Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

8 Zäune und Pfosten Reihe oder geschlossen Pfosten und Zwischenräume Ich will ans Gymi S. 49.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "8 Zäune und Pfosten Reihe oder geschlossen Pfosten und Zwischenräume Ich will ans Gymi S. 49."—  Präsentation transkript:

1 8 Zäune und Pfosten Reihe oder geschlossen Pfosten und Zwischenräume Ich will ans Gymi S. 49

2 1 Zäune und Pfosten  Übung: Pfosten in der Reihe An einem Strassenrand stehen in regelmässigen Abständen von 84 m 33 Markierungspfosten. Wegen einer Baustelle werden weitere Pfosten gebracht, damit die Abstände auf 28 m verkürzt werden können. Wie viele Pfosten stehen während der Bauzeit auf dem gleichen Strassenabschnitt? Kontrolle: 97 Pfosten = 96 Abstände m = 2688 m m …32 84 m XY 2688 m …X 28 m 33 Pfosten entsprechen 32 Abständen. Die Länge des Strassenab­schnitts beträgt:32 84 m= 2688 m Auf dieser Strecke wer­den nun Pfosten im Abstand von 28 mgesetzt. Also:2688 m : 28 m (Abst.)= 96 Abstände= 97 Pfosten Antwort: Es stehen neu 97 Pfosten am Strassenrand Y = 97 X = 96

3 2a Zäune und Pfosten Übung: Weide mit Zaun umgeben  Ein Bauer erstellt einen Zaun um seine Weide, die viermal so lang wie breit ist. Auf allen vier Seiten braucht er zusammen 40 Pfosten, die jeweils 10 m voneinander entfernt sind. In jeder Ecke steht ein Pfosten. Umfang der Weide? (Berechne die Fläche der Weide!  weglassen!) = 4 b Breite = b Länge = l bb l l

4 2b Zäune und Pfosten Übung: Weide mit Zaun umgeben  Ein Bauer erstellt einen Zaun um seine Weide, die viermal so lang wie breit ist. Auf allen vier Seiten braucht er zusammen 40 Pfosten, die jeweils 10 m voneinander entfernt sind. In jeder Ecke steht ein Pfosten. Umfang der Weide? (Berechne die Fläche der Weide!  weglassen!) = 4 b Breite = b Länge = l bb l l Nur ein Beispiel Es hat gleich viele Pfosten wie Zwischenräume! Überlege an einem Beispiel:

5 2c Zäune und Pfosten Übung: Weide mit Zaun umgeben 400 m : 10 Antwort: Der Umfang misst 400 m. Fläche des Rechtecks: Länge mal Breite  160 m 40 m = 6400 m2 Umfang des Rechtecks:40 10 m= 400 m Breite (b) des Rechtecks: Zusatz (Fläche des Rechtecks): (4 b + 4 b + b + b = 10 b) = 40 m Länge (l) des Rechtecks: 4 40 m = 160 m = 4 b Breite = b Länge = l bb l l Ein Bauer erstellt einen Zaun um seine Weide, die viermal so lang wie breit ist. Auf allen vier Seiten braucht er zusammen 40 Pfosten, die jeweils 10 m voneinander entfernt sind. In jeder Ecke steht ein Pfosten. Umfang der Weide? (Berechne die Fläche der Weide!  weglassen!)  Total : 40 PfostenTotal : 10 b Wir wissen: Es hat gleich viele Pfosten wie Zwischenräume! Total : 40 Zwischenräume

6 Zäune und Pfosten ENDEENDE


Herunterladen ppt "8 Zäune und Pfosten Reihe oder geschlossen Pfosten und Zwischenräume Ich will ans Gymi S. 49."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen