Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

S UBSTANTIV K ATEGORIEN DES S UBSTANTIVS P RÄPOSITION T EMPORALE P RÄPOSITIONEN Sklenárová Simona 2014/2015 2.Bc.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "S UBSTANTIV K ATEGORIEN DES S UBSTANTIVS P RÄPOSITION T EMPORALE P RÄPOSITIONEN Sklenárová Simona 2014/2015 2.Bc."—  Präsentation transkript:

1 S UBSTANTIV K ATEGORIEN DES S UBSTANTIVS P RÄPOSITION T EMPORALE P RÄPOSITIONEN Sklenárová Simona 2014/ Bc

2 I NHALT Substantiv - Klassifikation der Substantive - Kategorien des Substantivs - Numerus Präposition - Einteilung - Temporale Präposition

3 S UBSTANTIV (~ S, ~ E ) die Dinge, Gegenstände, Personen, Tiere, Begriffe, Sachverhalte usw. beschreiben ein Wort mit lexikalischer Bedeutung erste Linie zeitstabile Begriffe mit Artikeln (Begleiter), grosser Anfangsbuchstabe „Substantiv, Hauptwort, Dingwort“

4 I M D EUTSCHEN : es dekliniert z.B.: Numerus Bild – Bilder Kasus Bild – Bildes – Bilde ein festes Genus es kann - ggf. in Kombination mit dem definiten Artikel - ein Nominalsyntagma und mithin einen referierenden Ausdruck bilden

5 S UBSTANTIV ALS S UBJEKT, O BJEKT, ADVERBIALE B ESTIMMUG O DER A TTRIBUT Subjekt Der Hund bellt. Objekt Der Hund frisst einen Knochen. Adverbialbestimmung Sie schaute aus dem Fenster. Attribut das Fell des Hundes

6 K LASSIFIKATION DER S UBSTANTIVE 1. Semantische Klassifikation - Gattungsnamen - Stoffnamen - Sammelnamen - Eigennamen 2. Morphologische Klassifikation - Genus - Numerus - Casus

7 N UMERUS → Singular (Ungegliedertheit, Einheit) → Plural (Gegliedertheit, Vielheit) → Singulariatantum = ungegiederte Objekte → Pluraliatantum = gegliederte Objekte

8 S INGULARIATANTUM UND P LURALIATANTUM 1. Stoffnamen 2. Sammelnamen 3. Eigennamen 4. Abstrakta 1. Geographische Bezeichnung 2. Personengruppen 3. Zeitbegriffe 4. Sammelnamen in Handel und Wirtschaft 5. Rechtsbegriffe und Bankbegriffe 6. Krankheiten 7. Sonstiges

9 D IE P LURALBILDUNG DER S UBSTANTIVE im Deutschen gibt es vier Arten der Pluralbildung: 1. mit dem Suffix -e (mit bzw. ohne Umlaut); 2. mit dem Suffix -e ( n ) (ohne Umlaut); 3. mit dem Suffix -er (mit Umlaut); 4. ohne Pluralsuffix (mit bzw. ohne Umlaut)

10 P LURALBILDUNG DER S UBSTANTIVE

11 D IE P LURALFORMEN DER GLEICHLAUTENDEN S UBSTANTIVE UND DIE DOPPELTEN P LURALFORMEN es gibt im Deutschen gleichlautende Substantive ein und desselben Geschlechts, die verschiedene Bedeutung und entsprechend verschiedene Pluralformen haben

12 B ESONDERE P LURALFORMEN 1. mehrere Fremdwörter männlichen und sächlichen Geschlechts: der Chef — die Chefs, das Kino — die Kinos, der Militär — die Militärs 2. manche Buchstabenwörter sowie manche substantivierten Wörter und Buchstaben: die MGs, die Flaks, die Abers, die Achs, die Warums 3. Eigennamen, besonders Personennamen, wenn die Familie gemeint ist: „ Buddenbrooks“ von Thomas Mann 4. einige Personenbezeichnungen, auch in der Verkleinerungsform (nur im umgangssprachlichen Gebrauch): die Mutti — die Muttis, der Vati — die Vatis

13 P RÄPOSITION (~ S, ~ EN ) „ Verhältniswörter “ genannt, gehören zu den Partikeln und sind daher in ihrer Form unveränderlich der Gebrauch der Präpositionen ist nicht einfach, da sie in verschiedenster Weise auftreten können daher macht eine Übersetzung einer einzelnen Präposition keinen Sinn, denn je nach Verwendungszweck erhält sie eine völlig neue Bedeutung man sollte also gezielt eine Präpositionalgruppe (Präposition + Bezugswort) übersetzen

14 Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit

15 Nomen/index.html?MenuId=Word10 ph_kap02.shtml doc. PhDr. Alena Ďuricová, PhD. – Abriss der deutschen Morphologie G. Helbig, J. Buscha – Deutsche Grammatik Schulz – Griessbach – Grammatik der deutschen Sprache


Herunterladen ppt "S UBSTANTIV K ATEGORIEN DES S UBSTANTIVS P RÄPOSITION T EMPORALE P RÄPOSITIONEN Sklenárová Simona 2014/2015 2.Bc."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen