Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Von Anna Haupenthal. Gliederung  Begriffserklärung  Erklärung des Programmes  Arbeitsphase  Einsatzmöglichkeiten  Reflektion.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Von Anna Haupenthal. Gliederung  Begriffserklärung  Erklärung des Programmes  Arbeitsphase  Einsatzmöglichkeiten  Reflektion."—  Präsentation transkript:

1 Von Anna Haupenthal

2 Gliederung  Begriffserklärung  Erklärung des Programmes  Arbeitsphase  Einsatzmöglichkeiten  Reflektion

3 Begriffserklärung Implizit: inbegriffen, mit einbezogen, mit enthalten, eingerechnet, samt, inliegend  funktionale Zusammenhänge können implizit gegeben sein, z.B. werden die Punkte, die eine Längeneinheit vom Ursprung der Koordinatenebene entfernt sind, durch die Gleichung x² + y² = 1 beschrieben. Explizit (y = f (x))Implizit (F(x,y) = 0) f(x) = x²y – x² = 0 f(t) = (3*sin(t), 3*cos(t))x² + y² - 9 = 0

4 Begriffserklärung 3-D: 3 Dimensionen (Höhe, Breite, Tiefe)

5 Begriffserklärung Dynamisch  Parameter veränderbar mithilfe von Schieberegler  „Pulsieren“ durch time – Befehl  Freie und feste Rotation der Funktionsgraphen

6 Begriffserklärung Plotter (Planzeichner) Auf großen, rechteckigen, ebenen Tischen wird mit einem Tuschestift gezeichnet, der an einem Schlitten auf einer parallel zu einer Tischseite beweglichen Schiene (kartesisches Koordinatensystem!) befestigt ist. Seit den 1960er Jahren konnte dies auch vom Computer gesteuert werden. Funktionenplotter sind Werkzeuge zur visuellen Darstellung von Funktionen  ihrer Funktionsgraphen!

7 DPGraph  DPGraph ist ein 3D-Grafik-Programm geschrieben von David Parker.  Komplett auf Englisch  Einzellizenz 9,95$, Schullizenz 19,95$ bis 99,95$   kostengünstiger, impliziter, dynamischer 3D-Funktionsplotter

8 DPGraph OptionErklärung OpenÖffnet.dpg files (Dokumente) EditEingabefenster ScrollbarFunktion der Scrollbar definieren ColorÄndert die Farbe des Graphen BackgroundÄndert die Hintergrundfarbe AnimateLässt den Graphen rotieren VideoMode- ohne Funktion - SaveSpeichern Print- ohne Funktion - ClipboardScreenshot in die Zwischenablage Internet-ohne Funktion – ExitSchließt das Programm HelpHilfe

9 Arbeitsphase Ca Min

10 Einsatzmöglichkeiten Bezug zum Lehrplan 8. Klasse: Terme mit 2 Variablen (Summe, Differenz, Produkt, Quotient) 9. Klasse: Gleichungen & Quadratische Funktion Volumen, Rotationskörper (Kegel, Zylinder) 11./12. Klasse: Funktionen u. ihre Termstrukturen; Integrale

11 Reflexion  Was haltet ihr von dem Programm?  Wo seht ihr Vorteile für den Unterricht?  Worin seht ihr Nachteile?  Würdet ihr das Programm im Unterricht verwenden?

12 Quellen  Crashcurs DPGraph    /m221/tech/dpgraph.pdf /m221/tech/dpgraph.pdf   mpliziten_Funktion mpliziten_Funktion  pics/3danimationstudio/mario2d3d.jpg pics/3danimationstudio/mario2d3d.jpg Internetquellen besucht am :23 Uhr


Herunterladen ppt "Von Anna Haupenthal. Gliederung  Begriffserklärung  Erklärung des Programmes  Arbeitsphase  Einsatzmöglichkeiten  Reflektion."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen