Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Potentiale Kulturelle Vielfalt Gastfreundschaft Großflächige Wohnungen Lennart Heimbach | Kennislab voor Urbanisme Ruhr | Depot Dortmund.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Potentiale Kulturelle Vielfalt Gastfreundschaft Großflächige Wohnungen Lennart Heimbach | Kennislab voor Urbanisme Ruhr | Depot Dortmund."—  Präsentation transkript:

1

2 Potentiale Kulturelle Vielfalt Gastfreundschaft Großflächige Wohnungen Lennart Heimbach | Kennislab voor Urbanisme Ruhr | Depot Dortmund

3 Dortmund als Hotel Lennart Heimbach | Kennislab voor Urbanisme Ruhr | Depot Dortmund Totes Kapital nutzen Ausbildungschancen lokale Bevölkerung

4 Dortmund als Austauschstätte Lennart Heimbach | Kennislab voor Urbanisme Ruhr | Depot Dortmund Wie sieht das Leben in der Nordstadt wirklich aus? (Ergebnisse mit direktem Impact) Kultureller Austausch

5 Dortmund 51°/7° Hotel mit dezentralem Zimmern (Kultursatelliten)  zentrale Empfangsstelle/Rezeption Dortmund Lennart Heimbach | Kennislab voor Urbanisme Ruhr | Depot Dortmund

6 Dortmund 51°/7° Hotel mit dezentralem Zimmern (Kultursatelliten)  In Privatwohnungen (nach eigenen Kriterien)  Zimmernummer = GPS-Daten Lennart Heimbach | Kennislab voor Urbanisme Ruhr | Depot Dortmund

7 Dortmund 51°/7° Hotel mit dezentralem Zimmern (Kultursatelliten)  mit Qualitätsanspruch/Rechtssicherheit/persönlichem Kontakt Lennart Heimbach | Kennislab voor Urbanisme Ruhr | Depot Dortmund

8 Dortmund 51°/7° Tagungsangebot für Unternehmen/Reisegruppen  Kontakt zwischen Professionals/Reisenden & Bevölkerung  Umfangreiches Angebot für Betriebsausflüge/Teambuildingtage  Ausbildungschancen für lokale Bevölkerung (Rezeptionist/Coach) Lennart Heimbach | Kennislab voor Urbanisme Ruhr | Depot Dortmund

9 Vorteile Flexible(s) Kostenstruktur/Geschäftsmodell Direkter finanzieller Impact für Privathaushalte (bis zu €300 Nebenverdienst möglich) Fremde Kulturen wirklich kennen lernen Breiter Markt (zwischen – ) Lennart Heimbach | Kennislab voor Urbanisme Ruhr | Depot Dortmund

10 Kosten Zimmer Anfangsinvest (3 Zimmer) = €2.900 Material (Amortisierung in 2 Jahren) = laufende Kosten für 2 Jahre Kosten pro Übernachtung = ca. €22 + €10 Zahlung für Bereitstellung Zimmer + €7 Zahlung für Essens- und Trinkenangebot Lennart Heimbach | Kennislab voor Urbanisme Ruhr | Depot Dortmund

11 Preissegment Zimmer €50 (exklusive) €60 (inklusive) Break-even = ca. 108 Übernachtungen pro Monat (4 Zimmer) Lennart Heimbach | Kennislab voor Urbanisme Ruhr | Depot Dortmund

12 Kosten Konferenzen Anfangsinvest = €960 Material (Amortisierung 2 Jahre) = laufende Kosten für 2 Jahre Variable Kosten (bei 75% Belegung) [z.B. Dortmunder U] = von €68 p.P. (60 Personen) = bis €89 p.P. (12 Personen) Lennart Heimbach | Kennislab voor Urbanisme Ruhr | Depot Dortmund

13 Preissegment Konferenzen = €68 - €82 p.P. [z.B.Dortmunder U] Gewinn durch höhere Belegung Break-even = Wenn 4 Konferenzen/Monat, dann ca. 68 Übernachtungen/Monat Lennart Heimbach | Kennislab voor Urbanisme Ruhr | Depot Dortmund

14 Vielen Dank Lennart Heimbach | Kennislab voor Urbanisme Ruhr | Depot Dortmund


Herunterladen ppt "Potentiale Kulturelle Vielfalt Gastfreundschaft Großflächige Wohnungen Lennart Heimbach | Kennislab voor Urbanisme Ruhr | Depot Dortmund."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen