Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Planeten Von: Lukas, Antonia und Nele Klasse 4C. Pflichtaufgaben.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Planeten Von: Lukas, Antonia und Nele Klasse 4C. Pflichtaufgaben."—  Präsentation transkript:

1 Planeten Von: Lukas, Antonia und Nele Klasse 4C

2 Pflichtaufgaben

3 Wie groß sind die Planeten? Durchmesser : Merkur: Km Venus: Km Erde: Km Mars: Km Jupiter: Km Saturn: Km Uranus: Km Neptun: Km Rechnung: Km Km Km Km Km Km Km Km ___________ Km

4 Wie groß sind die Planeten? Die Planeten sind zusammen im Durchmesser Km groß.

5 Wie viele Planeten gibt es im Universum? Forscher haben noch nicht herausgefunden wie groß das Universum ist. Deshalb haben sie auch noch nicht herausgefunden wie viele Planeten es gibt.

6 Warum sind Planeten rund? Planeten sind rund weil der Kern Felsen und Gesteinsbrocken anzieht.

7 Wie sind die Planeten endstanden? Vor vielen Jahren gab es einen Urknall er war sehr groß, es gab viele Explosionen. Gesteinsbrocken wurden aufgewirbelt und wenn mehrere Asteroiden in einander gestoßen sind, so sind Planeten entstanden.

8 Alle Planeten in Kilogramm: Merkur: 0,33022 kg Venus: 4,8685 kg Erde: 5,9737 kg Mars: 0,64185 kg Jupiter: 1898,7 kg Saturn: 568,51 kg Uranus: 86,849 kg Neptun: 102,44  Nun muss man die Schwerkraft einrechnen.  2668,27327 kg *10^24  Das ist unvorstellbar schwer!!!!! Wie schwer sind alle Planeten zusammen?

9 Wahlaufgaben ??????????????????

10 Warum ist es auf dem Merkur so heiß? Weil der Merkur so nah an der Sonne liegt.

11 Warum ist der Neptun so kalt? Der Neptun ist der Planet, der am weitesten von der Sonne entfernt ist.

12 Warum ist der Mars rot? Der Mars besitzt Rost und wenn dieser rostet, wird er rot. Deshalb ist die Oberfläche vom Mars rot. Atmosphäre: 95,3 % Kohlendioxid: 2,7 % Stickstoff: 1,6 % Argon: 0,4 %

13 Welcher Planet ist der Kleinste? Aufgrund seines Durchmessers ist der Merkur der kleineste Planet. Er hat einen Durchmesser von Km

14 Planeten!!!!!!!! Größenverhältnis von einem Planet, Stern und Mond: Die Planeten die der Sonne am nächsten sind, bewegen sich dabei schneller um die Sonne, als die Planeten, die weiter von der Sonne entfernt sind. Zusätzlich drehen sich die Planeten um sich selbst. Die Erde braucht 24 Stunden, um sich einmal um ihre eignen Achse zu drehen. Am wenigsten Zeit braucht der Jupiter: eine Umdrehung dauert 9,8 Stunden. Am längsten Zeit lässt sich die Venus: sie benötigt 234 Tage für eine Drehung um sich selbst. Planeten werden auch Wanderer genannt.

15 Das war`s von den Planeten !


Herunterladen ppt "Planeten Von: Lukas, Antonia und Nele Klasse 4C. Pflichtaufgaben."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen