Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Abitur 2018 und die Jahrgangsstufen 1 + 2 am Stromberg-Gymnasium von Roland Wirth.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Abitur 2018 und die Jahrgangsstufen 1 + 2 am Stromberg-Gymnasium von Roland Wirth."—  Präsentation transkript:

1

2 Abitur 2018 und die Jahrgangsstufen am Stromberg-Gymnasium von Roland Wirth

3 Allgemeines Kurswahl 1, 2, 3 Leistungsbewertung Gesamtqualifikation Prüfungsfächer Zeitlicher Ablauf Übersicht

4 Jahrgangsstufe J1 und J2 4 Halbjahre (Semester) 4 Zeugnisse der Klassenverband wird aufgelöst 4- oder 2-stündige Kurse kein Anspruch auf einen bestimmten Lehrer Allgemeines

5 Belegungspflicht Abrechnungspflicht Kurswahlhilfe und ständiger Notenüberblick mithilfe der Schülerversion von WinProsa: kostenloser Download bei Aktuelle Informationen auf auf den Oberstufenseiten unserer Homepage Allgemeines

6 5 Kernfächer mit je 4 Wochenstunden D, M, Fremdsprache 1 Fremdsprache 2 oder Naturwissenschaft weiteres Fach des Pflichtbereichs, z. B. Ch, Bk, G, Geo, Gk, Wirtschaft, Sport, …. Kurswahl 1

7 Fächer mit je 2 Wochenstunden Religion/Ethik (keine Abrechnungspflicht) Geschichte (Abrechnungspflicht) Geographie (J1.2 + J2.1) und Gemeinschaftskunde (J1.1 + J2.2); (Abrechnungspflicht) Mu oder Bk (Abrechnung nur 2 Halbj.) 2 Naturwissenschaften (Abrechnungspflicht) Sport (keine Abrechnungspflicht) Kurswahl 2 - Pflichtbereich

8 Fächer mit je 2 Wochenstunden, 2 Semester Astronomie Vertiefungskurs Mathematik, ggf. 4 Semester möglich Philosophie, Psychologie Informatik, ggf. 4 Semester möglich Literatur und Theater, ggf. 4 Semester, evtl. 5. Prüfungsfach Seminarfach: 3-stündig / 4-stündig bilingual in J1 „Freikauf“ von der mdl. Prüfung möglich, falls alle Aufgabenfelder abgedeckt sind. Doppelte Abrechnung im einfach gewertetem Block möglich. Kurswahl 3 - Wahlbereich

9 Grundsätzlich gilt: Je Semester müssen im Schnitt mindestens 32 Wochenstunden belegt werden. Dabei zählen gegebenenfalls auch die Wahlfächer bzw. AGs. Arbeitsgemeinschaften werden üblicherweise nicht benotet.

10 Leistungsbewertung Notenpunkte: x = 0,1,2,3,…,14,15 roter Kurs falls 0 < x < 5; x = 0 heißt nicht belegt!!! Klausuren pro Semester: 4-stündige Fächer: zwei (J2.2: eine) 2-stündige Fächer: eine 3 GFS (Präsentation, Experiment,…) - zählt wie zusätzliche Klausur - die Planung koordiniert der Tutor - vierte GFS freiwillig möglich

11 Schriftliche Abiturprüfung (4 Fächer) Deutsch, Mathematik, eine Fremdsprache (einschl. Kommunikationsprüfung), ein weiteres 4-stündiges Fach Mündliche Abiturprüfung (1 Fach) Präsentationsprüfung (2- oder 4-stündiges Fach) freiwillig: eines der schriftl. Prüfungsfächer Bemerkung: Die 5 Prüfungsfächer müssen alle 3 Aufgabenfelder abdecken: sprachl.-künstl./math.-nat./gesellschaftwissenschaftlich Prüfungsfächer

12 I. Beginn J2.1: Festlegung des 4. schriftlichen Prüfungsfaches. II. Ende J2.1: Wahl des Präsentationsprüfungsfachs III. Ende J2.2: Freiwillige zusätzlich mündliche Prüfung Wahlen während der Kursstufe abc a b c

13 Überblick Gesamtqualifikation Abiprüfung max. 300 min. 100 BLOCK II max. 600 min. 200 BLOCK I 2 Körbe zum Punktesammeln

14 Gesamtqualifikation 40 Kurse m. einfacher Wertung davon höchstens 20% rote Kurse. (= 8 Kurse) Mindestpunktzahl im Block: 200 Punkten. Kein Kurs mit 0 Punkten. Block I (Kursblock) In drei der fünf Prüfungsfächer müssen mindestens 5 Punkte erreicht werden. Mindestpunktzahl im Block: 100 Punkte. Block II (Abiblock)

15 Gesamtpunktzahl max. 900 GesamtDurchschnitt , ,5 3004,0 Durchschnittsnote Abitur, z.B.: Gesamtqualifikation max. 600 min. 200 BLOCK I max. 300 min. 100 BLOCK II (Abiprüfung) ergibt

16 Fachinformation in Klasse 10 zum Bildungsplan der 2- bzw. 4-stündigen Fächer Informationsveranstaltung zu den Exotenfächern: Mittwoch, , 12:50 Uhr Abgabe Kurswahlbögen: Donnerstag, , 10 Uhr Kooperationsgespräche mit dem FAG Umwahlen in zwingenden Fällen Planung und Prüfung auf Machbarkeit Erstellung des Kursstundenplans Ablauf der Kurswahl

17 Ende

18 Block I 15 Deutsch weitere Kurse Geschichte, Geogr.,.. Kurse des Faches Der Präsentations- Prüfung 15 Mathematik Fremdsprache 4. Kernfach 5. Kernfach 1. Hj.2. Hj.3. Hj.4. Hj. 15

19 Deutsch 4 x 15 Mathematik Fremdsprache 4. schriftl. Prüfungsfach 4 x 15 Mündliches Prüfungsfach 4 x 15 Block II Abiturprüfung

20 Aufgabenfeld I: sprach.-literarisch-künstlerisch: Deutsch, Fremdsprachen, Musik, Bk Aufgabenfeld II: gesellschaftswissenschaftlich: Geschichte, Geographie, Wirtschaft, Gemeinschaftskunde, Religion, Ethik Aufgabenfeld III: math.-naturwissenschaftlich: Mathematik, Physik, Chemie, Biologie Ohne Zuordnung: Sport Aufgabenfelder


Herunterladen ppt "Abitur 2018 und die Jahrgangsstufen 1 + 2 am Stromberg-Gymnasium von Roland Wirth."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen