Gugger ref. Jugendbeauftragter & Gesamtleiter der ref. Jugend-Fabrikkirche Winterthur Kurzreferat von Nik Gugger ref. Jugendbeauftragter."—  Präsentation transkript:

1 1 Kurzreferat von Nik Gugger ref. Jugendbeauftragter & Gesamtleiter der ref. Jugend-Fabrikkirche Winterthur Kurzreferat von Nik Gugger ref. Jugendbeauftragter & Gesamtleiter der ref. Jugend-Fabrikkirche Winterthur Experiment Vision 2020 ref. Jugend(kirchen)arbeit 1

2 2 Folgende Trends stelle ich in der postmodernen Gesellschaft fest Die Pluralisierung der Gesellschaft, welche aufgesplittert ist in unterschiedliche Szenen und Milieus (im Gegensatz zum letzten Jahrhundert- Jahrtausend) Die Individualisierung und somit auch die Individualisierung der Religion Ganze Gesellschaftsgruppen leben entfremdet von der ref. Kirche! Der kirchliche Konfirmandenunterricht ist meist ein Versuch Jugendliche in eine ihnen fremde Kirchenkultur zu integrieren, statt sie freizusetzen (Vision 2020)! Die Pluralisierung der Gesellschaft, welche aufgesplittert ist in unterschiedliche Szenen und Milieus (im Gegensatz zum letzten Jahrhundert- Jahrtausend) Die Individualisierung und somit auch die Individualisierung der Religion Ganze Gesellschaftsgruppen leben entfremdet von der ref. Kirche! Der kirchliche Konfirmandenunterricht ist meist ein Versuch Jugendliche in eine ihnen fremde Kirchenkultur zu integrieren, statt sie freizusetzen (Vision 2020)!

3 3 Sind wir mutig? Stellen wir uns der Herausforderung?

4 4 Herausforderung 1. Verkündigung des Evangeliums mit möglichst wenig formellen Vorgaben 2. Die Jugendlichen bestimmen den Stil! 3. Das Evangelium in ihrer Kultur ausdrücken 4. Jugendliche müssen frei gesetzt werden (motivieren und trainieren) 5. Kirchenkreise werden zusammengelegt (Optimierung der Kirchengelder&Synergien) 6. Junge Menschen haben Einsitz in der Kirchenpflege 1. Verkündigung des Evangeliums mit möglichst wenig formellen Vorgaben 2. Die Jugendlichen bestimmen den Stil! 3. Das Evangelium in ihrer Kultur ausdrücken 4. Jugendliche müssen frei gesetzt werden (motivieren und trainieren) 5. Kirchenkreise werden zusammengelegt (Optimierung der Kirchengelder&Synergien) 6. Junge Menschen haben Einsitz in der Kirchenpflege 4

5 5 Fazit Wer in der visionären kirchlichen Jugendarbeit tätig sein will, muss den Mut haben für 2020 immer wieder eine eigene Position im Dialog mit der Umwelt zu finden und einzunehmen! Querdenken ist erwünscht! Wer in der visionären kirchlichen Jugendarbeit tätig sein will, muss den Mut haben für 2020 immer wieder eine eigene Position im Dialog mit der Umwelt zu finden und einzunehmen! Querdenken ist erwünscht!

6 6 Ich wünsche Ihnen Mut zum Aufbruch Zum Beispiel zur Bedeutung von Ostern

7 7 offene Fragen für Seele und Magen? Danke für Ihre Aufmerksamkeit


Herunterladen ppt "1 Kurzreferat von Nik Gugger ref. Jugendbeauftragter & Gesamtleiter der ref. Jugend-Fabrikkirche Winterthur Kurzreferat von Nik Gugger ref. Jugendbeauftragter."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen