Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Praktikum in Oldenburg Ein kurzer Überblick. Möglichkeiten Klinikum Oldenburg: verschiedene Stationen Klinikum Oldenburg: verschiedene Stationen Klinikum.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Praktikum in Oldenburg Ein kurzer Überblick. Möglichkeiten Klinikum Oldenburg: verschiedene Stationen Klinikum Oldenburg: verschiedene Stationen Klinikum."—  Präsentation transkript:

1 Praktikum in Oldenburg Ein kurzer Überblick

2 Möglichkeiten Klinikum Oldenburg: verschiedene Stationen Klinikum Oldenburg: verschiedene Stationen Klinikum Oldenburg: Jugend Psychiatrie Klinikum Oldenburg: Jugend Psychiatrie Evangelisches Krankenhaus Evangelisches Krankenhaus Unterricht ist jede zwei Wochen in Oldenburg Unterricht ist jede zwei Wochen in Oldenburg Etwa 30 – 35 Studenten Etwa 30 – 35 Studenten Jede Woche sind Dozenten anwesend Jede Woche sind Dozenten anwesend

3 Student Jahr 2 Studenten habe eine übersetzte Module Studenten habe eine übersetzte Module Studenten kriegen Unterricht auf Deutsch als Vorbereitung Studenten kriegen Unterricht auf Deutsch als Vorbereitung Studenten schrieben ein Arbeitsplan Studenten schrieben ein Arbeitsplan Studenten kriegen Begleitung auf der Station Studenten kriegen Begleitung auf der Station

4 Welche Kompetenze? Student Jahr 2 : Persönliche Lernziehle Persönliche Lernziehle Aufträge für die verschiedenen Rollen Pflegekraft/ Pflegeleister, Regisseur, Coach und Berufskraft Aufträge für die verschiedenen Rollen Pflegekraft/ Pflegeleister, Regisseur, Coach und Berufskraft Projekt Entwickler Projekt Entwickler

5 Aufträge Startaufträge ( Orientierung )  Informationen heraussuchen über die Einstellung  Organisation der Begleitung am Praktikumsarbeitsplatz  Relevante Entwicklungen in der Gesundheitsfürsorge  Algemeine Orientation auf der Abteilung  Orientation auf die Pflegekategorie

6 Aufträge KC 1 Ausführung der gesamten krankenpflegerischen Leistung KC 1 Ausführung der gesamten krankenpflegerischen Leistung KC 2 Ausführung Präventionsplan /Rehabilitationsplan /Signalierungs- /Rückfallpräventionsplan KC 2 Ausführung Präventionsplan /Rehabilitationsplan /Signalierungs- /Rückfallpräventionsplan KC 3 Ausführung Patienteninfo ( =Beratung)/Informationsplan KC 3 Ausführung Patienteninfo ( =Beratung)/Informationsplan

7 Aufträge KC 4 Ausführung Pflegetrajekt KC 4 Ausführung Pflegetrajekt KC 5 Ausführen Präventionssprogramme/ Zielgruppenniveau KC 5 Ausführen Präventionssprogramme/ Zielgruppenniveau KC Ausführung Coachingsplan Arbeitsbegleitungsplan KC Ausführung Coachingsplan Arbeitsbegleitungsplan KC 12 Entwurf persönliches Programm zur Förderung der Expertise KC 12 Entwurf persönliches Programm zur Förderung der Expertise

8 Schritte in Aufträge Schritt 1 Beobachtung des Patienten, Fragen stellen und prüfen welche Arbeitsschritte methodischen Arbeitens erkennbar sind. Nimmt an einigen Schritten während des Praktikums teil. Schritt 1 Beobachtung des Patienten, Fragen stellen und prüfen welche Arbeitsschritte methodischen Arbeitens erkennbar sind. Nimmt an einigen Schritten während des Praktikums teil. Schritt 2. Führe die gesamte Pflege durch für den Patienten, in einer niedrig komplexen Situation, wobei alle Schritte der krankenpflegerischen Leistung angezeigt werden Schritt 2. Führe die gesamte Pflege durch für den Patienten, in einer niedrig komplexen Situation, wobei alle Schritte der krankenpflegerischen Leistung angezeigt werden Schritt 3. Führe die gesamte Pflege für einen Patienten aus, in einer complexen Situation, oder für mehrere Patienten in einer niedrig komplexen Situation, wobei alle Schritte der Krankenpflegeleistung hervortreten. Schritt 3. Führe die gesamte Pflege für einen Patienten aus, in einer complexen Situation, oder für mehrere Patienten in einer niedrig komplexen Situation, wobei alle Schritte der Krankenpflegeleistung hervortreten.

9 Erfahrungen von dozenten Studenten brauchen viel Zeit zur Orientierung: gewöhnen an Praksis machen Studenten brauchen viel Zeit zur Orientierung: gewöhnen an Praksis machen Studenten “arbeiten”und machen die Aufträgen Studenten “arbeiten”und machen die Aufträgen Kommunizieren über Lernziehle ist schwierig Kommunizieren über Lernziehle ist schwierig Aufträge combinieren ? Wie geeignet machen für die Möglichkeiten auf der Station Aufträge combinieren ? Wie geeignet machen für die Möglichkeiten auf der Station

10 Erfahrungen von Studenten Lernen viel Lernen viel Werden aufgenommen im Team Werden aufgenommen im Team Haben viele Möglichkeiten; wenn sie Assertiv sind Haben viele Möglichkeiten; wenn sie Assertiv sind Deutsch reden geht gut, schreiben ist schwieriger Deutsch reden geht gut, schreiben ist schwieriger Wichtig um viel Kontakt mit Dozenten zu haben Wichtig um viel Kontakt mit Dozenten zu haben

11 Herausforderungen Student kan schneller anfangen zu lernen Student kan schneller anfangen zu lernen Arbeitsbegleiter trainen Arbeitsbegleiter trainen Mehr Material übersetzt Mehr Material übersetzt Positieve Anerkennung Positieve Anerkennung Kontituïtät/Fortgang von Dozenten/ Kontakten Kontituïtät/Fortgang von Dozenten/ Kontakten

12 Fragen /Diskussion Wieviel können wir als Ausbildung verlangen von Studenten? Wieviel können wir als Ausbildung verlangen von Studenten?


Herunterladen ppt "Praktikum in Oldenburg Ein kurzer Überblick. Möglichkeiten Klinikum Oldenburg: verschiedene Stationen Klinikum Oldenburg: verschiedene Stationen Klinikum."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen