Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Region Fulda mitten drin und voll dabei Einblicke in die Region Fulda: starke Wirtschaft – hohe Lebensqualität.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Region Fulda mitten drin und voll dabei Einblicke in die Region Fulda: starke Wirtschaft – hohe Lebensqualität."—  Präsentation transkript:

1 Region Fulda mitten drin und voll dabei Einblicke in die Region Fulda: starke Wirtschaft – hohe Lebensqualität

2 Zentrale Lage in der Mitte Europas ICE-KnotenpunktAutobahndreieck Drehkreuz im Dreiländereck Hessen – Thüringen – Bayern Brücke zum Rhein-Main-Gebiet

3 Landkreis Fulda Einwohner 23 Städte und Gemeinden Stadt Fulda: Einwohner Stadtregion Fulda: Einwohner Stand:

4 Bevölkerungsprognose: überdurchschnittlich  Entwicklung von 2006 bis 2050 im Regionalvergleich

5 Arbeitsmarkt: Spitze in Hessen Niedrigste Arbeitslosenquote: 3,3 Prozent (Jahresschnitt 2013)Arbeitslosenquote Ausländer: 9,8 Prozent (50 % weniger als Hessen)Junge Arbeitslose (15 – unter 25 Jahre): 2,7 ProzentÄltere Arbeitslose (über 50 Jahre): 4,5 ProzentHöchste Ausbildungsquote: 7,8 Prozent

6 Beschäftigungsverhältnisse: Sozialversicherungspflichtige „Einpendlerregion“: Einpendler – Auspendler  Überschuss Aber: Akademikeranteil: 6,0 Prozent (2009 = Rang 20 von 26 in Hessen) Ingenieursanteil: 1,4 Prozent: (2009 = Rang 24 von 26 in Hessen) Arbeitsmarkt: Spitze in Hessen

7 Wirtschaftsstruktur: mittelständisch geprägt Procter & GambleWerner-Gruppe GoodYearR+S Solutions Holding AG JUMOFriedrich Zufall Spedition EDAGMediana/Seniana-Gruppe TechnolitKlinikum Fulda gAG K+SHeurich Getränke Tegut Wenige Unternehmen mit mehr als 500 MitarbeiternInhabergeführte FamilienunternehmenHohe Mitarbeiterbindung und Betriebstreue

8 Wirtschaftsstruktur: mittelständisch geprägt Vielfältiger Branchenmix: Früher: Textil- industrie Aktuell: Automotive (Engineering & Design bis Reifen und Lackierung) Maschinenbau & Elektrotechnik Lebensmittel- produktion Wellness/ Gesundheit IT (eigenes IT- Gründerzentrum)

9 Wirtschaftliche Daten Unternehmen – Selbständige Bruttoinlandsprodukt: 7,0 Mrd. Euro (2010) davon 48,9 % Dienstleistung 23,5 % produzierendes Gewerbe 20,1 % Handel 6,6 % Bauhauptgewerbe Kaufkraftkennziffer: Landkreis Fulda: 93,2

10 Gersfeld (Rhön)79,9 Hilders82,2 Tann (Rhön)85,9 Ehrenberg (Rhön)86,4 Nüsttal86,5 Hofbieber87,3 Kalbach87,3 Bad Salzschlirf87,4 Hünfeld91,5 Eiterfeld91,7 Flieden91,7 Ebersburg91,7 Neuhof92,6 Hosenfeld92,9 Fulda93,2 Rasdorf94,1 Großenlüder94,5 Poppenhausen (Wasserkuppe)95,1 Burghaun95,2 Eichenzell96,4 Künzell98,7 Deutschland100,0 Dipperz102,2 Petersberg104,7

11 Wirtschaftliche Daten Platz 8 von 106 deutschen Mittelstädten ( – Einwohner) – Platz 1 in Hessen (Vorteile: Arbeitsplätze/Einpendlerüberschuss/Arbeitslosenquote) GMA-Städteranking: Stadt Fulda mit 9969 Euro bundesweit an 5. Stelle im Pro-Kopf-Einzelhandelsumsatz - zum Vergleich: München 7300 Euro, Düsseldorf 7000 Euro Hoher Einzelhandelsumsatz: Fulda zieht als Oberzentrum Kaufkraft an Mit 209,4 hat Fulda bundesweit die zweithöchste Zentralitätskennziffer (nach Passau). Hohe Zentralität:

12 Familienfreundlichkeit: Top in Deutschland Landkreis Fulda ist eine der 25 Top-Regionen für Familien in Deutschland (laut Familienatlas 2012 des BMFSFJ) dank überdurchschnittlichem Abschneiden in den Bereichen: Angebote und Organisation der regionalen Familienpolitik Arbeitsmarkt­- Rahmen- bedingungen Bildung Demografie­- Rahmen- bedingungen

13 Bildungsregion Fulda Haupt-und Realschüler der Region erzielen seit Jahren die hessenweit besten Ergebnisse bei den zentralen Abschlussarbeiten in den Fächern Mathematik, Deutsch und Englisch Die Zahl der Schulabgänger ohne Hauptschulabschluss liegt in der Region Fulda unter dem hessenweiten Durchschnitt Beratung und Unterstützung für Schülerinnen und Schüler bei der Berufsorientierung durch regelmäßig stattfindende Bildungsmesse in Fulda Fuldaer Handwerk hessenweit Spitze: Beim Leistungswettbewerb der Deutschen Handwerksjugend 2012 wurden drei junge Gesellen aus Fuldaer Innungen Hessenmeister

14 Bildungsregion Fulda - Angewandte Informatik Elektrotechnik Lebensmitteltechnologie Internationale BWL Sozialwissenschaftliche Studiengänge Wachsender Hochschulstandort mit Studierenden Internationales Management Mittelstandsmanagement Private Berufsakademie Logistik BWL Elektrotechnik Angewandte Informatik Duales Studium

15 Region Fulda Bemerkenswertes Die HR-Zuschauer haben Fulda zur schönsten Stadt Hessens und die Rhön zur schönsten Region Hessens gewählt. Die Rhön hat die größte Orchideenvielfalt Deutschlands Der Milseburgtunnel ist der längste Fahrradtunnel Deutschlands

16 Region Fulda Bemerkenswertes Die Wasserkuppe ist nicht nur Wiege des Segelflugs und der höchste Berg Hessens, sondern auch der einzige Ort außerhalb der Alpen an dem in Deutschland Snow-Kiten möglich ist Die Stadt Fulda hat eines der größten geschlossenen Barockviertel DeutschlandsFulda ist die Wiege der SpätlesekulturFulda ist die viertjüngste Stadt Hessens

17 Lebensregion Fulda Markenkampagne Region Fulda zentrale Lage &gesunder Lebensraum kurze Wege &soziale Netzwerke sichere Jobs &stabiles politisch-soziales Umfeld Chill-Out-Zone&kinderfreundlich, Altersruhesitz Mit Lebensqualität um Einwohner, Mitarbeiter, Touristen, Tagungsgäste und Unternehmen werben „Heimway-Kampagne“

18

19


Herunterladen ppt "Region Fulda mitten drin und voll dabei Einblicke in die Region Fulda: starke Wirtschaft – hohe Lebensqualität."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen