Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

heilkunde.at Die 5 biologischen Naturgesetze sind keine erweiterte Sichtweise, sie ordnen die biologische Welt von Krankheit und.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "heilkunde.at Die 5 biologischen Naturgesetze sind keine erweiterte Sichtweise, sie ordnen die biologische Welt von Krankheit und."—  Präsentation transkript:

1 heilkunde.at Die 5 biologischen Naturgesetze sind keine erweiterte Sichtweise, sie ordnen die biologische Welt von Krankheit und Gesundheit in ein verständliches und nützliches System. Schulmedizin und Alternativmedizin werden förmlich auf den Kopf gestellt. „Der Elefant im Raum, den keiner sieht...“ Ein Vortrag über seine Existenz.

2 heilkunde.at Selbstversorgung ohne Wissen über die eigenen körperlichen Bedürfnisse ist nicht möglich. „Informiere dich, solange du gesund bist.“ (Ing. Helmut Pilhar)

3 heilkunde.at …Neurodermitis?...Heuschnupfen?...Brustkrebs?...Meningitis?...Leukämie?...Zahnschmerzen?...Melanom?... Was tun wir bei...

4 heilkunde.at Heute: Germanische Heilkunde Vielleicht die größte Entdeckung der Menschheit überhaupt. Von Universitäten mehrfach geprüft/bestätigt. Unterdrückt von Politik, Pharma und Schulmedizin. („Der Fall Olivia“) Erstmals entdeckt 1981 von Dr. med. Ryke Geerd Hamer

5 heilkunde.at Nicht schülerhaft Nicht esoterisch Nicht „alternaiv“ Sondern: natur-wissenschaftlich = Wissen über unsere menschliche Natur schafft Gewiss(en)heit. „Die Schulmedizin, wie sie sein sollte.“

6 heilkunde.at Überprüfbare Aussagen Am nächstbesten Fall reproduzierbar Keine Ausnahmen Keine Statistik nötig Einfach nachvollziehbar Was heißt natur-wissenschaftlich?

7 heilkunde.at Statistik und Korrelation sind keine Beweise, solange man die Ursachen nicht versteht. Röcke verlängern NICHT das Leben. Wer heilt, hat NICHT Recht.

8 heilkunde.at Was verstehen wir unter Krankheit?

9 heilkunde.at Was kann den Körper heilen?

10 heilkunde.at Schulmedizinisch: Anerkannt aber unerklärlich (uninteressant). Nach Dr. Hamer: Der Normalfall, Achtung: Elefant! Was ist eine Spontanheilung?

11 heilkunde.at Ja, es sind aber eigentlich keine „Krankheiten“. (Achtung: Elefant!) Es gibt nur SINNVOLLE BIOLOGISCHE SONDERPROGRAMME für Notfälle (=Organismusveränderung). Und schmerzhafte Symptome. Gibt es eine „Spontanerkrankung“?

12 heilkunde.at Es gibt kein Immunsystem. Es gibt keine Viren. Es gibt keine Ansteckung. Es gibt kein Aids. Es gibt keine vererbbaren Krankheiten. Es gibt keine Krebserreger. Es gibt keine Metastasen. Es gibt keinen Hirntumor. Rauchen macht keinen Lungenkrebs. Impfen schützt nicht. Chemotherapie tötet. Morphium tötet. Bakterien/Pilze im Körper sind im Normalfall unsere Helfer.... Allergien, Psychosen, Krebs usw. sind alle heilbar! Die 5BN beinhalten folgende Behauptungen:

13 heilkunde.at Vergiftung Verletzung Verstrahlung Mangel Die 5BN liefern keine neuen Infos bei:

14 heilkunde.at Vereinfachen Sympthom-Krankheiten auf wenige einfache biologische Grundprinzipien: Heiße/Kalte Krankheitsphasen 3 Keimblatt/Gewebe-Typen Konfliktgeschehen 3fach prüfbar = überbestimmt Es gibt kein „gutartig-bösartig“ im Körper! Die 5 biologischen Naturgesetze

15 heilkunde.at Das menschliche Individuum agiert synchron auf diesen 3 (gedachten) Ebenen PSYCHE - GEHIRN - ORGAN

16 heilkunde.at 1.) Der Konfliktschock (DHS): Hochakut-dramatisch Unerwartet, am falschen Fuß Isolativ empfunden 2.) „Hamerscher Herd“ im Gehirnbereich 3.) Synchroner Krankheitsverlauf & Schienen Gleichzeitig auf PSYCHE-GEHIRN-ORGAN 1. Gesetz: Die eiserne Regel des Krebs

17 heilkunde.at Der „Hamersche Herd“

18 heilkunde.at 1.) Der Konfliktschock (DHS): Hochakut-dramatisch Unerwartet, am falschen Fuß Isolativ empfunden 2.) „Hamerscher Herd“ im Gehirnbereich 3.) Synchroner Krankheitsverlauf & Schienen 2. Gesetz: 2-Phasigkeit aller „Sinnvollen Biologischen Sonderprogramme“ (SBS)

19 heilkunde.at Sonderprogrammverläufe: Einmaliger Konflikt: Herpes Konflikt mit Schiene: Neurodermitis Hängende Heilung: Schuppenflechte + Runtertransformierter Konflikt

20 heilkunde.at 3. Gesetz: Ontogenetisches System der Tumoren und Krebsäquivalente 3 Keimblätter / Gewebe 3 Gehirnteile 3 Krankheitsverläufe + Konfliktbereiche

21 heilkunde.at

22

23 Beispiel für Konflikte / Keimblätter: Entoderm (Stammhirn): Brocken, Flüchtling usw. / Verdauung, Atmung, Hören usw. Mesoderm (Kleinhirn): Attacke/Integrität, Selbstwert / Lederhaut, Knochen/Zähne, Muskel, Fett usw. Ektoderm (Großhirnrinde): Revier, Trennung / Schleimhäute, Haut, Harnleiter usw. + Psychosen/Konstellationen

24 heilkunde.at Keine Erreger/Infektion sondern Helfer! 4. Gesetz: Ontogenetisches System der Mikroben

25 heilkunde.at Brockenkonflikte: „Das Urtierchen“ im Wasser (Nahrung) Attackekonflikte: Kriechtier (Schutz vor Steinen) Selbstwert: Vierbeiner (Steh- & Gehvermögen) Trennung / Revier: Herdentier/Sippe (Sozialverhalten) => die biologische „Quintessenz“: Der ursprüngliche Sinn der Sonderprogramme! 5. Gesetz: Verständnis des Sinns durch die Entwicklungsgeschichte

26 heilkunde.at Beispiel: Brockenkonflikte

27 heilkunde.at Beispiel: Ekzem/Neurodermitis Trennungskonflikt im sozialen Tierreich: Kalb verliert Anschluss zur Kuh Schuppige, kalte, trockene Haut Verlust des Kurzzeitgedächtnis Kalb erkennt die Mutter nicht mehr. Kuh vergisst das Kalb und zieht weiter. Zum Schutz der Herde.

28 heilkunde.at Klatschtest: Starke Seite = Partnerseite (alles außer Mutter/Kind) Schwache Seite = Mutter/Kind-Seite Für Mesoderm + Ektoderm relevant! Händigkeit/Lateralität:

29 heilkunde.at im Klimakterium, bei Hormoneinnahme (dies gilt auch schon bei Einnahme der Anti-Baby-Pille), bei einer Schwangerschaft, bei indurierden Eierstocks- oder Hodenzysten, durch Chemo“therapie“, nach einer Kastration oder einem Biologischen Konflikt – die sofort die betroffene Gehirnseite biologisch quasi „zuschließt“ = Konstellation Veränderte Hormonlage Veränderter Mensch/Krankheitsverlauf

30 heilkunde.at Psychosen: „Schizophrene Konstellationen“

31 heilkunde.at

32 Flüchtlingskonflikte (Wasser einlagern) können einfache Heilphasen (zB. Leukämie) gefährlich machen. Syndrom: Nierensammelrohre

33 heilkunde.at Chronische Schäden können bleiben Schienen können zu Selbstläufern werden Es gibt keine unheilbaren Krankheiten

34 heilkunde.at Fallbeispiele von Nikki Merz Fragen?


Herunterladen ppt "heilkunde.at Die 5 biologischen Naturgesetze sind keine erweiterte Sichtweise, sie ordnen die biologische Welt von Krankheit und."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen