Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Sprungbrett – Integration durch Frühförderung. 2 „ Wenn man benachteiligte Kinder sehr früh fördert, sind die ökono- mischen Effekte enorm.“ James Heckmann,

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Sprungbrett – Integration durch Frühförderung. 2 „ Wenn man benachteiligte Kinder sehr früh fördert, sind die ökono- mischen Effekte enorm.“ James Heckmann,"—  Präsentation transkript:

1 Sprungbrett – Integration durch Frühförderung

2 2 „ Wenn man benachteiligte Kinder sehr früh fördert, sind die ökono- mischen Effekte enorm.“ James Heckmann, Nobelpreisträger für Ökonomie 2000 Die Effizienz der Vorschulförderung ist wissenschaftlich belegt:

3 Die Herausforderung: Ca. 45 % der Kindergartenkinder in Hessen haben Migrationshintergrund Die Herausforderung: Ca. 45 % der Kindergartenkinder in Hessen haben Migrationshintergrund Die Chance: Kindergarten und Vorschule bieten die Möglichkeit zur gemeinsamen Sprachförderung deutscher und ausländischer Kinder. Die Chance: Kindergarten und Vorschule bieten die Möglichkeit zur gemeinsamen Sprachförderung deutscher und ausländischer Kinder.

4 4 Unser Lösungansatz FFortbildungsprogramme für ErzieherInnen und LehrerInnnen zur Frühförderung der Kinder im Vorschulalter.

5 Die Bausteine des Fortbildungsprogramms Evaluierte Programme, die wissenschaftlich untersucht und in der Praxis bewährt sind, um sprachliche und mathematische Basis- kompetenzen zu erlernen: Würzburger Programm Zahlenhexe „Thora“ Evaluierte Programme, die wissenschaftlich untersucht und in der Praxis bewährt sind, um sprachliche und mathematische Basis- kompetenzen zu erlernen: Würzburger Programm Zahlenhexe „Thora“ Kommunika- tionstraining für ErzieherInnen und LehrerInnen

6 Die Bausteine des Fortbildungsprogramms Eltern- gespräche erfolgreich führen Sprungbrett zum Lesen und Schreiben Sprung- brett zum Rechnen Zahlenhexe „Thora“ „Würzburger Programm“ Kommunika- tionstraining „Würzburger Programm“

7 Inhalte des „Würzburger Programms“  Training der „phonologischen Bewußtheit“ als Vorläuferfähigkeit zum Lesen und Schreibenlernen.  Bilder, Bewegungs- und Singspiele schulen die auditive und visuelle Wahrnehmung. Laute und Zeichen werden zur Sprache.  Die Freude am Umgang mit Sprache erleichtert die Sprachumsetzung beim Lesen und Schreiben.

8 Lerneinheiten der Zahlenhexe „Thora“  Das Zählen  Die Mengen-Zahl-Zuordnung  Die Klassifikation (Sortieren)  Die Seriation (Muster erkennen)  Die Mengenzerlegung  Die Raum-Lage-Wahrnehmung  Die Konstanz der Zahl  Der Mengenvergleich: mehr, weniger oder gleich viel  Orientierung in der „Zahlen- und Mengenwelt“  Rechnen

9 Inhalte des Kommunikationstrainings  Auf Wunsch der Erzieher und Lehrer wurde unser Programm erweitert um das Thema „Elterngespräche erfolgreich führen“.  Interkulturelle Kommunikation  Gesprächsstrategien  Konfliktmanagement  Eltern und Erzieher ziehen an einem Strang: auch zuhause kann trainiert werden Kind ErzieherEltern

10 Erfolgsfaktoren der Programme  Systematisch und reproduzierbar, gut verständlich  In jeder Gruppe mit deutschen und ausländischen Kindern einsetzbar  Einfache Materialien / Alltagsgegenstände  Spielerisch und motivierend: die Inhalte werden von den Kindern aufgenommen & im Spiel weiterentwickelt  Tägliches Training von nur 15–30 Minuten führt zur Automatisierung  Sofort anwendbar in jeder Kita oder Grundschule; egal welcher ideologischer Ausrichtung

11 Auswirkung der Programme  Integration durch gemeinsames Training  Migrantenkinder haben gleich gute Startbedingungen in der Schule = Chancengleichheit in der Schule  Sprachliche und mathematische Kompetenzen helfen die Schulanforderungen zu meistern  Nachhaltigkeit: Erhöhte Konzentrationsfähigkeit für die gesamte Bildungslaufbahn  Zunehmend besuchen LehrerInnen die Fortbildung, da sie die Effizienz für die Eingangsklassen und das 1. und 2. Schuljahr sehen

12 Das Projekt von 2006 bis 2014 in Zahlen 70 partizipierende Kindergärten und Grundschulen 550 ausgebildete Erzieher- Innen und LehrerInnen Kinder, die hier- von profitieren Gesamtkosten in 9 Jahren: €

13 Das Engagement der Clubmitglieder  Organisation und Durchführung von 3–6 Seminaren pro Jahr  Organisation der Räume  Finanzierung der Referenten  Bereitstellung der Materialien  Catering und persönliche Betreuung  Kosten ca € pro Seminar

14 14


Herunterladen ppt "Sprungbrett – Integration durch Frühförderung. 2 „ Wenn man benachteiligte Kinder sehr früh fördert, sind die ökono- mischen Effekte enorm.“ James Heckmann,"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen