Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Nomen benennen. Nomen benennen Lebewesen, Nomen benennen Lebewesen, Sachen,

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Nomen benennen. Nomen benennen Lebewesen, Nomen benennen Lebewesen, Sachen,"—  Präsentation transkript:

1 Nomen benennen

2 Nomen benennen Lebewesen,

3 Nomen benennen Lebewesen, Sachen,

4 Nomen benennen Lebewesen, Sachen, Gegenstände,

5 Nomen benennen Lebewesen, Sachen, Gegenstände, Gefühle,

6 Nomen benennen Lebewesen, Sachen, Gegenstände, Gefühle, Zustände,

7 Nomen benennen Lebewesen, Sachen, Gegenstände, Gefühle, Zustände, Vorgänge oder Tätigkeiten.

8 Nomen benennen Lebewesen, Sachen, Gegenstände, Gefühle, Zustände, Vorgänge oder Tätigkeiten. Der deutsche Begriff ist Hauptwort oder Namenwort. Auch der lateinische Begriff Substantiv ist gebräuchlich.

9 Artikel sind Begleiter von Nomen. Der deutsche Begriff ist Geschlechtswort. Damit wird der Genus (das grammatikalische Geschlecht) des Nomens deutlich.

10 Nomen benennen Lebewesen, Sachen, Gegenstände, Gefühle, Zustände, Vorgänge oder Tätigkeiten. Der deutsche Begriff ist Hauptwort oder Namenwort. Auch der lateinische Begriff Substantiv ist gebräuchlich. Artikel sind Begleiter von Nomen. Der deutsche Begriff ist Geschlechtswort. Damit wird der Genus (das grammatikalische Geschlecht) des Nomens deutlich. Beispiele für Nomen sind: Mann, Hund, Eiche, Auto, Wasser, Wut, Dummheit, Bewegung

11 Nomen benennen Lebewesen, Sachen, Gegenstände, Gefühle, Zustände, Vorgänge oder Tätigkeiten. Der deutsche Begriff ist Hauptwort oder Namenwort. Auch der lateinische Begriff Substantiv ist gebräuchlich. Artikel sind Begleiter von Nomen. Der deutsche Begriff ist Geschlechtswort. Damit wird der Genus (das grammatikalische Geschlecht) des Nomens deutlich.

12 Nomen benennen Lebewesen, Sachen, Gegenstände, Gefühle, Zustände, Vorgänge oder Tätigkeiten. Der deutsche Begriff ist Hauptwort oder Namenwort. Auch der lateinische Begriff Substantiv ist gebräuchlich. Artikel sind Begleiter von Nomen. Der deutsche Begriff ist Geschlechtswort. Damit wird der Genus (das grammatikalische Geschlecht) des Nomens deutlich.

13 Nomen benennen Lebewesen, Sachen, Gegenstände, Gefühle, Zustände, Vorgänge oder Tätigkeiten. Der deutsche Begriff ist Hauptwort oder Namenwort. Auch der lateinische Begriff Substantiv ist gebräuchlich. Artikel sind Begleiter von Nomen. Der deutsche Begriff ist Geschlechtswort. Damit wird der Genus (das grammatikalische Geschlecht) des Nomens deutlich.


Herunterladen ppt "Nomen benennen. Nomen benennen Lebewesen, Nomen benennen Lebewesen, Sachen,"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen