Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Ein bewegtes Objekt erfinden; Konkrete Problemstellung Eigene Lösungswege BNT TECHNIK Bp2016 Technik 2/2 Kriterienliste eines technischen Problems umsetzen.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Ein bewegtes Objekt erfinden; Konkrete Problemstellung Eigene Lösungswege BNT TECHNIK Bp2016 Technik 2/2 Kriterienliste eines technischen Problems umsetzen."—  Präsentation transkript:

1 Ein bewegtes Objekt erfinden; Konkrete Problemstellung Eigene Lösungswege BNT TECHNIK Bp2016 Technik 2/2 Kriterienliste eines technischen Problems umsetzen {Optimieren} P Erkenntnisgewinnung 5, 10, Kommunikation 1, 8, Bewertung 5, 6 Herstellung 3 Skizzen erstellen E: und einfache t. Zeichnungen {Werkstoff- kenntnisse anwenden} {Stückliste erstellen} P Kommunikation 8 Herstellung 3 P Bewertung 4, 5, Herstellung 2, 4, 5, L BO: Einschätzung und Überprüfung eige- ner Fähigkeiten und Potenziale L PG: Sicherheit und Unfallschutz Differenzierung G/M/ E Es ist nicht an die Bearbeitung fertiger Bausätze gedacht Formulierungen aus dem Bildungsplan 2016 (Auszug) …SuS für Technik begeistern… …SuS erfahren exemplarisch… …in natürlicher Weise vorhandene Interesse an Phänomenen … …integrativen Kompetenzbereichen kommt dabei eine propädeutische Bedeutung zu… …Naturwissenschaften fragen nach dem „Warum?“ (kausaler Ansatz)… …Technik fragt nach dem „Wie?“ (finaler Ansatz)… …in den Kompetenzbereichen der Technik stehen das technische Arbeiten und... im Vordergrund… …nachhaltige Entwicklung …(durch)… Dreischritt: Sensibilisieren-Befähigen- Ermutigen… …die Einführung abstrakter Modelle und Theorien ist nicht vorgesehen… P Prozessbezogene Kompetenzen Erkenntnisgewinnung [die SuS können:] (5) Zu technischen Sachverhalten Fragen formulieren, Vermutungen aufstellen und experimentell überprüfen (10) Einfache Ansätze zur Lösung eines technischen Problems entwickeln Kommunikation (1)Beim technischen Arbeiten im Team Verantwortung für Arbeits- prozesse übernehmen, ausdauernd zusammenarbeiten und dabei Ziele sowie Aufgaben sachbezogen diskutieren (2) Ihr Vorgehen, ihre Beobachtungen und die Ergebnisse ihrer Arbeit dokumentieren (7) Zunehmend zwischen Alltagssprache und Fachsprache unterscheiden (8) Einfache Skizzen und Zeichnungen lesen und erstellen Bewertung (4) technisches Wissen zur Einschätzung von Risiken und Sicherheits- maßnahmen nutzen (5) Ökologisch und ökonomisch verantwortungsbewußt mit Material und Energie umgehen (6) Ihr Vorgehen und das Ergebnis nach vorher festgelegten Kriterien bewerten und reflektieren Herstellung (2) Werkzeuge und einfache Maschinen fachgerecht einsetzen (3) Einfache technische Objekte planen (4) Einfache technische Objekte herstellen und in Betrieb nehmen (5) Schwierigkeiten bei der Herstellung eines Produkts überwinden L Leitperspektiven BO: Berufliche Orientierung Einschätzung und Überprüfung eigener Fähigkeiten und Potentiale PG: Prävention und Gesundheitsförderung Selbstregulation und Lernen, Sicherheit und Unfallschutz Mögliche Zugangsthemen: Vibrationsfahrzeug mit E-Motor, Katapult für Balsagleiter, Murmelbahn, Kreisel mit Seilmotor, Fahrzeug mit Gummimotor, Hui-Maschine, … 36 Wochen x 2 Stdn = 72 Stdn Objekt: 36 Stdn Schulcurriculum: 9 Stdn {1+ 1 } {3+ 3 } {2} Lösungen mit der Problemstellung vergleichen {} = bei Doppelstunde verbindlich Mehrteiliges Objekt fachgerecht herstellen {einfacher Antrieb (Gummimotor Elektromotor)} Objekt be- schreiben Objekt be- werten P Kommunikation 2, 7 Bewertung Inhaltsbezogene Kompetenzen (Operatoren)


Herunterladen ppt "Ein bewegtes Objekt erfinden; Konkrete Problemstellung Eigene Lösungswege BNT TECHNIK Bp2016 Technik 2/2 Kriterienliste eines technischen Problems umsetzen."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen