Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

W IR MÜSSEN UNBEDINGT DEN RICHTIGEN W EG GEHEN ! Jeremia 6,16.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "W IR MÜSSEN UNBEDINGT DEN RICHTIGEN W EG GEHEN ! Jeremia 6,16."—  Präsentation transkript:

1 W IR MÜSSEN UNBEDINGT DEN RICHTIGEN W EG GEHEN ! Jeremia 6,16

2 E INLEITUNG

3 Wir gehen heute viele neue Wege in Beziehungen, Ehe und Familie in der Wirtschaft in der Medizin in der Religion in allen Lebensbereichen Sollen wir konservativ werden?

4 E INLEITUNG Jeremia 6,16: So spricht der HERR: Tretet auf die Wege, seht und fragt nach den Pfaden der Vorzeit, wo denn der Weg zum Guten sei, und geht ihn! So werdet ihr Ruhe finden für eure Seelen. Aber sie sagen: Wir wollen ihn nicht gehen. Wir müssen unbedingt den richtigen Weg gehen! 1. Fragt nach dem richtigen Weg! 2. Der Weg zum Guten! 3. Ja oder Nein!

5 F RAGT NACH DEM RICHTIGEN W EG ! Juda und Jerusalem waren in einer sehr gefährlichen politischen Situation Zeit der Warnung, Mahnungen Ruf zur Umkehr: Weg von den neumodischen Wegen, zurück zu den Pfaden der Vorzeit

6 F RAGT NACH DEM RICHTIGEN W EG ! Moralische Situation: VV Gewalt Unmoral Ehebruch und Untreue Betrug, Korruption Ausbeutung der Armen und Wehrlosen Schamlosigkeit Wir sehen in unserer Gesellschaft dieselbe Situation!

7 F RAGT NACH DEM RICHTIGEN W EG ! Folgen, Beispiele: Schock von London Tödliche Alkohol und Drogensucht von Amy Winehouse Bringen die neuen Wege das ersehnte Glück? Wie werden wir Christen von den neuen Wegen unserer Gesellschaft beeinflusst?

8 F RAGT NACH DEM RICHTIGEN W EG ! So spricht der HERR: Tretet auf die Wege, seht und fragt nach den Pfaden der Vorzeit, wo denn der Weg zum Guten sei, und geht ihn! Sind wir eigentlich noch auf dem richtigen Weg? Frage nach dem drohenden Gericht Gott ruft zur Umkehr!

9 D ER WEG ZUM G UTEN Was ist der Weg zum Guten? Fragt nach den Pfaden der Vorzeit War das Alte gut – sollen wir das Alte bewahren? Was ist mit dem Alten gemeint: Das Gebot Gottes? V. 20: Es geht nicht darum, zur alten Tradition zurückzukehren! Was ist der Weg zum Guten????

10 D ER WEG ZUM G UTEN Jesus ist der Weg! Joh. 14,6: Ich bin der Weg, die Wahrheit und das Leben Jesus selbst ist der Weg zum Guten! Pfade der Vorzeit: eig.: Pfade der Ewigkeit! Ewige Wege!!

11 D ER WEG ZUM G UTEN Der ewige Weg ist der weg in die ungebrochene Gemeinschaft mit Gott Schöpfung, Paradies: Gemeinschaft mit Gott Sündenfall: Bruch dieser Gemeinschaft

12 D ER WEG ZUM G UTEN Der Ruf zur Umkehr ist der Ruf zurück in die Gemeinschaft mit Gott Evangelium! Jesu Tod am Kreuz führt zurück in die Gemeinschaft mit Gott! Es braucht eine tiefe Umkehr zu Jesus, eine Umkehr zu einer tiefen, persönlichen Beziehung zu IHM Pflege dieser Beziehung als große Herausforderung! Leben eines neuen Lebens mit IHM!

13 J A ODER N EIN ! Du musst Dich entscheiden: Ja oder Nein! Grundsätzliche Entscheidung! Immer wieder erneuerte Entscheidung! VV. 16b-19: Die Entscheidung hat enorme Konsequenzen Atl. Volk Gottes: Sie sagten Nein und verloren ihre Heimat Wer nicht Ja sagt, verliert die eigentliche Heimat!

14 J A ODER N EIN ! Wer Ja sagt findet Ruheplatz für die Seele: Himmel Ungebrochene Gemeinschaft mit Gott dem Schöpfer Wohnungen bei Gott Wohnen mit Gott – Heimat!!!

15 J A ODER N EIN ! Wie wichtig, Ja zu sagen! Wie wichtig, immer wieder Ja zu sagen! Wie wichtigen Ja zu sagen zu dem Weg, der zum Guten führt! Oder willst Du die ewige Heimat verlieren? Sag doch Ja!!!! Wir müssen unbedingt den richtigen Weg gehen!


Herunterladen ppt "W IR MÜSSEN UNBEDINGT DEN RICHTIGEN W EG GEHEN ! Jeremia 6,16."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen