Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

USI-Schilehrerausbildung Alexander KlugeSchnee- und Lawinenkunde Alexander Kluge.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "USI-Schilehrerausbildung Alexander KlugeSchnee- und Lawinenkunde Alexander Kluge."—  Präsentation transkript:

1 USI-Schilehrerausbildung Alexander KlugeSchnee- und Lawinenkunde Alexander Kluge

2 USI-Schilehrerausbildung Alexander KlugeSchnee- und Lawinenkunde ?

3 USI-Schilehrerausbildung Alexander KlugeSchnee- und Lawinenkunde Inhalt Was ist Schnee und wie verändert er sich? Was ist Schnee und wie verändert er sich? Wie bilden sich Lawinen? Wie bilden sich Lawinen? Wie erkenne ich Lawinengefahr? Wie erkenne ich Lawinengefahr? Was ist lawinengerechtes Verhalten? Was ist lawinengerechtes Verhalten? Fakten zum Thema Lawine? Fakten zum Thema Lawine?

4 USI-Schilehrerausbildung Alexander KlugeSchnee- und Lawinenkunde Was ist Schnee? Hängt von Temperatur ab Schnee Lawine Lawinengefahr Lawinengerecht Fakten

5 USI-Schilehrerausbildung Alexander KlugeSchnee- und Lawinenkunde Neuschnee Pulverschnee Wildschnee Pappschnee Graupeln Hagel Oberflächenreif Anraum Schnee Lawine Lawinengefahr Lawinengerecht Fakten

6 USI-Schilehrerausbildung Alexander KlugeSchnee- und Lawinenkunde Altschnee Firnschnee Windharsch Schmelzharsch Packschnee Preßschnee Schwimmschnee Schnee Lawine Lawinengefahr Lawinengerecht Fakten

7 USI-Schilehrerausbildung Alexander KlugeSchnee- und Lawinenkunde Umwandlungen Neuschnee -> Altschnee Abbauende Umwandlung Abbauende Umwandlung Aufbauende Umwandlung Aufbauende Umwandlung Schmelzumwandlung Schmelzumwandlung Umwandlung durch Wind Umwandlung durch Wind Schnee Lawine Lawinengefahr Lawinengerecht Fakten

8 USI-Schilehrerausbildung Alexander KlugeSchnee- und Lawinenkunde Abbauende Umwandlung 0 Gradca Stunden -5 Gradca. 10 Tage -20 Gradca Wochen Schnee Lawine Lawinengefahr Lawinengerecht Fakten

9 USI-Schilehrerausbildung Alexander KlugeSchnee- und Lawinenkunde Aufbauende Umwandlung Geringe Schneehöhe Niedrige Außentemperatur Warmer Boden Schnee Lawine Lawinengefahr Lawinengerecht Fakten

10 USI-Schilehrerausbildung Alexander KlugeSchnee- und Lawinenkunde Schmelzumwandlung Firn Schmelzharsch Lockerschneelawine Grundlawine Schnee Lawine Lawinengefahr Lawinengerecht Fakten

11 USI-Schilehrerausbildung Alexander KlugeSchnee- und Lawinenkunde Umwandlung durch Wind Packschnee Preßschnee Schnee Lawine Lawinengefahr Lawinengerecht Fakten

12 USI-Schilehrerausbildung Alexander KlugeSchnee- und Lawinenkunde Schneedecke Schnee Lawine Lawinengefahr Lawinengerecht Fakten

13 USI-Schilehrerausbildung Alexander KlugeSchnee- und Lawinenkunde Schneebrett / Lockerschneelawine Schnee Lawine Lawinengefahr Lawinengerecht Fakten

14 USI-Schilehrerausbildung Alexander KlugeSchnee- und Lawinenkunde Schneeprofil Schnee Lawine Lawinengefahr Lawinengerecht Fakten

15 USI-Schilehrerausbildung Alexander KlugeSchnee- und Lawinenkunde Schneeprofil Schnee Lawine Lawinengefahr Lawinengerecht Fakten

16 USI-Schilehrerausbildung Alexander KlugeSchnee- und Lawinenkunde Schneeprofil Härte: Faust1 4 Finger2 1 Finger3 Bleistift4 Messer5 kein Messer6 Schnee Lawine Lawinengefahr Lawinengerecht Fakten

17 USI-Schilehrerausbildung Alexander KlugeSchnee- und Lawinenkunde Schneeprofil Schnee Lawine Lawinengefahr Lawinengerecht Fakten

18 USI-Schilehrerausbildung Alexander KlugeSchnee- und Lawinenkunde Norwegermethode Schnee Lawine Lawinengefahr Lawinengerecht Fakten

19 USI-Schilehrerausbildung Alexander KlugeSchnee- und Lawinenkunde Rutschblocktest Schnee Lawine Lawinengefahr Lawinengerecht Fakten

20 USI-Schilehrerausbildung Alexander KlugeSchnee- und Lawinenkunde Witterungseinflüsse Sonne Froststrahlung Oberflächenreif Regen Nebel Wind Schnee Lawine Lawinengefahr Lawinengerecht Fakten

21 USI-Schilehrerausbildung Alexander KlugeSchnee- und Lawinenkunde Hangexposition Schnee Lawine Lawinengefahr Lawinengerecht Fakten

22 USI-Schilehrerausbildung Alexander KlugeSchnee- und Lawinenkunde Geländeform Schnee Lawine Lawinengefahr Lawinengerecht Fakten

23 USI-Schilehrerausbildung Alexander KlugeSchnee- und Lawinenkunde Tafeln Schnee Lawine Lawinengefahr Lawinengerecht Fakten

24 USI-Schilehrerausbildung Alexander KlugeSchnee- und Lawinenkunde Lawinenwarnstufen geringDie Schneedecke ist allgemein gut verfestigt und stabil. mäßig Die Schneedecke ist an einigen Steilhängen mäßig verfestigt, ansonsten allgemein gut verfestigt. erheblich Die Schneedecke ist an vielen Steilhängen schwach bis mäßig verfestigt. groß Die Schneedecke ist an den meisten Steilhängen schwach verfestigt. sehr groß Die Schneedecke ist allgemein schwach verfestigt und weitgehend instabil. Schnee Lawine Lawinengefahr Lawinengerecht Fakten

25 USI-Schilehrerausbildung Alexander KlugeSchnee- und Lawinenkunde Lawinengerechtes Verhalten Vorher Vorher Lawinenvorhersage Vorgeschichte Ausrüstung zum Variantenfahren Verschüttetensuchgerät Schaufel Sonde Schnee Lawine Lawinengefahr Lawinengerecht Fakten

26 USI-Schilehrerausbildung Alexander KlugeSchnee- und Lawinenkunde Verschütteten-Suchgerät (VS) Schnee Lawine Lawinengefahr Lawinengerecht Fakten

27 USI-Schilehrerausbildung Alexander KlugeSchnee- und Lawinenkunde Lawinen gerechtes Verhalten Während Während An sicheren Punkten zusammenwarten EINZELN abfahren ALLE beobachten den Abfahrenden Schnee Lawine Lawinengefahr Lawinengerecht Fakten

28 USI-Schilehrerausbildung Alexander KlugeSchnee- und Lawinenkunde Wenn ich von einer Lawine erfaßt werde Weg mit Stöcken, Schi und Rucksack Weg mit Stöcken, Schi und Rucksack Schwimmbewegungen Schwimmbewegungen Kauerstellung => ATEMHHLE Kauerstellung => ATEMHÖHLE Schnee Lawine Lawinengefahr Lawinengerecht Fakten

29 USI-Schilehrerausbildung Alexander KlugeSchnee- und Lawinenkunde Verhalten im Ernstfall Verschüttung beobachten Verschüttung beobachten Sofortige Kameradenbergung für 15 Minuten Sofortige Kameradenbergung für 15 Minuten Ein Leiter Suche mit Aug und Ohr Suche mit Aug und Ohr VS-Gerät VS-Gerät Sondierung Sondierung Schnee Lawine Lawinengefahr Lawinengerecht Fakten

30 USI-Schilehrerausbildung Alexander KlugeSchnee- und Lawinenkunde Verschütteten-Suchgerät (VS) Schnee Lawine Lawinengefahr Lawinengerecht Fakten

31 USI-Schilehrerausbildung Alexander KlugeSchnee- und Lawinenkunde Verhalten im Ernstfall Schnee Lawine Lawinengefahr Lawinengerecht Fakten

32 USI-Schilehrerausbildung Alexander KlugeSchnee- und Lawinenkunde Erste Hilfe bei Lawinenunfällen Luftkanal zum Gesicht Luftkanal zum Gesicht Atmung und Puls kontrollieren Atmung und Puls kontrollieren Bei Bewußtlosigkeit: stabile Seitenlagerung Bei Bewußtlosigkeit: stabile Seitenlagerung >45 Minuten verschüttet: Unterkühlt ! >45 Minuten verschüttet: Unterkühlt ! Möglichst wenig bewegen: Erste Hilfe im Bergungsloch Vor weiterer Unterkühlung schützen Schnee Lawine Lawinengefahr Lawinengerecht Fakten

33 USI-Schilehrerausbildung Alexander KlugeSchnee- und Lawinenkunde Diverse Lawinen Schnee Lawine Lawinengefahr Lawinengerecht Fakten

34 USI-Schilehrerausbildung Alexander KlugeSchnee- und Lawinenkunde Diverse Lawinen Schnee Lawine Lawinengefahr Lawinengerecht Fakten

35 USI-Schilehrerausbildung Alexander KlugeSchnee- und Lawinenkunde Diverse Lawinen Schnee Lawine Lawinengefahr Lawinengerecht Fakten

36 USI-Schilehrerausbildung Alexander KlugeSchnee- und Lawinenkunde Diverse Lawinen Schnee Lawine Lawinengefahr Lawinengerecht Fakten

37 USI-Schilehrerausbildung Alexander KlugeSchnee- und Lawinenkunde Diverse Lawinen Schnee Lawine Lawinengefahr Lawinengerecht Fakten

38 USI-Schilehrerausbildung Alexander KlugeSchnee- und Lawinenkunde Diverse Lawinen Schnee Lawine Lawinengefahr Lawinengerecht Fakten

39 USI-Schilehrerausbildung Alexander KlugeSchnee- und Lawinenkunde Fakten zum Thema Lawine 57 % aller Ganzverschütteten sind TOT 57 % aller Ganzverschütteten sind TOT 85 % aller Lawinen durch Schi/Snowboardfahrer ausgelöst 85 % aller Lawinen durch Schi/Snowboardfahrer ausgelöst Alpen: Tote durch Lawinen / Jahr Alpen: Tote durch Lawinen / Jahr Schnee Lawine Lawinengefahr Lawinengerec ht Fakten

40 USI-Schilehrerausbildung Alexander KlugeSchnee- und Lawinenkunde berlebenswahrscheinlichkeit Überlebenswahrscheinlichkeit Mit VS Gerät: Suche von 120 auf 35, aber Sterberate nur von 76% auf 66% Schnee Lawine Lawinengefahr Lawinengerecht Fakten

41 USI-Schilehrerausbildung Alexander KlugeSchnee- und Lawinenkunde berlebenswahrscheinlichkeit Überlebenswahrscheinlichkeit Schnee Lawine Lawinengefahr Lawinengerecht Fakten

42 USI-Schilehrerausbildung Alexander KlugeSchnee- und Lawinenkunde Lawinentote Schnee Lawine Lawinengefahr Lawinengerecht Fakten

43 USI-Schilehrerausbildung Alexander KlugeSchnee- und Lawinenkunde Erfassungsort Schnee Lawine Lawinengefahr Lawinengerecht Fakten

44 USI-Schilehrerausbildung Alexander KlugeSchnee- und Lawinenkunde Verschüttungsfolgen Schnee Lawine Lawinengefahr Lawinengerecht Fakten

45 USI-Schilehrerausbildung Alexander KlugeSchnee- und Lawinenkunde Rettung Ganzverschütteter Schnee Lawine Lawinengefahr Lawinengerecht Fakten

46 USI-Schilehrerausbildung Alexander KlugeSchnee- und Lawinenkunde Auffindemittel Kameradenhilfe Schnee Lawine Lawinengefahr Lawinengerecht Fakten

47 USI-Schilehrerausbildung Alexander KlugeSchnee- und Lawinenkunde Auffindemittel Rettungsmannschaft Schnee Lawine Lawinengefahr Lawinengerecht Fakten

48 USI-Schilehrerausbildung Alexander KlugeSchnee- und Lawinenkunde Zusammenfassung Auseinandersetzen mit dem Thema Lawine Auseinandersetzen mit dem Thema Lawine


Herunterladen ppt "USI-Schilehrerausbildung Alexander KlugeSchnee- und Lawinenkunde Alexander Kluge."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen