Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

1 Krampfanfall Bild?. Informationen 2 Ursachen:  Epilepsie  Hirnverletzungen  Vergiftungen  Hohes Fieber  Unterzuckerung  Alkohol- oder Drogenentzug.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "1 Krampfanfall Bild?. Informationen 2 Ursachen:  Epilepsie  Hirnverletzungen  Vergiftungen  Hohes Fieber  Unterzuckerung  Alkohol- oder Drogenentzug."—  Präsentation transkript:

1 1 Krampfanfall Bild?

2 Informationen 2 Ursachen:  Epilepsie  Hirnverletzungen  Vergiftungen  Hohes Fieber  Unterzuckerung  Alkohol- oder Drogenentzug

3 Erkennen 3  Bewusstseinsverlust, Absenzen  Starrer Blick, Betroffener gibt keine Antwort trotz geöffneten Augen  Initialschrei möglich  Gegebenenfalls Sturz  Erst steife Extremitäten, dann zuckende Bewegungen an Armen und/oder Beinen  Zungenbiss mit Blutung, eventuell Schaum vor dem Mund  Unkontrollierter Abgang von Urin und Stuhlgang  Fehlende Atmung während Krampfanfall mit bläulicher Verfärbung des Gesicht

4 Erkennen 4 Nach dem Anfall:  Nach Ereignis ist der Betroffene häufig noch einige Minuten bewusstlos  Betroffener ist beim Erwachen verwirrt, kann sich an Ereignis nicht erinnern  Starke Müdigkeit mit Wunsch zu schlafen Die meisten Krampfanfälle dauern nur sehr kurz (Minuten)

5 Handeln 5  Alarmierung des Rettungsdienstes  Betroffenen vor Selbstverletzung schützen, wenn möglich Sturz verhindern  Platz schaffen, Gegenstände entfernen  Kein Beissschutz im Anfall!  Wenn möglich Ereignis genau beobachten (Dauer, Aussehen der Zuckungen)  Wärme- und Witterungsschutz

6 Handeln 6 Nach dem Anfall:  Betroffener ohne Bewusstsein und mit normaler Atmung: Stabile Seitenlagerung  Betroffener ohne Bewusstsein und ohne normale Atmung: Sofortiger Start der BLS Massnahmen


Herunterladen ppt "1 Krampfanfall Bild?. Informationen 2 Ursachen:  Epilepsie  Hirnverletzungen  Vergiftungen  Hohes Fieber  Unterzuckerung  Alkohol- oder Drogenentzug."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen