Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Seite 1 www.deutsch-ist-vielseitig.de 1.1 Typen erkennen Bewerten Sie die jugendlichen Sprecher.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Seite 1 www.deutsch-ist-vielseitig.de 1.1 Typen erkennen Bewerten Sie die jugendlichen Sprecher."—  Präsentation transkript:

1 Seite Typen erkennen Bewerten Sie die jugendlichen Sprecher

2 Seite Welche Eigenschaften treffen auf den jeweiligen Sprecher zu? Dies ist ein Beispiel. nettunfreundlich nett eher nett als unfreundlich weder noch eher unfreundlich als nett unfreundlich Bitte versuchen Sie, die Personen zu beurteilen. Hierfür steht Ihnen eine 5-stufige Skala zur Verfügung. Markieren Sie bitte immer nur eine Box. 1. Aufgabe

3 Seite Welche Eigenschaften treffen auf Sprecher … zu? Bitte auf den Fragebögen für jeden Sprecher markieren! schlechte Leistungen im Fach Deutsch gute Leistungen im Fach Deutsch sympathisch unsympathisch sprachlich inkompetent sprachlich kompetent leistungsstarkleistungsschwach aggressivverträglich höflichunhöflich 1. Aufgabe

4 Seite Aufgabe Welche sprachlichen Merkmale fallen Ihnen bei Sprecher … auf? Wie würden Sie seine Sprechweise bezeichnen?

5 Seite Sprecher 2Sprecher 3 Telefonat mit einem Freund Sprecher 1 Seite 5 SFB 632/Projekt T1 (Leitung: Heike Wiese) Typen Erkennen

6 Seite Seite 6 SFB 632/Projekt T1 (Leitung: Heike Wiese) 1. Aufgabe 2. Aufgabe Sprecher 1

7 Seite Sprecher 2Sprecher 3 Telefonat mit einem Freund Sprecher 1 Seite 7 SFB 632/Projekt T1 (Leitung: Heike Wiese) Typen Erkennen

8 Seite Seite 8 SFB 632/Projekt T1 (Leitung: Heike Wiese) 1. Aufgabe 2. Aufgabe Sprecher 2

9 Seite Sprecher 2Sprecher 3 Telefonat mit einem Freund Sprecher 1 Typen erkennen

10 Seite Aufgabe 2. Aufgabe Sprecher 3

11 Seite Auswertung „Typen erkennen“ (1)Vergleichen Sie die Bewertungen der Sprecher. Finden Sie Unterschiede? Wenn ja, welche? (2)Was unterscheidet die Sprecher voneinander? Ziehen Sie dazu die verwendeten Bezeichnungen und notierten sprachlichen Merkmale heran. (3)Was verstehen Sie unter sprachlicher Kompetenz? Gruppenarbeit

12 Seite Verbundenheit mit dem Standard Bewertung von Abweichungen vom Standard als „Fehler“ Verknüpfung von Einstellungen gegenüber einem Sprachgebrauch mit Einstellungen gegenüber seinen Sprecher/inne/n negative Bewertung von Nichtstandard-Sprecher/inne/n negative Einstufung des Sprachgebrauchs (vermeintlich) sozial Schwächerer Bewertungen Standard Dialekt Seite 12 SFB 632/Projekt T1 (Leitung: Heike Wiese) Ergebnisse aus der Soziolinguistik

13 Seite Sprecher 2Sprecher 3Sprecher 1 Standardnahe Umgangssprache aus Berlin- Spandau Kiezdeutsch aus Berlin- Kreuzberg Berliner Dialekt aus Berlin- Hellersdorf – Alter: 17 Jahre – vergleichbares Bildungsniveau (Mittlerer Schulabschluss) Gemeinsamkeiten Unterschiede Seite 13 SFB 632/Projekt T1 (Leitung: Heike Wiese) Die Sprecher

14 Seite Vorsicht bei der Gleichsetzung von affektiven, behavioralen, sozialen Kompetenzen sprachlichen Merkmalen Einstellungen gegenüber Sprechweisen und Sprechergruppen

15 Seite konzeptionell mündlich (Nähe, informell) konzeptionell schriftlich (Distanz, formell) grafisch = geschrieben phonisch = gesprochen Dialekte/ Varietäten/ Jugendsprache Standarddeutsch Umgangssprache private s Chat SMS Zeitungssprache offizielle Briefe/ s Vorstellungsgespräch Fernsehnachrichten Interviews Modell nach Koch/Oesterreicher (1994) Sprachliche Kompetenz in allen Bereichen! 6 Sprachliche Kompetenz

16 Seite Sprecher 2 Telefonat mit einem Kinocenter-Mitarbeiter Sprecher 1 H‘dorf Berlinisch K‘berg Kiezdeutsch Seite 16 SFB 632/Projekt T1 (Leitung: Heike Wiese) Jugendsprache als Teil des Repertoires

17 Seite Sprecher 2 Telefonat mit einem Kinocenter-Mitarbeiter Sprecher 1 H‘dorf Berlinisch K‘berg Kiezdeutsch Seite 17 SFB 632/Projekt T1 (Leitung: Heike Wiese) Jugendsprache als Teil des Repertoires

18 Seite Was bedeutet das für meinen Unterricht? „Spracharbeit statt Strafarbeit“ Sprachkompetenzen wertschätzen und für den Unterricht nutzbar machen: Wertschätzung der sprachlichen Kompetenz in allen Bereichen (Sprach-)Arbeit ausgehend von den Sprachkompetenzen Selbstentdeckendes Lernen an authentischem Material


Herunterladen ppt "Seite 1 www.deutsch-ist-vielseitig.de 1.1 Typen erkennen Bewerten Sie die jugendlichen Sprecher."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen