Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Thema und Fragestellung Kinder und Jugendliche erfahren in ihrer schulischen Laufbahn früher oder später das Erlernen einer Fremdsprache. Im bildungspolitischen.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Thema und Fragestellung Kinder und Jugendliche erfahren in ihrer schulischen Laufbahn früher oder später das Erlernen einer Fremdsprache. Im bildungspolitischen."—  Präsentation transkript:

1 Thema und Fragestellung Kinder und Jugendliche erfahren in ihrer schulischen Laufbahn früher oder später das Erlernen einer Fremdsprache. Im bildungspolitischen Diskurs wird über eine Umstrukturierung des Fremdsprachenlernens in der Schule von der Sekundarstufe I auf die Primarstufe diskutiert. Im Kindesalter geschieht der Prozess des Lernens vor allem über die Sinne. Durch abwechslungsreiche Methoden kann bei Kindern das Fremdsprachenlernen gefördert werden. Diese Forschungsarbeit beschäftigt sich mit der Frage: Wirkt sich der Einsatz von Klang in Form von Liedern singen positiv auf das Englischlernen bei Kindergartenkindern aus? Hypothese Das Singen von Liedern wirkt sich positiv auf die Motivation der Kindergartenkinder beim Spracherwerbsprozess aus. Durch das Lieder singen kann ein grösserer Lernerfolg erzielt werden, als durch das Erzählen von Geschichten. Methode Der Englischunterricht wird in zwei Gruppen mit unterschiedlichen Lernmethoden durchgeführt. Englische Begriffe werden bei Gruppe A anhand eines Liedes gelernt. Bei der Gruppe B wird eine Geschichte auf Deutsch erzählt, einige Begriffe werden dann später mit englischen Wörtern ersetzt. Die Überprüfung erfolgt anhand von Bildern, bei welchen die Kinder die erlernten Begriffe den Bildern zuordnen müssen. Danach werden die Lernmethoden vertauscht und ein zweiter Test wird durchgeführt. Für die Messungen werden die Kinder während dem Treatment gefilmt. Diese Videosequenzen werden dann anhand der Auswertungsrater analysiert. ExperimentMessungExperimentMessung A (n=4) X 1 Lied M 1 Bildertest X 2 Geschichte M 2 Bildertest B (n=4) X 2 Geschichte M 1 Bildertest X 1 Lied M 2 Bildertest Legende: n: Anzahl Kinder X: Treatment  Englischlernen = UV (unabhängige Variable) M: Messung  Englischleistung und/oder Motivation = AV (abhängige Variable) Zusammenfassung Ergebnisse Leistungsbeurteilung Aufmerksamkeit und Motivation Auswertung Bildertest Auswertung Aufmerksamkeit und Motivation Fabienne Leutwyler Martin Hunziker Musikalisches Englischlernen im Kindergarten Klang und Bewegung bringt gute Resultate! Forschungsarbeit im Modul: BWS Klang und Bewegung – Lerntools für den Unterricht Auswertungskriterien Aufmerksamkeit und Motivation Die Aufmerksamkeit und Motivation wurde anhand des Videomaterials bewertet. Dabei wurde nach dem untenstehenden Punktesystem alle zwei Minuten pro Kind ein Wert gesetzt. Bildertest (Leistungsbeurteilung) Allen Gruppen wurden die gleichen 6 Abbildungen gezeigt, auf denen Körperteile der Geschichte/des Liedes zu sehen waren. Die Kinder sollten nun der Reihe nach den englischen Namen der Körperteile nennen. Dabei wurde der Erfolg mit folgendem Punktesystem bewertet: Durch das Medium Klang kann beim Fremd- spracherwerbsprozess eine gute Lernerfolgsquote erzielt werden. Das Singen von Liedern wirkt sich positiv auf die Motivations- und Aufmerksamkeitsbereitschaft der Kinder aus. Die Lernerfolgsquote bestätigt nur bei der ersten Testphase ein besseres Leistungsergebnis der Klanggruppe. Fabienne Leutwyler Juraweg Aarburg Martin Hunziker Flurweg Suhr Bei der Motivation gibt es keine grossen Unterschiede bezüglich der verschiedenen Lernmethoden. Die Klanggruppe verzeichnet generell höhere Werte, sinkt jedoch während einigen Minuten unter die Werte der Geschichtegruppe. Die Liedmethode wirkt sich durch den Speichereffekt und die Abruffunktion des Liedes für das eigene Lernen der Kinder sehr vorteilhaft aus.


Herunterladen ppt "Thema und Fragestellung Kinder und Jugendliche erfahren in ihrer schulischen Laufbahn früher oder später das Erlernen einer Fremdsprache. Im bildungspolitischen."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen