Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

GFS Von Marco Kleiner DieSchwefelsäure. Steckbrief der Schwefelsäure Name: Schwefelsäure Summenformel: H 2 SO 4 Vorkommen: Schwefelsäure kommt in der.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "GFS Von Marco Kleiner DieSchwefelsäure. Steckbrief der Schwefelsäure Name: Schwefelsäure Summenformel: H 2 SO 4 Vorkommen: Schwefelsäure kommt in der."—  Präsentation transkript:

1 GFS Von Marco Kleiner DieSchwefelsäure

2 Steckbrief der Schwefelsäure Name: Schwefelsäure Summenformel: H 2 SO 4 Vorkommen: Schwefelsäure kommt in der Natur äußerst selten vor Herstellung:Doppelkontaktverfahren Eigenschaften: ölig, farblos zerstört Baumwollgewebe und Haut Dichte von 1,8 mg/cm 3 leitet in reinem Zustand nur wenig Strom

3 Gefahrenhinweise: stark ätzend immer Säure auf Wasser gießen Verdünnung:Schwefelsäure ist zu jeder Konzentration in Wasser auflösbar

4 Geschichte der Schwefelsäure 13. Jhd. wurde sie durch erhitzen von Vitriolen gewonnen 17. Jhd. entwickelt Rudolph Glauber dieses Verfahren weiter Um 1650 entstanden im Harz die ersten Produktionsstätten 100 Jahre später fing England mit der Produktion an

5 1950 Krise in England Heute wird Schwefelsäure fast ausschließlich mit dem Doppelkontaktverfahren hergestellt.

6

7 Herstellung von Schwefelsäure Im Doppelkontaktverfahren: S + O 2 SO 2 2SO 2 + O 2 SO 3 SO 3 + H 2 O H 2 SO 4

8

9 Im Vitriolverfahren: FeSO 4 wird erhitzt SO 3 + H 2 O H 2 SO 4

10 Im Bleikammerverfahren: 2SO 2 + O 2 SO 3 SO 3 + H 2 O H 2 SO 4

11 Verwendung der Schwefelsäure Düngemittelherstellung Aufbereiten und Aufschließen von Erzen Tenside für die Waschmittelindustrie Sprengstoffherstellung

12


Herunterladen ppt "GFS Von Marco Kleiner DieSchwefelsäure. Steckbrief der Schwefelsäure Name: Schwefelsäure Summenformel: H 2 SO 4 Vorkommen: Schwefelsäure kommt in der."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen