Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Ihr Firmenlogo (Folienmaster ändern) DEN WANDEL BESCHLEUNIGEN Vahlen DEN WANDEL BESCHLEUNIGEN Vahlen 1 Basierend auf den Arbeiten von Basierend auf den.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Ihr Firmenlogo (Folienmaster ändern) DEN WANDEL BESCHLEUNIGEN Vahlen DEN WANDEL BESCHLEUNIGEN Vahlen 1 Basierend auf den Arbeiten von Basierend auf den."—  Präsentation transkript:

1 Ihr Firmenlogo (Folienmaster ändern) DEN WANDEL BESCHLEUNIGEN Vahlen DEN WANDEL BESCHLEUNIGEN Vahlen 1 Basierend auf den Arbeiten von Basierend auf den Artikeln und Büchern von John P. Kotter © 2012 Harvard Business Publishing & © 2015 Verlag Franz Vahlen

2 Ihr Firmenlogo (Folienmaster ändern) DEN WANDEL BESCHLEUNIGEN Vahlen DEN WANDEL BESCHLEUNIGEN Vahlen INHALT 2 TEILFOLIEN 1Informationen für Vortragende: Einleitung, Literaturliste, und Hinweise zum Gebrauch 2 – 13 2Warum sind Veränderungen notwendig?15 – 21 3Kotters Acht-Stufen-Prozess21 – 74 4Kotters duales Betriebssystem75 – 82 Ihr Firmenlogo (Folienmaster ändern) Basierend auf den Artikeln und Büchern von John P. Kotter © 2012 Harvard Business Publishing & © 2015 Verlag Franz Vahlen

3 Ihr Firmenlogo (Folienmaster ändern) DEN WANDEL BESCHLEUNIGEN Vahlen DEN WANDEL BESCHLEUNIGEN Vahlen EINLEITUNG Wenn es Ihnen geht wie den meisten von uns, dann waren auch Sie irgendwann einmal an einer gescheiterten Veränderungsinitiative beteiligt. Jeder Wandel ist schwierig und nur wenige Organisationen meistern ihn. Höchstens 30 Prozent aller Veränderungsvorhaben gelingen. Doch es gibt eine Möglichkeit, Ihre Erfolgsaussichten zu steigern schrieb John Kotter den Artikel „Leading Change: Why Transformation Efforts Fail“ für den Harvard Business Review. Auf Grundlage der Beobachtungen und Analysen, die er im Laufe von mehr als 15 Jahren zusammengetragen hatte, identifizierte er in diesem Artikel und in dem darauf basierenden Buch mit dem Titel Leading Change typische Fehler bei organisatorischen Veränderungsprozessen und stellte einen Acht-Stufen-Plan für erfolgreiches Change Management vor. Seit der Veröffentlichung von Leading Change im Jahr 1996 und der drei wichtigsten Folgewerke, die sich näher mit den darin vorgestellten Grundsätzen befassen und zahlreiche Beispiele enthalten, haben viele Tausend Manager Kotters Prinzipien und Prozesse in ihren Unternehmen eingesetzt. Vor Kurzem präsentierte Kotter erstmals seine Idee des dualen Betriebssystems als Weiterentwicklung seines ursprünglichen Acht-Stufen-Modells. Dieses neue System ermöglicht es Organisationen, in besonders schnelllebigen Bereichen besser mit Veränderungen umzugehen. Fortsetzung auf der nächsten Folie 3 Ihr Firmenlogo (Folienmaster ändern) Basierend auf den Artikeln und Büchern von John P. Kotter © 2012 Harvard Business Publishing & © 2015 Verlag Franz Vahlen

4 Ihr Firmenlogo (Folienmaster ändern) DEN WANDEL BESCHLEUNIGEN Vahlen DEN WANDEL BESCHLEUNIGEN Vahlen EINLEITUNG Dieser Foliensatz wird Ihnen das Acht-Stufen-Modell von John P. Kotter sowie die ihm zugrunde liegenden Prinzipien erläutern und Ihnen vor Augen führen, welche organisatorische Anpassungsfähigkeit sich durch die erfolgreiche Anwendung dieser Ideen erreichen lässt. Er wird Ihnen auch das neue duale Betriebssystem vorstellen. Die Folien werden Ihnen dabei helfen, Kotters Veränderungsprinzipien aus der Perspektive Ihrer eigenen Organisation zu betrachten. Ihr Sinn und Zweck besteht darin, Sie zu inspirieren – und Sie in die Lage zu versetzen, andere zu inspirieren – um tiefgreifende Veränderungen herbeizuführen. Sie sind jedoch keineswegs als Ersatz für Kotters Bücher und Artikel gedacht. Ganz im Gegenteil, denn es wird immer wieder auf folgende Arbeiten verwiesen: What Leaders Really Do, Leading Change, The Heart of Change, A Sense of Urgency und Buy-In sowie auf den Artikel „Accelerate!“ von John P. Kotter. Es empfiehlt sich, diese Bücher bei der Vorbereitung Ihres Vortrags zur Hand zu haben. Weitere Informationen finden Sie auch auf und Darüber hinaus empfiehlt sich ein Blick in die Literaturliste auf den Folien 7 und 8. Ob Sie das Acht-Stufen-Modell oder das duale Betriebssystem verwenden, hängt letztendlich davon ab, wie schnell Veränderungen in Ihrer Organisation umgesetzt werden müssen. Fortsetzung auf der nächsten Folie 4 Ihr Firmenlogo (Folienmaster ändern) Basierend auf den Artikeln und Büchern von John P. Kotter © 2012 Harvard Business Publishing & © 2015 Verlag Franz Vahlen

5 Ihr Firmenlogo (Folienmaster ändern) DEN WANDEL BESCHLEUNIGEN Vahlen INHALT 5 1Warum sind Veränderungen notwendig? 2Kotters Acht-Stufen-Prozess 3Kotters duales Betriebssystem Ihr Firmenlogo (Folienmaster ändern) Basierend auf den Artikeln und Büchern von John P. Kotter © 2012 Harvard Business Publishing & © 2015 Verlag Franz Vahlen

6 Ihr Firmenlogo (Folienmaster ändern) DEN WANDEL BESCHLEUNIGEN Vahlen DEN WANDEL BESCHLEUNIGEN Vahlen Ihr Firmenlogo STUFE 2 EINE FÜHRUNGSKOALITION AUFBAUEN DEN WANDEL BESCHLEUNIGEN Basierend auf den Artikeln und Büchern von John P. Kotter © 2012 Harvard Business Publishing & © 2015 Verlag Franz Vahlen

7 Ihr Firmenlogo (Folienmaster ändern) DEN WANDEL BESCHLEUNIGEN Vahlen STUFE 2 EINE FÜHRUNGSKOALITION AUFBAUEN 7 Viele verschiedene Menschen, statt nur ein paar „Auserwählte“ Ihr Firmenlogo (Folienmaster ändern) Basierend auf den Artikeln und Büchern von John P. Kotter © 2012 Harvard Business Publishing & © 2015 Verlag Franz Vahlen

8 Ihr Firmenlogo (Folienmaster ändern) DEN WANDEL BESCHLEUNIGEN Vahlen STUFE 2 EINE FÜHRUNGSKOALITION AUFBAUEN Die Macht des freiwilligen Engagements  Leidenschaft als Triebkraft des Wandels  Sich verändern „wollen“ und „dürfen“, statt sich verändern „müssen“ 8 Ihr Firmenlogo (Folienmaster ändern) Basierend auf den Artikeln und Büchern von John P. Kotter © 2012 Harvard Business Publishing & © 2015 Verlag Franz Vahlen

9 Ihr Firmenlogo (Folienmaster ändern) DEN WANDEL BESCHLEUNIGEN Vahlen STUFE 2 EINE FÜHRUNGSKOALITION AUFBAUEN Wer sollte an unserer Führungskoalition beteiligt sein? Wie können wir freiwillige Helfer gewinnen? 9 Ihr Firmenlogo (Folienmaster ändern) Basierend auf den Artikeln und Büchern von John P. Kotter © 2012 Harvard Business Publishing & © 2015 Verlag Franz Vahlen

10 Ihr Firmenlogo (Folienmaster ändern) DEN WANDEL BESCHLEUNIGEN Vahlen DEN WANDEL BESCHLEUNIGEN Vahlen Ihr Firmenlogo STUFE 3 EINE VISION DES WANDELS ENTWICKELN DEN WANDEL BESCHLEUNIGEN Basierend auf den Artikeln und Büchern von John P. Kotter © 2012 Harvard Business Publishing & © 2015 Verlag Franz Vahlen

11 Ihr Firmenlogo (Folienmaster ändern) DEN WANDEL BESCHLEUNIGEN Vahlen DEN WANDEL BESCHLEUNIGEN Vahlen Ihr Firmenlogo STUFE 4 DIE VISION KOMMUNIZIEREN UND AKZEPTANZ SCHAFFEN DEN WANDEL BESCHLEUNIGEN Basierend auf den Artikeln und Büchern von John P. Kotter © 2012 Harvard Business Publishing & © 2015 Verlag Franz Vahlen

12 Ihr Firmenlogo (Folienmaster ändern) DEN WANDEL BESCHLEUNIGEN Vahlen DEN WANDEL BESCHLEUNIGEN Vahlen Ihr Firmenlogo STUFE 5 MITARBEITER AUF BREITER BASIS BEFÄHIGEN Basierend auf den Artikeln und Büchern von John P. Kotter © 2012 Harvard Business Publishing & © 2015 Verlag Franz Vahlen

13 Ihr Firmenlogo (Folienmaster ändern) DEN WANDEL BESCHLEUNIGEN Vahlen DEN WANDEL BESCHLEUNIGEN Vahlen Ihr Firmenlogo STUFE 6 SCHNELLE ERFOLGE ERZIELEN Basierend auf den Artikeln und Büchern von John P. Kotter © 2012 Harvard Business Publishing & © 2015 Verlag Franz Vahlen

14 Ihr Firmenlogo (Folienmaster ändern) DEN WANDEL BESCHLEUNIGEN Vahlen DEN WANDEL BESCHLEUNIGEN Vahlen Ihr Firmenlogo STUFE 7 NIEMALS NACHLASSEN Basierend auf den Artikeln und Büchern von John P. Kotter © 2012 Harvard Business Publishing & © 2015 Verlag Franz Vahlen

15 Ihr Firmenlogo (Folienmaster ändern) DEN WANDEL BESCHLEUNIGEN Vahlen DEN WANDEL BESCHLEUNIGEN Vahlen Ihr Firmenlogo STUFE 8 DIE VERÄNDERUNGEN IN UNSERER KULTUR VERANKERN


Herunterladen ppt "Ihr Firmenlogo (Folienmaster ändern) DEN WANDEL BESCHLEUNIGEN Vahlen DEN WANDEL BESCHLEUNIGEN Vahlen 1 Basierend auf den Arbeiten von Basierend auf den."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen