Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

© Handwerkskammer für Oberfranken · Kerschensteinerstraße 7 · 95448 Bayreuth Der grenzüberschreitende Arbeitsmarkt in der Euregio Egrensis Erfahrungen,

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "© Handwerkskammer für Oberfranken · Kerschensteinerstraße 7 · 95448 Bayreuth Der grenzüberschreitende Arbeitsmarkt in der Euregio Egrensis Erfahrungen,"—  Präsentation transkript:

1 © Handwerkskammer für Oberfranken · Kerschensteinerstraße 7 · Bayreuth Der grenzüberschreitende Arbeitsmarkt in der Euregio Egrensis Erfahrungen, Herausforderungen, Chancen Rainer Beck

2 © Handwerkskammer Musterstadt, Musterstraße 123, Musterstadt© Handwerkskammer für Oberfranken · Kerschensteinerstraße 7 · Bayreuth 2 Handwerk – in Oberfranken  Betriebe  Beschäftigte  8,5 Mrd. Euro Umsatz  neue Lehrverhältnisse  Jede 4. Arbeitsstätte in Oberfranken entfällt auf das Handwerk  In Oberfranken ist nahezu jeder 5. Beschäftigte im Handwerk tätig  Jeder 3. Auszubildende beginnt im Handwerk seine Berufslaufbahn

3 © Handwerkskammer Musterstadt, Musterstraße 123, Musterstadt© Handwerkskammer für Oberfranken · Kerschensteinerstraße 7 · Bayreuth Der grenzüberschreitende Arbeitsmarkt in Oberfranken – drei wichtige Einflussfaktoren  Die sehr gute konjunkturelle Lage im Handwerk in Oberfranken  Der erhöhte Fachkräftebedarf und die Ausbildungssituation im Handwerk  Die demografische Entwicklung in der Region Oberfranken

4 © Handwerkskammer Musterstadt, Musterstraße 123, Musterstadt© Handwerkskammer für Oberfranken · Kerschensteinerstraße 7 · Bayreuth 4 Geschäftslage im oberfränkischen Handwerk Saldo aus Unternehmen mit guter zu Unternehmen mit schlechter Geschäftslage

5 © Handwerkskammer Musterstadt, Musterstraße 123, Musterstadt© Handwerkskammer für Oberfranken · Kerschensteinerstraße 7 · Bayreuth 25. Oktober

6 © Handwerkskammer Musterstadt, Musterstraße 123, Musterstadt© Handwerkskammer für Oberfranken · Kerschensteinerstraße 7 · Bayreuth 66 Anteil der Handwerksbetriebe mit offenen Stellen

7 © Handwerkskammer Musterstadt, Musterstraße 123, Musterstadt© Handwerkskammer für Oberfranken · Kerschensteinerstraße 7 · Bayreuth 7 Hauptprobleme bei der Stellenbesetzung

8 © Handwerkskammer Musterstadt, Musterstraße 123, Musterstadt© Handwerkskammer für Oberfranken · Kerschensteinerstraße 7 · Bayreuth 8  Neu abgeschlossene Ausbildungsverträge liegen aktuell auf dem Vorjahresniveau  2010 hatten wir erstmals mehr offene Lehrstellen als unversorgte Bewerber  Dieser Trend wird sich in den nächsten Jahren verstärken  Bis 2028 sinkt die Zahl der Schulabgänger um 20%, in Hauptschulen um 31%  Alle Fachkräfteressourcen ausschöpfen Ausbildungstrends im Handwerk

9 © Handwerkskammer Musterstadt, Musterstraße 123, Musterstadt© Handwerkskammer für Oberfranken · Kerschensteinerstraße 7 · Bayreuth 9 Die Arbeitslosigkeit wird in der Zukunft nicht mehr das zentrale Problem sein! Dafür wird die demographische Entwicklung sorgen

10 © Handwerkskammer Musterstadt, Musterstraße 123, Musterstadt© Handwerkskammer für Oberfranken · Kerschensteinerstraße 7 · Bayreuth 25. Oktober wir werden weniger  Lkr Wunsiedel-20,2%  Oberfranken-10,2%  Lkr München+13,9%  Bayern0,0%

11 © Handwerkskammer Musterstadt, Musterstraße 123, Musterstadt© Handwerkskammer für Oberfranken · Kerschensteinerstraße 7 · Bayreuth 25. Oktober und... wir werden älter

12 © Handwerkskammer Musterstadt, Musterstraße 123, Musterstadt© Handwerkskammer für Oberfranken · Kerschensteinerstraße 7 · Bayreuth Befürchtungen vor der EU-Erweiterung

13 © Handwerkskammer Musterstadt, Musterstraße 123, Musterstadt© Handwerkskammer für Oberfranken · Kerschensteinerstraße 7 · Bayreuth  einen Ansturm osteuropäischer Arbeitssuchender, die zu Dumpinglöhnen beschäftigt werden  Verlust von Lehrstellen und Arbeitsplätzen  Konkurrenz durch tschechische Betriebe – Betriebe überfluten uns  Anstieg der Kriminalität  Fördergefälle zwischen der Grenzregion und Tschechien Befürchtungen vor der EU-Erweiterung

14 © Handwerkskammer Musterstadt, Musterstraße 123, Musterstadt© Handwerkskammer für Oberfranken · Kerschensteinerstraße 7 · Bayreuth 9. Juni Bisherige Auswirkungen der EU-Erweiterung

15 © Handwerkskammer Musterstadt, Musterstraße 123, Musterstadt© Handwerkskammer für Oberfranken · Kerschensteinerstraße 7 · Bayreuth Zukünftige Auswirkungen der EU-Erweiterung

16 © Handwerkskammer Musterstadt, Musterstraße 123, Musterstadt© Handwerkskammer für Oberfranken · Kerschensteinerstraße 7 · Bayreuth KMU Kontakte nach Mittel- und Osteuropa

17 © Handwerkskammer Musterstadt, Musterstraße 123, Musterstadt© Handwerkskammer für Oberfranken · Kerschensteinerstraße 7 · Bayreuth Gründe für ein Engagement in Mittel- und Osteuropa

18 © Handwerkskammer Musterstadt, Musterstraße 123, Musterstadt© Handwerkskammer für Oberfranken · Kerschensteinerstraße 7 · Bayreuth Wegfall der Übergangsfristen am 1. Mai 2011  Arbeitnehmerfreizügigkeit  Dienstleistungsfreiheit

19 © Handwerkskammer Musterstadt, Musterstraße 123, Musterstadt© Handwerkskammer für Oberfranken · Kerschensteinerstraße 7 · Bayreuth Eingetragene Betriebe aus MOE-Ländern (138)

20 © Handwerkskammer Musterstadt, Musterstraße 123, Musterstadt© Handwerkskammer für Oberfranken · Kerschensteinerstraße 7 · Bayreuth Betriebe und Arbeitnehmer aus MOE-Ländern Grenzüberschreitende Sub-Unternehmen  Einbau genormter Baufertigteile (z.B. Fenster)  Maler und Lackierer  Fliesen-, Platten und Mosaikleger  Feinwerkmechaniker  Schreiner  Zimmerer Niederlassungsgründung in Deutschland

21 © Handwerkskammer Musterstadt, Musterstraße 123, Musterstadt© Handwerkskammer für Oberfranken · Kerschensteinerstraße 7 · Bayreuth

22 © Handwerkskammer Musterstadt, Musterstraße 123, Musterstadt© Handwerkskammer für Oberfranken · Kerschensteinerstraße 7 · Bayreuth  Betriebe aus der Grenzregion suchen verstärkt qualifizierte Fachkräfte in Tschechien  Nachfragen nach Auszubildenden aus Tschechien steigt an  Die Zusammenarbeit mit Betrieben aus Tschechien nimmt zu  Die Erbringung von grenzüberschreitenden Dienstleistungen nimmt zu

23 © Handwerkskammer Musterstadt, Musterstraße 123, Musterstadt© Handwerkskammer für Oberfranken · Kerschensteinerstraße 7 · Bayreuth Schwierigkeiten bei der Zusammenarbeit  Hauptprobleme sind für Deutsche und Tschechen die Sprachkenntnisse  Gegenseitige Anerkennung von Berufsabschlüssen  Suche nach Partnerbetriebe oder Arbeitskräfte in Tschechien  Abgrenzung von Selbstständigkeit und Scheinselbstständigkeit  Geltende Mindestlohnregelungen  Durchführung der Dienstleistungsanzeige

24 © Handwerkskammer Musterstadt, Musterstraße 123, Musterstadt© Handwerkskammer für Oberfranken · Kerschensteinerstraße 7 · Bayreuth Rainer Beck Abteilungsleiter Unternehmensstrategien - Standortfragen Kerschensteinerstraße Bayreuth Telefon Telefax Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit


Herunterladen ppt "© Handwerkskammer für Oberfranken · Kerschensteinerstraße 7 · 95448 Bayreuth Der grenzüberschreitende Arbeitsmarkt in der Euregio Egrensis Erfahrungen,"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen