Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Neue Ausbildungsstrukturen SLRG 2011 Nouvelles structures de formation SSS 2011 Nuove strutture formative SSS 2011 Neue Ausbildungsstrukturen SLRG 2011.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Neue Ausbildungsstrukturen SLRG 2011 Nouvelles structures de formation SSS 2011 Nuove strutture formative SSS 2011 Neue Ausbildungsstrukturen SLRG 2011."—  Präsentation transkript:

1 Neue Ausbildungsstrukturen SLRG 2011 Nouvelles structures de formation SSS 2011 Nuove strutture formative SSS 2011 Neue Ausbildungsstrukturen SLRG 2011 Nouvelles structures de formation SSS 2011 Nuove strutture formative SSS 2011

2 2Neue Ausbildungsstruktur SLRG Aufbau der neuen Struktur Wie und wann komme ich als Brevet I-er in die neue Struktur? Wie kann ich meinen nächsten WK/FK absolvieren? Wo kann ich mich informieren?

3 Zusatzausbildung /FK‘s Freiwasser (gelten auch als WK) Grundausbildung Pool Spezialausbildung /FK‘s (gelten auch als WK) See Fluss See Fluss Prävention Wasserbotschafter Hypothermie Pool safety Jugendbrevet Kindergartenprojekt Prüfung Erlebnismodul SLRG Basis-Brevet (Pool) Rettungsschwimmen SLRG Brevet Pro (Pool) Rettungsschwimmen SLRG Brevet Expert (Pool) Rettungsschwimmen WK Basis Pro Expert Basis 3 Nothelfer CPR Ausbildung WK Nothilfe-+ CPR- Lehrer bestanden besucht Erste Hilfe Module Das heutige Brevet I umfasst oben zusammengefasste Module:

4 4 ILS … Senioren Kinder und Eltern See II Fluss II Spezialrettung II (Rescue 3) Wildwasser Unterwasser Spezialrettung I Basis Pro Expert Basis Neue Ausbildungsstruktur SLRG Wassergrundkurs Fluss Wassergrundkurs Pool Wassergrundkurs See

5 Neue Ausbildungsstruktur SLRG5 Einführung der neuen Struktur auf 2011 Brevet I weiterhin gültig bis zur nächsten FK/WK Pflicht Nächster FK wird nach neuer Struktur sein Nach Besuch eines FK‘s / WK‘s Erhalt des neuen Ausweises und Überführung in die neue Struktur

6 Neue Ausbildungsstruktur SLRG6 Variante 1: Besuch eines WK‘s (wie bis anhin; in 2 Jahren) Dauer:ca 3h Wiederholung der Pool Inhalte (Wiederholungskurs) Absolvieren der Prüfung Überführung in neue Struktur auf Stufe Pro Ausweis mit dem Eintrag Brevet Pro Pool wird zugestellt Variante 2: Besuch eines FK‘s (Fortbildungskurs) Dauer:ca 7h Lernen und Vertiefen Inhalte des Modulthemas (auf 2011 sind die Module FK See und FK Fluss erstellt) Mit dem Besuch eines FK Moduls wird auch das Brevet I auf Stufe Pro Pool überführt Ausweis mit dem Eintrag Brevet Pro Pool und FK See (oder Fluss) wird zugestellt

7 7Neue Ausbildungsstruktur SLRG Der CPR kann unabhängig vom Wassermodul besucht werden. Er ist nicht mehr in einen Wasser-FK integriert Die Sektionen werden aber weiterhin beide Module anbieten

8 Neue Ausbildungsstruktur SLRG8 Werden mit den verschiedenen Verbänden erarbeitet Sollen von den Verbänden an ihre Mitglieder kommuniziert werden Werden immer ein Wasserrettungs-und ein Erste Hilfe Modul umfassen Publikation auf SLRG.ch (ab ca September 2010) Allgemeine Empfehlung der SLRG bezüglich Wiederholungs- periodizität: Die SLRG empfiehlt allen Personen welche Unterrichten oder Aufsichtspflichten wahrnehmen, alle 4 Jahre einen WK / FK zu besuchen.

9 9 Homepage SLRG Blog Brevet inside (aktuelle Infos betreffend den Stand der Arbeit) Downloads Bulletin SLRG Neue Ausbildungsstruktur SLRG

10 Neue Ausbildungsstrukturen SLRG 2011 Nouvelles structures de formation SSS 2011 Nuove strutture formative SSS 2011 Neue Ausbildungsstrukturen SLRG 2011 Nouvelles structures de formation SSS 2011 Nuove strutture formative SSS 2011


Herunterladen ppt "Neue Ausbildungsstrukturen SLRG 2011 Nouvelles structures de formation SSS 2011 Nuove strutture formative SSS 2011 Neue Ausbildungsstrukturen SLRG 2011."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen