Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

HORIZONT 1 XINFO ® Das IT - Informationssystem HORIZONT Software für Rechenzentren Garmischer Str. 8 D- 80339 München Tel ++49(0)89 / 540 162 - 0 www.horizont-it.com.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "HORIZONT 1 XINFO ® Das IT - Informationssystem HORIZONT Software für Rechenzentren Garmischer Str. 8 D- 80339 München Tel ++49(0)89 / 540 162 - 0 www.horizont-it.com."—  Präsentation transkript:

1 HORIZONT 1 XINFO ® Das IT - Informationssystem HORIZONT Software für Rechenzentren Garmischer Str. 8 D München Tel ++49(0)89 / XINFO Die Module (Scanner)

2 HORIZONT 2 XINFO ® Die Module von XINFO Scheduling CA-7 CONTROL-M TWS for z/OS ZEKE Space und Tape Output CA-1 RMM BETA93 CA-Deliver Source Code COBOL Database DB2 IMS History SMF Job Control JCL Space BAGJAS Online CICS - COBOLPL/1 Control-D CICS - CSD Load Modules LOAD

3 HORIZONT 3 XINFO ® XINFO und CA-7 Jobs Schedule Definitionen Job-Trigger und Requirements Dataset-Trigger Ressourcen Prosa Schedule Overrides Das CA-7 Interface analysiert den LJOB output und gibt Ihnen Infos zu:

4 HORIZONT 4 XINFO ® CA-7 - Startpanel Wählen Sie CA7 aus der Displayliste aus…

5 HORIZONT 5 XINFO ® CA-7 - Displays Die Displays für CA-7…

6 HORIZONT 6 XINFO ® CA-7 - Sie wollen wissen Welche Jobs nicht mehr laufen? Welche Jobs von Dateien "getriggert" werden? Welche Jobs verwenden "Virtual resources"? Welche Jobs haben "User Requirements"? Wie man einen Jobnetzplan erstellt? Wie man alle Nachfolger eines Jobs erhält? Welche Jobs haben eine Ressource zwischen 01:00 und 06:00 verwendet? Welche Jobs von Jobs "getriggert" werden?

7 HORIZONT 7 XINFO ® CA-7 - Job Information...wählen Sie "Job Information" Um nach Jobs zu suchen...

8 HORIZONT 8 XINFO ® CA-7 - Suche nach Jobs …scrollen Sie nach unten… Welche Jobs CA* laufen nicht mehr seit ? …und geben Sie den letzten Lauftag zusammen mit dem Operator LE an

9 HORIZONT 9 XINFO ® Job Scrollen Sie nach rechts… CA-7 - Jobs Ergebnis

10 HORIZONT 10 XINFO ® Job Last Run Date CA-7 - "Last Run Dates" Ergebnis

11 HORIZONT 11 XINFO ® CA-7 - Job Triggering...wählen Sie "Job Triggering" Um nach "getriggerten" Jobs zu suchen...

12 HORIZONT 12 XINFO ® Welche Jobs C*XX* werden "getriggert" von… CA-7 - Suche nach Dataset triggers …Dateien? (NB bedeutet NON BLANK)

13 HORIZONT 13 XINFO ® Job Dataset triggers CA-7 - Ergebnis "Dataset Triggers"

14 HORIZONT 14 XINFO ® CA-7 - User Requirements......"Requirements/Pred Um nach "Requirements" zu suchen...

15 HORIZONT 15 XINFO ® CA-7 - Suche nach "User Requirements" Welche Jobs haben "User Requirements"?

16 HORIZONT 16 XINFO ® Job Nach rechts scrollen … CA-7 - Ergebnis Jobs mit "User Requirements"

17 HORIZONT 17 XINFO ® Job User Requirements CA-7 - Ergebnis Jobs mit "User Requirements"

18 HORIZONT 18 XINFO ® CA-7 - Suche nach "Virtual Resources" Welche Jobs verwenden eine "Virtual Resource" *DB*?

19 HORIZONT 19 XINFO ® Job Resource CA-7 - Ergebnis "Virtual Resources"

20 HORIZONT 20 XINFO ® CA-7 - Erweiterte Suche nach "Virtual Resources" Frage: Wann werden "Virtual resources" von Welchen Jobs verwendet? Antwort: Dafür gibt es in XINFO leider keine Standardabfrage, aber Sie können Virtual resources" mit "SMF job/step information" verbinden ("join")

21 HORIZONT 21 XINFO ® CA-7 - Erweiterte Suche nach "Virtual Resources" JOIN: VRJOBNAME SMFJOBNAME VRSTEP SMFSTEPNAME Evtl. weitere Zeilenkommandos mit XXRJMD3 generieren Evtl. Externe Zeilenkommandos definieren Felder für das Auswahlpanel angeben Felder für das Ausgabepanel angeben Evtl. Interne Zeilenkommandos definieren DSPLTVRSMF: Virtual Resources XXRTSMF: SMF - Job/Step Information Sie sollten mehr darüber lesen: XINFO Handbuch "ISPF Dialog Generator" und "Tips und Tricks für den Administrator"

22 HORIZONT 22 XINFO ® CA-7 - Erweiterte Suche nach "Virtual Resources" Unser neues Display für die "Resourcen History" Welche Jobs haben die Ressource DB2* zwischen 01:00 und 06:00 verwendet?

23 HORIZONT 23 XINFO ® CA-7 - Ergebnis Virtual Resources Jobs, welche die Ressource DB2* verwendet haben

24 HORIZONT 24 XINFO ® Am Ende der Display-Liste finden Sie die Displays für die Grafiken CA-7 - Job Netzpläne

25 HORIZONT 25 XINFO ® Wählen Sie "CA7 Job Netzplan"… CA-7 - Job Netzpläne

26 HORIZONT 26 XINFO ® Geben Sie Suchkriterien an CA-7 - Auswahl für Job Netzpläne

27 HORIZONT 27 XINFO ® Requirements Job Trigger Dataset Trigger CA-7 - Ergebnis Job Netzpläne

28 HORIZONT 28 XINFO ® Rechter Mausklick auf ein Job- Symbol: Direkter Zugriff auf alle zugehörigen Daten! CA-7 - Zeilenbefehle

29 HORIZONT 29 XINFO ® Was passiert, wenn ein Job abbricht? Verwenden Sie den Zeilenbefehl "Dep. Level"… CA-7 - Nachfolger eines Jobs

30 HORIZONT 30 XINFO ®...um herauszufinden, welche Auswirkungen ein Abbruch auf die gesamte Produktion hat! CA-7 - Ergebnis Nachfolger eines Jobs

31 HORIZONT 31 XINFO ® Haben Sie noch Fragen zu CA-7? Ja?

32 HORIZONT 32 XINFO ® XINFO und Control-M General Job Definitions Conditions Control Definitions Resources General Plan Data "Shout When Definitions "Set Var Definitions Das Control-M Interface von XINFO analysiert folgende Daten unter z/OS, UNIX, NT etc.:

33 HORIZONT 33 XINFO ® Control-M - Startpanel Wählen Sie Control-M aus der Display-Liste aus

34 HORIZONT 34 XINFO ® Control-M - Displays XINFO zeigt die Daten aus z/OS und anderen Plattformen an… …und Job Netzpläne für alle Plattformen …und Control-D…

35 HORIZONT 35 XINFO ® Control-M - Sie wollen wissen Welche Jobs befinden sich in Tabelle ABC*? Welche Jobs laufen auf "Node" XYZ? Welche Jobs verwenden welche Kalender? Welche Jobs werden mit "FORCEJOB" gestartet? Wie hängen die Tabellen zusammen (grafische Lösung)? Wie erstellt man einen Jobnetzplan? Was kann XINFO besser als die ECS?

36 HORIZONT 36 XINFO ® Control-M - Job Definitions Suche nach allen Jobs in mit Tabelle KRW5*

37 HORIZONT 37 XINFO ® Control-M - Job Definitions Als Ergebnis erhalten Sie sowohl z/OS-Jobs als auch die distributed ECS-Jobs

38 HORIZONT 38 XINFO ® Control-M - NodeId Suche nach allen Jobs, welche auf mmisidb laufen

39 HORIZONT 39 XINFO ® Control-M - NodeId

40 HORIZONT 40 XINFO ® Control-M - Calendar Suche nach allen Jobs, welche einen Kalender verwenden (NB= not blank)

41 HORIZONT 41 XINFO ® Control-M - Calendar

42 HORIZONT 42 XINFO ® Control-M - Calendar Und wie oft wird dieser Kalender verwendet? Dazu verwendet man die "Group"- Funktion

43 HORIZONT 43 XINFO ® Control-M - Calendar

44 HORIZONT 44 XINFO ® Control-M - DO Cond Action Welche Jobs werden mit "FORCEJOB" gestartet?

45 HORIZONT 45 XINFO ® Control-M - DO Cond Action

46 HORIZONT 46 XINFO ® Control-M - "Table"-Netzplan Zeige Table MBVN... …mit allen Verbindungen

47 HORIZONT 47 XINFO ® Control-M - "Table"-Netzplan Vorgänger Nachfolger

48 HORIZONT 48 XINFO ® Control-M - "Table"-Netzplan Mit Mausklick weitere Control-M Daten anzeigen

49 HORIZONT 49 XINFO ® Control-M - Von der "Table" zu den "Jobs"... der Job-Netzplan für Table KRW123

50 HORIZONT 50 XINFO ® Control-M - Job-Netzplan Table Job Condition

51 HORIZONT 51 XINFO ® Control-M - Job-Netzplan Zeige Job MBV230L2 aus Table MBVN... …sowie alle Nachfolger, aber nicht mehr als 3 Stufen

52 HORIZONT 52 XINFO ® Control-M - Job-Netzplan Ausgangs- Job Nachfolger

53 HORIZONT 53 XINFO ® Control-M - Job-Netzplan Globale "Conditions" Z/OS Jobs Unix Jobs

54 HORIZONT 54 XINFO ® Control-M - Job-Netzplan …direkter Zugriff auf XINFO-Daten wie z.B. CTM-, JCL, SMF und Space

55 HORIZONT 55 XINFO ® Control-M - XINFO vs. ECS Control-M ECS: Zum Definieren und Pflegen von Jobs brauchbar, aber zum Dokumentieren?

56 HORIZONT 56 XINFO ® Control-M - XINFO vs. ECS Verwirrende Darstellung!

57 HORIZONT 57 XINFO ® Control-M - XINFO vs. ECS …sowie unzureichende Druckfunktionen

58 HORIZONT 58 XINFO ® Control-M - XINFO vs. ECS Control-M unterstützt Multi - Platform-Scheduling, aber... Ein weitere Nachteil der ECS:

59 HORIZONT 59 XINFO ® Control-M - XINFO vs. ECS..es gibt keinen übersichtlichen Dialog für alle Control-M Daten! und XINFO?

60 HORIZONT 60 XINFO ® z/OS CTM- Schedule- Libraries Unix CTM- Database XINFO CTM Scanner XINFO Datenbank SQL Temp Datei Control-M - Multi-Plattform Graphiken NT CTM- Database SQL Temp Datei

61 HORIZONT 61 XINFO ® Control-M - Multi Plattform Charts XINFO zeigt Jobs und Conditions plattformübergreifend in einem Netzplan!

62 HORIZONT 62 XINFO ® Haben Sie noch Fragen zu Control-M? Ja?

63 HORIZONT 63 XINFO ® XINFO und TWS Aufträge, Funktionsstellen, Workstations, Kalender, Perioden Abhängigkeiten und Spezielle Ressourcen Variable, OI, ETT Tages- und Langzeitplan Die TWS-Schnittstelle analysiert die TWS Databasis, den Tagesplan und den Langzeitplan

64 HORIZONT 64 XINFO ® XINFO Startpanel Wählen Sie TWS aus der Display- Liste…

65 HORIZONT 65 XINFO ® TWS - Displays Die Displays für TWS…

66 HORIZONT 66 XINFO ® TWS - Sie wollen wissen Welche Aufträge verwenden die Periode MONTH? Ob es Zeitjobs ohne TIME DEPENDENT=Y gibt? Welche Nachfolger eine Operation hat? Ob es ETTs, gibt, deren Aufträge nicht mehr existieren? Ob es undefinierte Vorgänger gibt (NOTFND)? Welche OIs gelöscht werden können? Ob es Peridoden gibt, die nicht mehr verwendet werden? Welche Kalender den 15. August als "frei" definiert haben? usw… Welche Operationen die Spezielle Ressource XYZ verwenden? Wie man einen Jobnetzplan mit allen Nachfolgern erstellt?

67 HORIZONT 67 XINFO ® TWS - Sie wollen wissen Wann eine Applikation eingeplant wird? (in Kalenderform) Welche Operationen im Juli mit Fehler geendet haben? Welche Operationen zwischen 01:00 und 02:00 geplant sind? Ob der Langzeitplan manuell geändert wurde? Wie man Batchloader-Anweisungen erstellt? Welche Vor- und (!) Nachläufer eine Operation hat?

68 HORIZONT 68 XINFO ® TWS - Suche nach Perioden...wählen Sie "Run Cycles" Um nach Perioden zu suchen…

69 HORIZONT 69 XINFO ® TWS - Suche nach Perioden Welche Aufträge verwenden die Periode MONTH?

70 HORIZONT 70 XINFO ® Auftrags- Status Periode Perioden-Type, Feiertagsregel etc. TWS - Ergebnis Perioden

71 HORIZONT 71 XINFO ®...wählen Sie "Operation Data" Um nach zeitabhängigen Operationen zu suchen... TWS - Suche nach zeitabhängigen Operationen

72 HORIZONT 72 XINFO ® TWS - Suche nach zeitabhängigen Operationen Scroll down für weitere Suchkriterien

73 HORIZONT 73 XINFO ® TWS - Suche nach zeitabhängigen Operationen NB bedeutet Not Blank Welche Operationen sind "TIME DEPENDEND=N", aber haben eine Startzeit?

74 HORIZONT 74 XINFO ® Workstation-Id Operationsnummer TWS - Ergebnis Operationen PS: Falls die die Maus über eine Spalte bewegen… …bekommen Sie den ganzen Spaltennamen angezeigt Auftrags-Id

75 HORIZONT 75 XINFO ®...wählen Sie "Dependencies"… Um nach Vorgängern zu suchen... TWS - Suche nach Vorgänger

76 HORIZONT 76 XINFO ® TWS - Suche nach NOTFND Welche Vorgänger gibt es überhaupt nicht mehr? Hinweis: -NOTFND- wird von XINFO eingefügt.

77 HORIZONT 77 XINFO ® Jobs mit Vorgängern... TWS - Ergebnis Vorgänger …die nicht mehr existieren

78 HORIZONT 78 XINFO ®...wählen Sie "Dependencies" Um Nachfolger zu finden... TWS - Suche nach Nachfolgern

79 HORIZONT 79 XINFO ® TWS - Suche nach Nachfolger Welche Nachfolger hat der Job P390K4?

80 HORIZONT 80 XINFO ® TWS - Ergebnis Nachfolger Vorgänger... …and Nachfolger

81 HORIZONT 81 XINFO ®...wählen Sie GRAPH, dann "TWS Job Netplan" Um die Vorgänger und Nachfolger einer Ausgangsoperation zu erhalten... TWS - Jobnetzplan mit Vorgängern oder Nachfolgern

82 HORIZONT 82 XINFO ® TWS - Jobnetzplan mit Vorgängern oder Nachfolgern die Ausgangsoperation(en) angeben… …und dann die gewünschte Stufenanzahl für die Vorgänger und Nachfolger angeben

83 HORIZONT 83 XINFO ® Das Ergebnis ist ein Job Netzplan mit allen Vorgängern und Nachfolgern des Jobs XXRJUP TWS - Jobnetzplan mit Vorgängern oder Nachfolgern

84 HORIZONT 84 XINFO ®......""Spec.Res./Aufträge" Um nach Speziellen Ressourcen zu Suchen... TWS - Suche nach Spezielle Ressourcen

85 HORIZONT 85 XINFO ® TWS - Suche nach Spezielle Ressourcen Welche Spezielle Ressourcen werden verwendet?

86 HORIZONT 86 XINFO ® TWS - Suche nach Spezielle Ressourcen Wenn Sie eine Liste mit allen Resourcen brauchen: 1) Wählen Sie "options"… …and erhöhen die Anzahl der übertragenen Zeilen, "0" bedeutet alle Zeilen

87 HORIZONT 87 XINFO ® Auftrags-Id Job TWS - Ergebnis Spezielle Ressourcen Resourcen

88 HORIZONT 88 XINFO ®...""Group"… TWS - Ergebnis Spezielle Ressourcen dann "Special Resources"…

89 HORIZONT 89 XINFO ®...wählen Sie "Periods" Um Perioden zu finden... TWS - Suche nach Perioden-Definitionen

90 HORIZONT 90 XINFO ® TWS - Suche nach Perioden-Definitionen Suche nach allen Perioden mit einem "End Date Interval" kleiner als 1998

91 HORIZONT 91 XINFO ® All Perioden, die seit 1998 nicht mehr gültig sind TWS - Ergebnis Perioden-Definitionen

92 HORIZONT 92 XINFO ® Gibt es überhaupt Aufträge, die diese Perioden verwenden? Wählen Sie den "All"-Befehl, um das gewünschte Ergebnis zu erhalten… TWS - Ergebnis Perioden-Definitionen

93 HORIZONT 93 XINFO ® Alle Aufträge, die diese Perioden verwenden TWS - Ergebnis Aufträge

94 HORIZONT 94 XINFO ® Um nach Kalendern zu suchen... TWS - Suche nach Kalender-Daten Wählen Sie Calendar

95 HORIZONT 95 XINFO ® TWS - Suche nach Kalender-Daten Zeige alle Kalender, in denen der ein Feiertag ist

96 HORIZONT 96 XINFO ® TWS - Ergebnis Kalender Falls es einmal einen Fehler geben sollte: Bitte lesen Sie die Fehlermeldungen (hier: Die Tabelle existiert nicht), und fragen Sie dann ggf. Ihren XINFO-Adminitrator

97 HORIZONT 97 XINFO ®...wählen Sie "ETT criteria" Um nach ETTs zu suchen… TWS - Suche nach ETTs

98 HORIZONT 98 XINFO ® Zeige alle ETTs, bei denen der Auftrag nicht mehr existiert TWS - Suche nach ETTs Hinweis: Der Wert N für nicht- existierende Aufträge wird von XINFO eingefügt.

99 HORIZONT 99 XINFO ® TWS - Ergebnis ETTs

100 HORIZONT 100 XINFO ® Um nach OIs zu suchen... TWS - Suche nach OIs...wählen Sie "Operator Instructions"

101 HORIZONT 101 XINFO ® TWS - Suche nach OIs Suche nach all OI- Definitionen, die seit dem ungültig sind

102 HORIZONT 102 XINFO ® TWS - Ergebnis OIs

103 HORIZONT 103 XINFO ® TWS - Suche nach OIs Suche nach allen OIs, bei denen die Operation nicht existiert? Hinweis: Der Wert N für nicht- existierende Operationen wird von XINFO eingefügt.

104 HORIZONT 104 XINFO ® TWS - Ergebnis OIs

105 HORIZONT 105 XINFO ® TWS - Suche nach LTP-Daten... "Long term Plan" wählen Für die Suche im LTP...

106 HORIZONT 106 XINFO ® Suche alle Aufträge, die manuell geändert wurden TWS - Suche nach LTP-Daten

107 HORIZONT 107 XINFO ® TWS - Ergebnis LTP-Daten Es gibt keine manuell geänderten Aufträge!

108 HORIZONT 108 XINFO ®...wählen Sie "Current Plan" Um nach im Tagesplan nach geplanten Startzeiten zu suchen... TWS - Suche nach geplanten Startzeiten

109 HORIZONT 109 XINFO ® Geben Sie dazu "99" an, um ein weiteres Eingabepanel zu erhalten... TWS - Suche nach geplanten Startzeiten Welche Operationen sind zwischen 19:00 und 20:00 geplant? …das Panel für weitere Eingabemöglichkeiten…

110 HORIZONT 110 XINFO ® TWS - Suche nach geplanten Startzeiten

111 HORIZONT 111 XINFO ®...wählen Sie "Job Run Times" Um nach Jobläufen zu suchen... TWS - Suche nach Fehlerjobs

112 HORIZONT 112 XINFO ® Geben Sie "99" bei "Job Start Time" ein...and bei "Status=E"... TWS - Suche nach Fehlerjobs …ein weiteres Panel für die Startzeiten wird angezeigt…

113 HORIZONT 113 XINFO ® GE: Von LE: bis Felder logisch mit UND verbinden TWS - Suche nach Fehlerjobs

114 HORIZONT 114 XINFO ® Das Ergebnis kann nach Jobname gruppiert werden… TWS - Ergebnis Fehlerjobs

115 HORIZONT 115 XINFO ® TWS - Ergebnis Fehlerjobs

116 HORIZONT 116 XINFO ® Hinweis: Dieses Display muss zuerst einmal vom XINFO-Administrator angelegt werden. TWS - Spezielle Ressourcen History

117 HORIZONT 117 XINFO ® TWS - Spezielle Ressource History z.B. suche nach allen Jobs welche die Spezielle Ressource DSN1 am verwendet haben.

118 HORIZONT 118 XINFO ® Das Ergebnis, sortiert nach Job-Startzeit TWS - Spezielle Ressource History

119 HORIZONT 119 XINFO ® TWS – Both Dependencies mit DP bekommen Sie alle direkten (!) Vorläufer und Nachläufer der Operation angezeigt anders neu Hinweis: Diese Funktion ist nur im ISPF-Dialog möglich!

120 HORIZONT 120 XINFO ® TWS – Both Dependencies anders neu Lev(el) = 0 ausgewählte Operation 1 direkter Vorläufer (Predecessor) 2 direkte Nachläufer (Succcessor)

121 HORIZONT 121 XINFO ® TWS – Both Dependencies anders neu Das Zeilenkommando DP können Sie erneut anrwenden und sich so durch die Abhängigkeiten bewegen

122 HORIZONT 122 XINFO ® TWS – Both Dependencies anders neu Lev(el) = 0 ausgewählte Operation 4 direkte Vorläufer (Predecessor) 1 direkter Nachläufer (Succcessor)

123 HORIZONT 123 XINFO ® TWS – Both Dependencies anders neu Wenn bei Zeilen mit Lev(el)=1 das Feld Application Id gefüllt ist, sind das externe Vorläufer oder externe Nachläufer

124 HORIZONT 124 XINFO ® TWS Gendays-Kommando wenn Sie in einer OPC- bzw. TWS-Anzeige sind, können Sie das Zeilenkommando G (für GENDAYS) aufrufen,... anders Hinweis: Diese Funktion ist nur im ISPF-Dialog möglich!

125 HORIZONT 125 XINFO ® TWS Gendays-Kommando..., erscheint ein PopUp-Panel. Hier können Sie den gewünschten Zeitraum angeben, z.B. für die Jahre 2004 und 2005 anders

126 HORIZONT 126 XINFO ® TWS Gendays-Kommando In Form eines Kalenders werden Ihnen die Lauftage der Applikation (Jobnetzes) angezeigt anders

127 HORIZONT 127 XINFO ® TWS Gendays-Kommando mit F7/F8 können Sie nach unten/oben blättern anders

128 HORIZONT 128 XINFO ® TWS Gendays-Kommando Farben zeigen an, ob die Applikation an einem Tag läuft – oder nicht, und ob der Tag ein Werktag oder freier Tag ist anders

129 HORIZONT 129 XINFO ® TWS Gendays-Kommando Tag ist ein Werktag. Applikation wird an dem Tag geplant. anders

130 HORIZONT 130 XINFO ® TWS Gendays-Kommando Tag ist ein Werktag. Applikation wird nicht an dem Tag geplant. anders

131 HORIZONT 131 XINFO ® TWS Gendays-Kommando Tag ist ein freier Tag. Applikation wird an dem Tag geplant. anders

132 HORIZONT 132 XINFO ® TWS Gendays-Kommando Tag ist ein freier Tag. Applikation wird nicht an dem Tag geplant. anders

133 HORIZONT 133 XINFO ® TWS - Batchloader-Anweisungen erstellen... z.B. Option 1 bis 7 wählen anders Hinweis: Diese Funktion ist nur im ISPF-Dialog möglich!

134 HORIZONT 134 XINFO ® TWS - Batchloader-Anweisungen erstellen Wenn Sie mehrere OPC-Systeme in Ihr XINFO geladen haben, geben Sie neben Ihren normalen Selektionskriterien …... hier nur 1 (!) TWS- System mit dem Subsystemnamen an, z.B. OP8C anders

135 HORIZONT 135 XINFO ® TWS - Batchloader-Anweisungen erstellen Im Ergebnispanel in der Kommandozeile BG eingeben anders

136 HORIZONT 136 XINFO ® TWS - Batchloader-Anweisungen erstellen Im folgenden Popup-Panel bestimmen, ob Batchloaderanweisungen für Aufträge (AD) und/oder OI erstellt werden sollen. anders

137 HORIZONT 137 XINFO ® TWS - Batchloader-Anweisungen erstellen Den generierten Job starten. Die Ergebnise werden in die Datei userid.XINFO.BATCHL geschrieben. anders

138 HORIZONT 138 XINFO ® TWS - Batchloader-Anweisungen erstellen Näheres zu den Batchloader- Anweisungen entnehmen Sie bitte der TWS-Literatur. Das Ergebnis sieht z.B. so aus. anders

139 HORIZONT 139 XINFO ® Haben Sie noch Fragen zu TWS? Ja?

140 HORIZONT 140 XINFO ® XINFO und ZEKE Event Records Plan Records When Conditions Das ZEKE-Interface zeigt folgende Daten an:

141 HORIZONT 141 XINFO ® ZEKE - Displays XINFO hat drei Displays für ZEKE...

142 HORIZONT 142 XINFO ® Event Records When Conditions ZEKE - Sie wollen etwas wissen über... Plan Records Job Netzpläne Nachfolger eines Jobs

143 HORIZONT 143 XINFO ® ZEKE - Suche nach Events Suche nach EVENTS

144 HORIZONT 144 XINFO ® ZEKE - Ergebnis für Events Ergebnis... Doppelter Mausklick auf eine Zeile: Die Event-Daten

145 HORIZONT 145 XINFO ® ZEKE - Suche nach When Conditions Suche nach "When conditions"…

146 HORIZONT 146 XINFO ® ZEKE - Ergebnis für When Conditions Ergebnis...

147 HORIZONT 147 XINFO ® ZEKE - Suche nach Plan Records Suche nach Plan Records…

148 HORIZONT 148 XINFO ® ZEKE - Ergebnis für Plan Records Ergebnis...

149 HORIZONT 149 XINFO ® Am Ende der Display- Liste sind die XINFO Graphiken ZEKE - Job Netzpläne

150 HORIZONT 150 XINFO ® Wählen Sie "Zeke Jobnet aus: Events Plan ZEKE - Job Netzpläne

151 HORIZONT 151 XINFO ® ZEKE - Job Netzpläne Geben Sie Suchkriterien an…

152 HORIZONT 152 XINFO ® Gruppiert nach Application Job Dataset Trigger ZEKE - Job Netzpläne Nachfolger-Job

153 HORIZONT 153 XINFO ® Rechter Mausklick auf ein Jobsymbol: Direkter Zugriff auf alle relevanten Daten ZEKE - Zeilenbefehle

154 HORIZONT 154 XINFO ® Was passiert, wenn ein Job abbricht? Verwenden Sie den Zeilenbefehl "Dep. Level"… ZEKE - Nachfolger eines Jobs

155 HORIZONT 155 XINFO ®...und erhalten so alle Jobs, die im Fehlerfall nicht laufen würden! ZEKE - Nachfolger eines Jobs

156 HORIZONT 156 XINFO ® Haben Sie noch Fragen zu ZEKE? Ja?

157 HORIZONT 157 XINFO ® BAGJAS - Displays Die Displays für die BAGJAS-Daten…

158 HORIZONT 158 XINFO ® BAGJAS - Displays...sowie ein BAGJAS- Jobnetzplan

159 HORIZONT 159 XINFO ® BAGJAS - Bereichsdaten Die Suchkriterien für die Bereichsdaten

160 HORIZONT 160 XINFO ® BAGJAS - Bereichsdaten Das Ergebnis: Die Tabelle mit den Bereichsdaten

161 HORIZONT 161 XINFO ® BAGJAS - Streamdaten Die Suchkriterien für die Streamdaten

162 HORIZONT 162 XINFO ® BAGJAS - Streamdaten Das Ergebnis: Die Streamdaten Mit Mausklick zu weiteren Daten...

163 HORIZONT 163 XINFO ® BAGJAS – CC Steuerung Das Ergebnis: Die CC-Daten

164 HORIZONT 164 XINFO ® BAGJAS - Jobnetz...oder Netzpläne für bestimmte Streams...

165 HORIZONT 165 XINFO ® BAGJAS - Jobnetz...gruppiert nach Streams...

166 HORIZONT 166 XINFO ® BAGJAS - Jobnetz...Ausgabe auf Drucker oder Plotter...

167 HORIZONT 167 XINFO ® BAGJAS - Jobnetz...grafische Darstellung von Ressourcen...

168 HORIZONT 168 XINFO ® BAGJAS – Ressourcen im Jobnetz Antwort: rechter Mausklick und Dep. Level... Frage: Welche Jobs sind von dieser Ressource abhängig?

169 HORIZONT 169 XINFO ® BAGJAS – Ressourcen im Jobnetz Alle Jobs, die von der Verfügbarkeit der Ressource direkt oder indirekt abhängig sind......auch als Tabelle...

170 HORIZONT 170 XINFO ® BAGJAS – Ressourcen als Liste Alle Jobs, die von der Verfügbarkeit der Ressource direkt und indirekt abhängig sind.

171 HORIZONT 171 XINFO ® BAGJAS – Zugriff auf JCL Direkter Zugriff auf JCL (incl. Prozeduren!)

172 HORIZONT 172 XINFO ® BAGJAS – Zugriff auf JCL...oder direkter Zugriff auf andere XINFO Daten, z.B... JCL EXEC Statements SMF Job- und Steplaufzeiten Space Informationen IMS PSB und DBD DB2 Pläne, Packages und Programme...

173 HORIZONT 173 XINFO ® Haben Sie noch Fragen zu BAGJAS? Ja?

174 HORIZONT 174 XINFO ® XINFO und JCL JOB-, EXEC-, DD-, OUTPUT Parameter JES- und JCLLIB Anweisungen SYSIN und SYSOUT Anweisungen Prozeduren, Prozedureaufrufe und Parameter TWS- und CONTROL-M Variable XINFO analysiert JCL- und Prozedurbibliotheken.

175 HORIZONT 175 XINFO ® JCL - Displays Wählen Sie "JCL" aus…

176 HORIZONT 176 XINFO ® JCL - Displays Die JCL Diisplays

177 HORIZONT 177 XINFO ® JCL - Sie wollen etwas wissen zu... Programmen? SYSIN Anweisungen? INCLUDE Member? JCLLIB ORDER Anweisungen? Prozedur-Aufrufe? Prozedur-Parameter? Datatsets? SPACE? EXPDT, DSORG, LRECL, BLKSIZE, etc.?

178 HORIZONT 178 XINFO ® JCL - Programme "EXEC Statements" auswählen… Um nach Programmen zu suchen...

179 HORIZONT 179 XINFO ® JCL - Programme Auswahl Welche Jobs verwenden Programme XXR*?

180 HORIZONT 180 XINFO ® Jobname Prozedur Programm Step JCL - Programme Ergebnis

181 HORIZONT 181 XINFO ® JCL - SYSIN Wählen Sie "SYSIN Content" Um nach SYSIN-Anweisungen zu suchen...

182 HORIZONT 182 XINFO ® JCL - SYSIN Auswahl Welche Jobs verwenden ein "SYSIN statement" *DEPTHCONDLMT*?

183 HORIZONT 183 XINFO ® Jobname DD-Name SYSIN JCL - SYSIN Ergebnis

184 HORIZONT 184 XINFO ® JCL - INCLUDE..."Procedure Calls" aus der Liste auswählen Für INCLUDE Member...

185 HORIZONT 185 XINFO ® JCL - INCLUDE Auswahl Welche Jobs verwenden INCLUDE ?

186 HORIZONT 186 XINFO ® Member JCL - INCLUDE Ergebnis

187 HORIZONT 187 XINFO ® JCL - JCLLIB ORDER..."JCLLIB Statements" Anweisungen aus der Liste auswählen Für JCLLIB ORDER Anweisungen...

188 HORIZONT 188 XINFO ® JCL - JCLLIB ORDER Auswahl Welche Jobs verwenden JCLLIB ORDER "P*.XINFO*.PROCL*" ?

189 HORIZONT 189 XINFO ® JCL - JCLLIB ORDER Ergebnis Jobs JCL-Lib

190 HORIZONT 190 XINFO ® JCL - Prozeduren..."Procedure Calls" aus der Liste auswählen Für Prozeduren...

191 HORIZONT 191 XINFO ® JCL - Prozeduren Auswahl Welche Jobs verwenden verschachtelte Prozeduren?

192 HORIZONT 192 XINFO ® JCL - Prozeduren Ergebnis In dieser Installation gibt es keine verschachtelten Prozeduren!

193 HORIZONT 193 XINFO ® JCL - Prozedur-Parameter Für Prozedur-Parameter... Procedure Calls aus der Liste auswählen …

194 HORIZONT 194 XINFO ® JCL - Prozedur-Parameter Auswahl Welche Jobs verwenden Variablen (NB = Not Blank)

195 HORIZONT 195 XINFO ® Wert der Variable Prozedur Job JCL - Prozedur-Parameter Ergebnis Variable

196 HORIZONT 196 XINFO ® JCL - Dateien..."DSN" aus der Liste auswählen… Für Dateien...

197 HORIZONT 197 XINFO ® JCL - Dateien Auswahl Scrollen Sie nach unten, um weitere Auswahlfelder zu erhalten

198 HORIZONT 198 XINFO ® DSN Typ: PS, PO, GDG Disposition Membername, GDG-Nr., VSAM DD Jobname JCL - Dateien Ergebnis

199 HORIZONT 199 XINFO ® JCL - Dateien Auswahl Welche Jobs verwenden eine Datei SYBCH* ?

200 HORIZONT 200 XINFO ® DSN Typ: PS, PO, GDG Disposition DD Jobname JCL - Ergebnis - Dateien

201 HORIZONT 201 XINFO ® JCL - SPACE JCL..."DSN" aus der Liste auswählen… Für SPACE Angaben...

202 HORIZONT 202 XINFO ® JCL - SPACE Auswahl Suche nach allen SPACE = TRK,(500...

203 HORIZONT 203 XINFO ® SPACE? DSNDD Jobname Program JCL - SPACE Ergebnis

204 HORIZONT 204 XINFO ® JCL - SPACE Ergebnis Nach rechts scrollen...

205 HORIZONT 205 XINFO ® JCL - SPACE Ergebnis...oder die "Arrange" Funktion verwenden......un "SPACE" nach oben verschieben

206 HORIZONT 206 XINFO ® JCL - EXPDT, DSORG, LRECL etc. Für EXPDT, DSORG, LRECL. etc "DSN" auswählen

207 HORIZONT 207 XINFO ® JCL - EXPDT, DSORG, etc. Suche nach EXPDT=1998

208 HORIZONT 208 XINFO ® Jobname UNIT DSN EXPDT JCL - EXPDT, DSORG, etc.

209 HORIZONT 209 XINFO ® Haben Sie noch Fragen zu JCL? Ja?

210 HORIZONT 210 XINFO ® Mit der SMF-Analyse erhalten Sie Informationen zu: Job-Laufzeiten Programm-Laufzeiten,, Fehlercodes, EXPC, CPU-Zeit, etc. Datei-Zugriffe Wenn? Wie? Wer? XINFO und SMF

211 HORIZONT 211 XINFO ® SMF - Displays SMF bietet 3 Optionen an: Job Informationen Step Informationen Datei-Zugriffe

212 HORIZONT 212 XINFO ® SMF - Sie wollen wissen Welche Dateien wurden zw. 9:00 und 10:00 verwendet? Welche Jobs waren um 21:30 aktiv? Welche Jobs mussten länger als 60 Sekunden warten? Welche Jobs wurden manuell "gecancelt"? Welche Programme waren aktiv zwischen …? Wie oft ist ein Programm XYZ im letzten Monat abgebrochen? Welche Jobs mussten wegen "Wait for enqueue" warten?

213 HORIZONT 213 XINFO ® SMF - Datei-Zugriffe...."Dataset-Usage" auswählen… Für Datei-Zugriffe...

214 HORIZONT 214 XINFO ® SMF - Datei-Zugriffe Auswahl Wie wurde die Datei P390A.XXR.DATA.CDCMD zwischen…

215 HORIZONT 215 XINFO ® Datei-Zugriff Wann wurde die Verarbeitung beendet ("CLOSED")? Wann wurde die Datei geöffnet ("OPEN")? Jobname SMF - Datei-Zugriffe Ergebnis

216 HORIZONT 216 XINFO ® SMF - Job-Aktivität...."Job Information" auswählen… Für Job-Aktivitäten...

217 HORIZONT 217 XINFO ® SMF - Job-Aktivität Auswahl Welche Jobs waren aktiv am um 21:30? Hinweis: "Start time LE", "End Time GE"

218 HORIZONT 218 XINFO ® Ende- Zeit Start-Zeit Jobname Cpu- Verbrauch EXCP SMF - Job-Aktivität Ergebnis

219 HORIZONT 219 XINFO ® SMF - Programm-Aktivitäten... Step Information auswählen Welche Programme waren zwischen … und … Uhr aktiv?

220 HORIZONT 220 XINFO ® SMF - Programm-Aktivitäten Auswahl Welche Programme waren am zwischen 17:00 und 1 8:00 Uhr aktiv ?

221 HORIZONT 221 XINFO ® SMF - Programm-Aktivitäten Ergebnis... nach Startzeit sortieren – dann hier klicken RC Starttime Duration Jobname Endtim e

222 HORIZONT 222 XINFO ® SMF - JES Job Wartezeit......"Job Information" auswählen..,um alle Jobs mit einer Wartezeit zu erhalten…

223 HORIZONT 223 XINFO ® SMF - JES Job Wartezeit Auswahl Welche Jobs haben am zwischen und 16:00 im JES input mehr als 60 Sekunden gewartet?

224 HORIZONT 224 XINFO ® Jobname Start-Zeit Wartezeit SMF - JES Job Wartezeit Ergebnis

225 HORIZONT 225 XINFO ® SMF - "Wait for enqueue" Welche Steps haben mehr als 10 Sekunden Wartezeit wegen "Wait for enqueue" ? "Step Information" auswählen

226 HORIZONT 226 XINFO ® SMF - "Wait for enqueue"... wait for enque...

227 HORIZONT 227 XINFO ® Jobname Start-ZeitRC …Nach rechts scrollen… SMF - "Wait for enqueue" Ergebnis

228 HORIZONT 228 XINFO ® SMF - "Wait for enqueue" Ergebnis Waiting for Enqueue!

229 HORIZONT 229 XINFO ® SMF - "gecancellte" Jobs Welche Jobs mussten letzten Monat "gecancellt" werden?... Job Informationen

230 HORIZONT 230 XINFO ® SMF - "gecancellte" Jobs Auswahl Returncode S222 Welche Jobs wurden im August "gecancellt"?

231 HORIZONT 231 XINFO ® Jobname Start-Zeit Dauer SMF - "gecancellte" Jobs Ergebnis

232 HORIZONT 232 XINFO ® SMF - Programm-RC Sie benötigen eine Übersicht der "Return codes" eines Produktionstages? Job Informationen

233 HORIZONT 233 XINFO ® SMF - Programm-RC Auswahl Das Datum angeben…

234 HORIZONT 234 XINFO ® SMF - Programm-RC Ergebnis...nach rechts verschieben... "Return Code"......"Group" auswählen

235 HORIZONT 235 XINFO ® SMF - Programm-RC Ergebnis …der unterschiedlichen Codes Die Anzahl...

236 HORIZONT 236 XINFO ® Haben Sie noch Fragen zu SMF? Ja?

237 HORIZONT 237 XINFO ® XINFO und Load-Module Das Display Load Module beinhaltet allgemeine Informationen – Timestamps – APF Authorisierung – Grösse – A- und RMode Das Display CSECS beinhaltet Informationen zu den Unterprogrammen – Name – Compilier-Zeit Der Load-Modul Scanner analysiert die binären Load – Module.

238 HORIZONT 238 XINFO ® Load Modul Scanner Welche SmartJCL Module wurde nach dem gelinkt?

239 HORIZONT 239 XINFO ® Load Modul Scanner Spätschicht ?

240 HORIZONT 240 XINFO ® Load Modul Scanner CSects In welche Programme wurde das am compilierte Modul LSTINI11 gelinkt?

241 HORIZONT 241 XINFO ® Load Modul Scanner Diese Programme arbeiten mit dem gesuchten Modul

242 HORIZONT 242 XINFO ® XINFO und DB2 Job / Tabelle Programm / Plan Plan / Tabelle Das DB2-Interface zeigt Beziehungen zwischen Programmen und DB2-Objekten an:

243 HORIZONT 243 XINFO ® DB2 - Displays Die Displays für DB2

244 HORIZONT 244 XINFO ® DB2 - Sie wollen wissen Welche Programme welche Pläne verwenden Welche Pläne verwendet werden In welchen Jobs DB2 Tabellen verwendet werden Sind die Ressourcen im Scheduler korrekt definiert?

245 HORIZONT 245 XINFO ® DB2 - Programm/Plan Auswahl "Programname/Planname" auswählen

246 HORIZONT 246 XINFO ® DB2 - Programm/Plan Auswahl Den Programmname n angeben…

247 HORIZONT 247 XINFO ® DB2 - Programm/Plan Ergebnis Diese Programme... …verwenden diese Pläne

248 HORIZONT 248 XINFO ® DB2 - Plan/Tabelle "Planname/Tablename " auswählen

249 HORIZONT 249 XINFO ® DB2 - Plan/Tabelle Auswahl Den Plannamen eingeben…

250 HORIZONT 250 XINFO ® …beziehen sich auf diese Tabellen Diese Pläne… DB2 - Plan/Tabelle Ergebnis

251 HORIZONT 251 XINFO ® DB2 - Tabelle/Plan …den Tabellennamen eingeben…

252 HORIZONT 252 XINFO ® Tabellen… DB2 - Tabelle/Plan Ergebnis …und Pläne

253 HORIZONT 253 XINFO ® DB2 - Jobname/Tabellenname "Jobname/Tablename" auswählen

254 HORIZONT 254 XINFO ® DB2 - Jobname/Tabelle Auswahl Von welchen Jobs werden die Tabellen "*XXR*" geändert?

255 HORIZONT 255 XINFO ® Zugriffsart Jobs DB2 System Programm / DB2 Utility DB2 - Jobname/Tabelle Ergebnis

256 HORIZONT 256 XINFO ® Rechter Mausklick: So können die Ressourcendefintionen im Scheduler geprüft werden... DB2 - Scheduler-Ressourcen Zeilenbefehl

257 HORIZONT 257 XINFO ® Die Ressourcen, die im Scheduler für die Jobs definiert wurden, sollen mit den DB2 Tabellen übereinstimmen DB2 - Scheduler-Ressourcen Ergebnis

258 HORIZONT 258 XINFO ® Haben Sie noch Fragen zu DB2? Ja?

259 HORIZONT 259 XINFO ® XINFO und IMS Job/DBD Programm/PSB PSB/DBD Das IMS-Interface zeigt Ihnen die Beziehungen zwischen IMS-Batchprogrammen, Jobs, DBDs und PSBs an:

260 HORIZONT 260 XINFO ® IMS - Displays Unter "IMS" finden Sie die Displays zu den IMS- Batchprogrammen

261 HORIZONT 261 XINFO ® IMS - Sie wollen wissen... Welche PSBs sich auf welche Datenbanken (DBD) beziehen Welche IMS-Batchprogramme welche PSBs verwenden Welche Jobs welche IMS-Datenbanken (DBD) verwenden

262 HORIZONT 262 XINFO ® IMS - PSB/DBD Wählen Sie "PSB/DBD"...

263 HORIZONT 263 XINFO ® IMS - PSB/DBD Auswahl Geben Sie den Namen einer IMS-Datenbank an (DBD)

264 HORIZONT 264 XINFO ® IMS - PSB/DBD Ergebnis DBs, PSBs und die zugehörigen "Proc-Options"

265 HORIZONT 265 XINFO ® IMS - DB/PSB Auswahl Welche Datenbanken (DBD) verwenden den PSB BQAK01K?

266 HORIZONT 266 XINFO ® IMS - DB/PSB - Ergebnis Diese Datenbanken verwenden PSB BQAK01K

267 HORIZONT 267 XINFO ® IMS - Programme/PSB "Programmname/PSB" auswählen

268 HORIZONT 268 XINFO ® IMS - Programm/PSB Auswahl Den Programmname n eingeben

269 HORIZONT 269 XINFO ® IMS - Programm/PSB Ergebnis IMS- und DB2- System Jobname BMP, DLI,... Das Program, welches den PSB verwendet

270 HORIZONT 270 XINFO ® IMS - Job/DBD "Job/DBD" auswählen, um die Beziehungen zwischen Jobs und Datenbanken zu erhalten

271 HORIZONT 271 XINFO ® IMS - Job/DBD Auswahl Welche Jobs verwenden die Datenbanken "BVON*"?

272 HORIZONT 272 XINFO ® IMS - Job/DBD Ergebnis JobnameProgramm Subsystem Datenbank

273 HORIZONT 273 XINFO ® Haben Sie noch Fragen zu IMS? Ja?

274 HORIZONT 274 XINFO ® Das SPACE-Interface gibt Ihnen Information zu VTOC, SMS, HSM, VSAM-Dateien, Volumes und der Bandverwaltung (sofern Sie RMM oder CA-1 verwenden) VTOC: Dateigrößen, STORCLAS, MGMTCLAS etc. Volumes: Allokierter und tatsächlich verwendeter Platz etc. VSAM: Records, CA- und CI-Splits etc. HSM: Backup, Migrate etc. SMS: MGMTCLAS, STORCLAS, DATACLAS RMM und CA1: VOLSER, Creation- und Expiration-Datum etc. XINFO und Space Management

275 HORIZONT 275 XINFO ® SPACE Displays Unter "SPACE" finden Sie die Displays zu VTOC Volumes VSAM HSM...sowie die Displays zur Bandverwaltung RMM CA1

276 HORIZONT 276 XINFO ® Dateigrössen und Attribute? VSAM? HSM Migrat? RMM Volume? HSM Backup? CA-1? Volumes? RMM DSN? Tips und Tricks SPACE - Sie wollen etwas wissen über...

277 HORIZONT 277 XINFO ® "Dataset Info" auswählen Falls Sie Informationen über Dateien benötigen…... SPACE - Dateien Auswahl

278 HORIZONT 278 XINFO ® Welche Dateien mehr als 10 "Extents" haben ? SPACE - Dateien Auswahl

279 HORIZONT 279 XINFO ® Dateiname Datei-Typ RECFM Extents BLKSIZE Allocated SPACE - Dateien Ergebnis

280 HORIZONT 280 XINFO ® SPACE - Dateien Felder Mit der Option "View - Display Legend" erhalten Sie eine Beschreibung aller Felder PS: Die Fenstergröße kann mit der Maus geändert werden

281 HORIZONT 281 XINFO ® "VSAM Info" auswählen Falls Sie Informationen zu VSAM Dateien benötigen... SPACE - VSAM Auswahl

282 HORIZONT 282 XINFO ® SPACE - VSAM Auswahl Welche VSAM Dateien haben mehr als 10 "CI Splits"...

283 HORIZONT 283 XINFO ® SPACE - VSAM Ergebnis Nach rechts scrollen

284 HORIZONT 284 XINFO ® Dateiname CI-Splits CA-Splits SPACE - VSAM Ergebnis

285 HORIZONT 285 XINFO ® "HSM Backup Info" auswählen Falls Sie Informationen zu Backups benötigen... SPACE - HSM Auswahl

286 HORIZONT 286 XINFO ® SPACE - HSM Backup Auswahl Welche "Backups" wurden vor dem erstellt

287 HORIZONT 287 XINFO ® Dateiname Cataloged DSORG Backup-Datum + Zeit System Id SPACE - HSM Backup Ergebnis

288 HORIZONT 288 XINFO ® "HSM Migrated Info" auswählen… Falls Sie Informationen zu migrierten Dateien benötigen... SPACE - HSM Migriert Auswahl

289 HORIZONT 289 XINFO ® SPACE - HSM Migriert Auswahl Welche Dateien sind auf Band…

290 HORIZONT 290 XINFO ® Dateiname Migrat. level Device Datum + Zeit SPACE - HSM Migriert Ergebnis

291 HORIZONT 291 XINFO ® "Volume Info" auswählen Falls Sie Informationen zu Volumes benötigen... SPACE - Volumes Auswahl

292 HORIZONT 292 XINFO ® SPACE - Volumes Auswahl Welche "Volumes" haben weniger als 10% freien Plattenplatz...

293 HORIZONT 293 XINFO ® SPACE - Volumes Ergebnis Volser Freespace Freespace in % Allocated Capacity Device

294 HORIZONT 294 XINFO ® SPACE - Volumes Zeilenbefehle Ein Beispiel für Zeilenbefehle: Welche Dateien befinden sich auf diesem Volume?

295 HORIZONT 295 XINFO ® SPACE - Volumes Zeilenbefehle …zuerst "Space" auswählen, dann "Dataset Info"…

296 HORIZONT 296 XINFO ® SPACE - Volumes Zeilenbefehle Alle Dateien auf Volume ROSD02

297 HORIZONT 297 XINFO ® RMM - DSN Displays "RMM DSN" auswählen… Falls Sie Informationen zu RMM Dateien benötigen...

298 HORIZONT 298 XINFO ® RMM - "Last Update" Auswahl Welche Dateien wurden vor dem auf Band kopiert

299 HORIZONT 299 XINFO ® RMM - "Last Update" Ergebnis Creation date...

300 HORIZONT 300 XINFO ® RMM - "Multi Volume" Dateien Welche Dateien EXB* befinden sich auf Band?

301 HORIZONT 301 XINFO ® RMM - "Multi Volume" Dateien …dann das Ergebnis sortieren… …nach "DSN" und "Creation Date"...

302 HORIZONT 302 XINFO ® RMM - "Multi Volume" Dateien Das sind z.B. "Multi Volume" Dateien

303 HORIZONT 303 XINFO ® RMM - "Creation Date" Auswahl Zeige alle Band- Dateien, welche an einem bestimmten Tag erstellt wurden

304 HORIZONT 304 XINFO ® RMM - "Creation Date" Ergebnis DateinameDatum + Zeit

305 HORIZONT 305 XINFO ® RMM - UNIT Auswahl Welche Dateien befinden sich auf einer bestimmten "UNIT"...

306 HORIZONT 306 XINFO ® RMM - UNIT Ergebnis

307 HORIZONT 307 XINFO ® RMM - "Volume" Auswahl "RMM Volume Information" auswählen… Falls Sie Informationen zu RMM- Volumes benötigen...

308 HORIZONT 308 XINFO ® RMM - "Creation Date" Auswahl Welche Bänder wurden am erstellt?

309 HORIZONT 309 XINFO ® RMM - "Creation Date" Ergebnis Creation-Date+Time

310 HORIZONT 310 XINFO ® CA-1 - Informationen "CA-1 Informations" auswählen Falls Sie Informationen zu CA- 1 benötigen...

311 HORIZONT 311 XINFO ® CA-1 - "Multi Volume" Dateien Welche Dateien RZS* befinden sich auf Band?

312 HORIZONT 312 XINFO ® …diese Dateien befinden sich auf Band… CA-1 - "Multi Volume" Dateien

313 HORIZONT 313 XINFO ® Dann nach "DSN", "Creation Date" und "Creation Time" gruppieren… CA-1 - "Multi Volume" Dateien

314 HORIZONT 314 XINFO ® …dann zu sortieren auf die Spalte "Count" klicken… CA-1 - "Multi Volume" Dateien …und schon erhält man alle "Multi Volume" Dateien

315 HORIZONT 315 XINFO ® Gibt es "scratch tapes"? CA-1 - "Scratch Tapes" Auswahl

316 HORIZONT 316 XINFO ® CA-1 - Scratch Tapes Ergebnis

317 HORIZONT 317 XINFO ® CA-1 - "Creation Date" Auswahl Welche Dateien wurden am " " erstellt?

318 HORIZONT 318 XINFO ® CA-1 - "Creation Date" Ergebnis

319 HORIZONT 319 XINFO ® CA-1 - OUTCODE Auswahl Welche Bänder wurden zu einer anderen Bank geschickt?

320 HORIZONT 320 XINFO ® CA-1 - Wie erstellt man eine Statistik?

321 HORIZONT 321 XINFO ® Suche nach allen XINFO Dateien… CA-1 - Wie erstellt man eine Statistik?

322 HORIZONT 322 XINFO ® Das Ergebnis mit dem allokierten Plattenmplatz in KB CA-1 - Wie erstellt man eine Statistik?

323 HORIZONT 323 XINFO ® CA-1 - Wie erstellt man eine Statistik?

324 HORIZONT 324 XINFO ® Die Statistik zeigt insgesamt 250 MB für alle XINFO Dateien CA-1 - Wie erstellt man eine Statistik?

325 HORIZONT 325 XINFO ® "Group" auswählen... CA-1 - Wie verwendet man "GROUP"?

326 HORIZONT 326 XINFO ® CA-1 - Wie verwendet man GROUP Im Dialog die Felder auswählen, nach denen gruppiert werden soll

327 HORIZONT 327 XINFO ® Anzahl der Bänder pro Tag CA-1 - Wie verwendet man GROUP

328 HORIZONT 328 XINFO ® Haben Sie noch Fragen zu SPACE? Ja?

329 HORIZONT 329 XINFO ® XINFO und Beta 93 Folgende BETA93-Informationen stehen zur Verfügung: Listen/Report Definitionen Listen/Report Empfänger Empfänger Definitionen Druckerdefinitionen Drucker-Subtyp Ausgabeparameter Drucker-Subtyp Definitionen

330 HORIZONT 330 XINFO ® BETA 93 - Start Panel..."BETA93" auswählen

331 HORIZONT 331 XINFO ® BETA 93 - Displays …dann z.B. "Lists" auswählen

332 HORIZONT 332 XINFO ® BETA 93 - "Lists" Auswahl Suchkriterien

333 HORIZONT 333 XINFO ® BETA 93 - JCL Zeilenbefehl Rechter Mausklick Form Extension Subsystem Title

334 HORIZONT 334 XINFO ® BETA 93 - JCL Ergebnis JobnameProcedureProgramWriterForm JCL Daten

335 HORIZONT 335 XINFO ® BETA 93 - Von der JCL zu BETA 93 Ein anderes Beispiel: Über "JCL" einsteigen… z.B. JCL… …dann SYSOUT

336 HORIZONT 336 XINFO ® BETA 93 - Vom SYSOUT zu BETA 93 Suchkriterien NB (=Not Blank)

337 HORIZONT 337 XINFO ® BETA 93 - Von JCL zu BETA 93 Jobname Procedure Programm Writer Form

338 HORIZONT 338 XINFO ® BETA 93 - Sortieren Weitere Optionen… Nach "Writer" sortieren

339 HORIZONT 339 XINFO ® BETA 93 - Group Spalten Nach "Writer" gruppieren Weitere Optionen…

340 HORIZONT 340 XINFO ® BETA 93 - Group Spalten In der Auswahl befinden sich zwei Datensätze mit VE202, etc.

341 HORIZONT 341 XINFO ® Haben Sie noch Fragen zu Beta93? Ja?

342 HORIZONT 342 XINFO ® CA-Deliver - Displays CA-Deliver

343 HORIZONT 343 XINFO ® CA-Deliver - Sie wollen etwas wissen zu... Information Recipient Special Instructions Text

344 HORIZONT 344 XINFO ® CA-Deliver - "Information" Auswahl Sie wollen CA-Deliver "Information" zu allen Jobs AJ*...

345 HORIZONT 345 XINFO ® CA-Deliver - "Information" Ergebnis Linker Doppelklick, um den gesamten Datensatz anzuzeigen…

346 HORIZONT 346 XINFO ® CA-Deliver - "Information" Felder Mit der Option "View - Display Legend" erhalten Sie eine Beschreibung aller Felder

347 HORIZONT 347 XINFO ® CA-Deliver - "Recipient" Auswahl Sie wollen alle "Report-ids" CO02* sehen...

348 HORIZONT 348 XINFO ® CA-Deliver - "Recipient" Ergebnis

349 HORIZONT 349 XINFO ® CA-Deliver - "Special Instructions" Auswahl Sie wollen die "Special instructions" für alle Reports mit der Id C*2*...

350 HORIZONT 350 XINFO ® CA-Deliver - "Special Instructions" Ergebnis

351 HORIZONT 351 XINFO ® CA-Deliver - Text Auswahl Sie wollen die Texte zu allen Report-ids" C*2*...

352 HORIZONT 352 XINFO ® CA-Deliver - Text Ergebnis

353 HORIZONT 353 XINFO ® Haben Sie noch Fragen zu CA-Deliver? Ja?

354 HORIZONT 354 XINFO ® Control-D - Displays Control-D auswählen

355 HORIZONT 355 XINFO ® Control-D – Sie wollen etwas wissen über... General Parms Schedules Conditions

356 HORIZONT 356 XINFO ® Control-D – General Parms Sie wollen alle Jobs von Owner U15PS sehen?

357 HORIZONT 357 XINFO ® Control-D – General Parm Alle Jobs von Owner U15PS

358 HORIZONT 358 XINFO ® Control-D – Schedules Sie wollen alle Schedules sehen, die für WDAY 2 geplant sind?

359 HORIZONT 359 XINFO ® Control-D – Schedules Diese beide schedules sind für WDAY 2 geplant... Linker Mausklick: Detaillierte Informationen

360 HORIZONT 360 XINFO ® Control-D – Conditions Welche Jobs setzen OUT-Conditions?

361 HORIZONT 361 XINFO ® Control-D – Conditions Diese Jobs setzen OUT- Conditions

362 HORIZONT 362 XINFO ® Control-D – Conditions im Control-M Jobnetplan PXC24 Control – D Conditions im Netzplan!

363 HORIZONT 363 XINFO ® Haben Sie noch Fragen zu Control-D? Ja?

364 HORIZONT 364 XINFO ® XINFO und PL1 Generelle Programminformationen Includes CALL Procedures/Functions Datei Zugriffe Datei Deklarationen Globalen Variablen DB2-Zugriffe EXEC CICS EXEC DLI Grafiken Mit dem PL1-Interface erhalten Sie

365 HORIZONT 365 XINFO ® PL1 - Displays … und die zugehörigen Graphiken Die Displays für PL1…

366 HORIZONT 366 XINFO ® PL1 - "General Info"..."General Info" auswählen Falls Sie allgemeine Infos über ein PL1- Programm benötigen

367 HORIZONT 367 XINFO ® PL1 - "General Info" Auswahl Welche Programme greifen auf DB2 zu?

368 HORIZONT 368 XINFO ® PL1 - "General Info" Ergebnis Member Library CICS DB2 Zugriff DLI (IMS)

369 HORIZONT 369 XINFO ® PL1 - "General Info" Felder Mit der Option "View - Display Legend" erhalten Sie eine Beschreibung aller Felder

370 HORIZONT 370 XINFO ® PL1 - INCLUDE "INCLUDE" auswählen Falls Sie etwas über INCLUDE-Member wissen wollen...

371 HORIZONT 371 XINFO ® PL1 - INCLUDE Auswahl Welche Programme verwenden den INCLUDE-Member DCLISTP?

372 HORIZONT 372 XINFO ® PL1 - INCLUDE Ergebnis Main Main Bibliothek INCLUDE Member INCLUDE Bibliothek

373 HORIZONT 373 XINFO ® PL1 - INCLUDE Felder

374 HORIZONT 374 XINFO ® PL1 - INCLUDE Member Beispiel Member SOURCE.LIB(A): 00025%include B;... Member INCLUDE.LIB(B): 00050%include C;... Member C was not found in any library... Main-Pgm: Der Name des Members mit dem Haupt-Programm. Dieser ist normalerweise auch der Namen des Load-Moduls. In unserem Beispiel "A" Main-Lib: Der Name der Bibliothek, wo "A" gefunden wurde. In unserem Beispiel SOURCE.LIB INCLUDE-Member: Der Name des Members, in dem sich die INCLUDE Anweisung befand. Dieser stimmt nicht immer mit dem Hauptprogramm überein, wenn sich z.B. die INCLUDE-Anweisung in einem anderen INCLUDE-Member befindet. In unserem Beispiel A für B und B für C. Found: Wurde das INCLUDE Member in einer der Bibliotheken gefunden, die bei der Installation von XINFO angegeben wurden. In unserem Beispiel Y für B und N for C Zeile: Die Zeilennummer der INCLUDE Anweisung. In unserem Beispiel 25 für B und 50 für C Source-Lib: Die Bibliothek, in der sich das INCLUDE-Member befand. In unserem Beispiel SOURCE.LIB für B und INCLUDE.LIB für C

375 HORIZONT 375 XINFO ® PL1 - Aufruf von externen Programmen..."CALL… PL1 Programme rufen oft externe Programme auf. Falls Sie Informationen über diese Programme benötigen…

376 HORIZONT 376 XINFO ® PL1 – Call Auswahl Welche Programme verwenden ISPEXEC?

377 HORIZONT 377 XINFO ® PL1 – Call Ergebnis Sie wollen nur die Programme wissen, aber nicht jeden Aufruf?

378 HORIZONT 378 XINFO ® PL1 – Call Ergebnis, Grouped In diesem Fall rufen Sie die Group- Funktion auf. Main Program auswählen...

379 HORIZONT 379 XINFO ® PL1 – Call Ergebnis, Grouped Die Programmnahmen (in Count steht die Anzahl der Aufrufe)

380 HORIZONT 380 XINFO ® PL1 - Procedures/Functions Procedures/Functions auswählen... Zusätzlich zu den externen Programmen wird auch die interne Programmstruktur analysiert

381 HORIZONT 381 XINFO ® PL1 - Procedures/Functions Suchkriterien eingeben

382 HORIZONT 382 XINFO ® PL1 - Procedures/Functions Ergebnis Das Ergebnis

383 HORIZONT 383 XINFO ® PL1 - Datei-Zugriffe...File Access auswählen… Falls Sie Informationen über Datei-Zugriffe benötigen...

384 HORIZONT 384 XINFO ® PL1 - Datei-Zugriffe Auswahl Welche DD Namen werden ausser den üblichen Standardnamen verwendet?

385 HORIZONT 385 XINFO ® PL1 - Datei-Zugriffe Auswahl Das Ergebnis

386 HORIZONT 386 XINFO ® PL1 - Datei-Zugriffe Ergebnis Falls Sie die DD-Anweisungen des Programms mit den DD-Anweisungen in der JCL abgleichen wollen: Mit rechtem Mausklick können Sie direkt zu den DD-Statements der JCL springen…

387 HORIZONT 387 XINFO ® PL1 - File Declaration..."File Declaration auswählen Falls Sie Informationen über die File Declaration benötigen…

388 HORIZONT 388 XINFO ® PL1 - File Declaration Auswahl z.B. alle Deklarationen des Programms OQSI...

389 HORIZONT 389 XINFO ® PL1 - File Declaration Ergebnis

390 HORIZONT 390 XINFO ® PL1 - DB2 Zugriff..."DB2 Zugriff Falls Sie Informationen über DB2 Zugriffe benötigen...

391 HORIZONT 391 XINFO ® PL1 - DB2 Zugriffe Auswahl Welche Spalten werden von der Tabelle ZZOPCOTB in PL1 Programmen verwendet?

392 HORIZONT 392 XINFO ® PL1 - DB2 Zugriffe Ergebnis

393 HORIZONT 393 XINFO ® PL1 - Variablen Wählen Sie Global Variables aus… Falls Sie Informationen zu PL1-Variablen benötigen...

394 HORIZONT 394 XINFO ® PL1 - Variablen Auswahl Falls Sie z.B. wissen möchten, welche Datumsvariablen noch immer YYMMDD verwenden...

395 HORIZONT 395 XINFO ® PL1 – Variablen Ergebnis Als Ergebnis erhalten Sie eine Liste mit allen *DAT*-Variablen

396 HORIZONT 396 XINFO ® PL1 – CICS Zugriffe Auswahl Welche Programme verwenden EXEC CICS SEND? Hinweis: In unserer Installation verwenden wir keine PL1 Programme mit CICS, sondern nur COBOL. Unter PL1 erhalten Sie aber identiosche Ergebnisse.

397 HORIZONT 397 XINFO ® PL1 – CICS Zugriffe Ergebnis Die EXEC CICS SEND Programme

398 HORIZONT 398 XINFO ® PL1 – CICS Zugriffe Welche CICS Anweisungen werden überhaupt verwendet?

399 HORIZONT 399 XINFO ® PL1 – CICS Zugriffe Gruppierung Alle CICS Anweisungen......mit der Gruppierungsfunktion eine Übersicht erstellen...

400 HORIZONT 400 XINFO ® PL1 – CICS Zugriffe Gruppiert SEND MAP wird am häufigsten verwendet

401 HORIZONT 401 XINFO ® PL1 – DLI Suchkriterien zu IMS/DLI

402 HORIZONT 402 XINFO ® PL1 – DLI Entschuldigun g, aber wir haben zu PL/1 keine IMS Daten!

403 HORIZONT 403 XINFO ® PL1 – Grafiken Der Explorer Das CALL-Diagramm Zu PL1 gibt es zwei unterschiedliche Grafiken:

404 HORIZONT 404 XINFO ® PL1 - Explorer …geben sie im Panel die Auswahl- kriterien an PL1 Explorer auswählen...

405 HORIZONT 405 XINFO ® PL1 - Explorer INCLUDE S FILES DB2 Klicken Sie mit der linken Maus auf das Programm-Symbol und erhalten eine Übersicht über die Programm-Elemente... PROCS CALLS CICS

406 HORIZONT 406 XINFO ® PL1 - Explorer Klicken Sie mit der linken Maus auf INCLUDE bzw. INCLUDE, um eine Liste der INCLUDE-Member zu erhalten Mit einem weiteren Mausklick erhalten Sie detaillierte Infos zu dem INCLUDE- Statement

407 HORIZONT 407 XINFO ® PL1 - Explorer Mit rechtem Mausklick können Sie sich den Sourcecode anzeigen lassen...

408 HORIZONT 408 XINFO ® PL1 – Call Diagramm Falls Sie eine Übersicht der Unterprogramme benötigen Programm- Name... …und die gewünschte Verschachtelungstiefe angeben…

409 HORIZONT 409 XINFO ® PL1 – Call Diagram Hauptprogramm Unterprogramme Zoom …

410 HORIZONT 410 XINFO ® PL1 – Call Diagram Die gesamte Aufrufstruktur eines Programms als übersichtlicher Netzplan

411 HORIZONT 411 XINFO ® Haben Sie noch Fragen zu PL1? Ja?

412 HORIZONT 412 XINFO ® XINFO und COBOL COPY CALL Variablen Select / Assign Datei-Zugriffe DB2-Zugriffe EXEC CICS EXEC DLI Mit dem COBOL-Interface erhalten Sie Informationen zu

413 HORIZONT 413 XINFO ® COBOL - Displays … und die zugehörigen Graphiken Die Displays für COBOL…

414 HORIZONT 414 XINFO ® COBOL - Themen Generelle Programm Informationen COPY Member CALL Datei-Zugriffe File Section DB2-Zugriffe Select / Assign Variablen Deklarationen Graphiken CICS-Zugriffe

415 HORIZONT 415 XINFO ® COBOL - "General Info"..."General Info" auswählen Falls Sie allgemeine Infos über ein COBOL- Programm benötigen

416 HORIZONT 416 XINFO ® COBOL - "General Info" Auswahl Welche Programme greifen auf DB2 zu?

417 HORIZONT 417 XINFO ® COBOL - "General Info" Ergebnis Member Library CICS DB2 Zugriff DLI (IMS)

418 HORIZONT 418 XINFO ® COBOL - "General Info" Felder Mit der Option "View - Display Legend" erhalten Sie eine Beschreibung aller Felder

419 HORIZONT 419 XINFO ® COBOL - COPY "COPY" auswählen Falls Sie etwas über COPY-Member wissen wollen...

420 HORIZONT 420 XINFO ® COBOL - COPY Auswahl Welche Programme verwenden den COPY-Member OKI*?

421 HORIZONT 421 XINFO ® COBOL - COPY Ergebnis Member Library Copy Member Copy Bibliothek

422 HORIZONT 422 XINFO ® COBOL - COPY Felder

423 HORIZONT 423 XINFO ® COBOL - COPY Member Beispiel Member SOURCE.LIB(A): 00025COPY B... Member COPY.LIB(B): 00050COPY C REPLACING OPER1 BY OPER2... Member C was not found in any library... Main-Pgm: Der Name des Members mit dem Haupt-Programm. Dieser ist normalerweise auch der Namen des Load-Moduls. In unserem Beispiel "A" Main-Lib: Der Name der Bibliothek, wo "A" gefunden wurde. In unserem Beispiel SOURCE.LIB Copy-Member: Der Name des Members, in dem sich die COPY Anweisung befand. Dieser stimmt nicht immer mit dem Hauptprogramm überein, wenn sich z.B. die COPY-Anweisung in einem anderen COPY-Member befindet. In unserem Beispiel A für B und B für C. Found: Wurde das COPY Member in einer der Bibliotheken gefunden, die bei der Installation von XINFO angegeben wurden. In unserem Beispiel Y für B und N for C Replacing: Gibt es in der COPY Anweisung eine REPLACING Anweisung? N für B, Y für C Zeile: Die Zeilennummer der COPY Anweisung. In unserem Beispiel 25 für B und 50 für C Source-Lib: Die Bibliothek, in der sich das COPY-Member befand. In unserem Beispiel SOURCE.LIB für B und COPY.LIB für C

424 HORIZONT 424 XINFO ® COBOL - Aufruf von externen Programmen..."CALL… COBOL Programme rufen oft externe Programme auf. Falls Sie Informationen über diese Programme benötigen…

425 HORIZONT 425 XINFO ® COBOL – Call Auswahl Welche Sub-Programme werden von den Programmen P9KMDG2* aufgerufen?

426 HORIZONT 426 XINFO ® COBOL – Call Ergebnis

427 HORIZONT 427 XINFO ® COBOL - SELECT/ASSIGN SELECT/ASSIGN auswählen... Die SELECT/ASSIGN Anweisung ist die Datei-Deklaration in einem COBOL- Programm. Falls Sie dazu Informationen benötigen...

428 HORIZONT 428 XINFO ® COBOL - SELECT/ASSIGN Auswahl Welche Dateien werden in den Programmen AF* verwendet?

429 HORIZONT 429 XINFO ® COBOL - SELECT/ASSIGN Ergebnis

430 HORIZONT 430 XINFO ® COBOL - SELECT/ASSIGN Felder Mit der Option "View - Display Legend" erhalten Sie eine Beschreibung aller Felder

431 HORIZONT 431 XINFO ® COBOL - SELECT/ASSIGN Beispiel DD-Name: Input File-Name: Address Optional: Is OPTIONAL specified, in our example Y Organisation: Sequential Access Mode: Sequential Reserve: 3 SELECT OPTIONAL ADDRESS ASSIGN TO INPUT ORGANISATION IS SEQUENTIAL RESERVE 3 AREAS ACCESS MODE IS SEQUENTIAL...

432 HORIZONT 432 XINFO ® COBOL - Datei-Zugriffe...File Access auswählen… Falls Sie Informationen über Datei-Zugriffe benötigen...

433 HORIZONT 433 XINFO ® COBOL - Datei-Zugriffe Auswahl Welche Programme verwenden Dateien mit dem DD-Namen PRINT*?

434 HORIZONT 434 XINFO ® COBOL - Datei-Zugriffe Ergebnis

435 HORIZONT 435 XINFO ® COBOL - Datei-Zugriffe Ergebnis Falls Sie die DD-Anweisungen des Programms mit den DD-Anweisungen in der JCL abgleichen wollen: Mit rechtem Mausklick können Sie direkt zu den DD-Statements der JCL springen…

436 HORIZONT 436 XINFO ® COBOL - File Section..."File Section auswählen Falls Sie Informationen über die File Section benötigen…

437 HORIZONT 437 XINFO ® COBOL - File Section Auswahl z.B. zu allen PRINT* Dateien…

438 HORIZONT 438 XINFO ® COBOL - File Section Ergebnis

439 HORIZONT 439 XINFO ® COBOL - DB2 Zugriff..."DB2 Zugriff Falls Sie Informationen über DB2 Zugriffe benötigen...

440 HORIZONT 440 XINFO ® COBOL - DB2 Zugriffe Auswahl Welche Programme verwenden die Tabellen V*?

441 HORIZONT 441 XINFO ® COBOL - DB2 Zugriffe Ergebnis

442 HORIZONT 442 XINFO ® COBOL - DB2 Zugriffe Ergebnis Da alle Zugriffe angezeigt werden, ist das Ergebnis evtl. zu unübersichtlich. Verwenden Sie die Group-Funktion, damit jede Tabelle und jede Zugriffsart nur einmal angezeigt wird. Wählen Sie im Dialog "Object" und "Action" aus…

443 HORIZONT 443 XINFO ® COBOL - DB2 Zugriffe Ergebnis …und Sie erhalten alle Tabellenzugriffe

444 HORIZONT 444 XINFO ® COBOL - DB2 Spalten Mit der Spalte Column Name beantworten Sie z.B. Fragen wie Welche Programme greifen auf die Spalte ABC.XYZ zu?

445 HORIZONT 445 XINFO ® COBOL - Variablen Wählen Sie Variable Declarations aus… Falls Sie Informationen zu COBOL- Variablen benötigen...

446 HORIZONT 446 XINFO ® COBOL - Variablen Auswahl Falls Sie z.B. Informationen zu allen *DAT* Variablen … …die Redefined werden?

447 HORIZONT 447 XINFO ® COBOL – Variablen Ergebnis Als Ergebnis erhalten Sie eine Liste mit allen Redefined *DA*- Variablen

448 HORIZONT 448 XINFO ® COBOL – CICS Zugriffe Auswahl Welche Programme verwenden EXEC CICS SEND?

449 HORIZONT 449 XINFO ® COBOL – CICS Zugriffe Ergebnis Die EXEC CICS SEND Programme

450 HORIZONT 450 XINFO ® COBOL – CICS Zugriffe Welche CICS Anweisungen werden überhaupt verwendet?

451 HORIZONT 451 XINFO ® COBOL – CICS Zugriffe Gruppierung Alle CICS Anweisungen......mit der Gruppierungsfunktion eine Übersicht erstellen...

452 HORIZONT 452 XINFO ® COBOL – CICS Zugriffe Gruppiert SEND MAP wird am häufigsten verwendet

453 HORIZONT 453 XINFO ® COBOL – Grafiken Der Explorer Das CALL-Diagramm Zu COBOL gibt es zwei unterschiedliche Grafiken:

454 HORIZONT 454 XINFO ® COBOL - Explorer …geben sie im Panel die Auswahl- kriterien an Gehen Sie zu Grafiken, und wählen den COBOL Explorer aus...

455 HORIZONT 455 XINFO ® COBOL - Explorer INCLUDE S FILES DB2 Klicken Sie mit der linken Maus auf das Programm-Symbol und erhalten eine Übersicht über die Programm-Elemente... PROCS CALLS CICS

456 HORIZONT 456 XINFO ® COBOL - Explorer Klicken Sie mit der linken Maus auf INCLUDE bzw. COPY, um eine Liste der COPY- Member zu erhalten Mit einem weiteren Mausklick erhalten Sie detaillierte Infos zu dem COPY- Statement

457 HORIZONT 457 XINFO ® COBOL - Explorer Mit rechtem Mausklick können Sie sich den Sourcecode anzeigen lassen...

458 HORIZONT 458 XINFO ® COBOL – Call Diagramm Falls Sie eine Übersicht der Unterprogramme benötigen Programm- Name... …und die gewünschte Verschachtelungstiefe angeben…

459 HORIZONT 459 XINFO ® COBOL – Call Diagram Hauptprogramm Unterprogramme Zoom …

460 HORIZONT 460 XINFO ® COBOL – Call Diagram Die gesamte Aufrufstruktur eines Programms als übersichtlicher Netzplan

461 HORIZONT 461 XINFO ® XINFO und CICS Eine Übersicht und Abfragemöglichkeit zu allen CSD Daten Eine vollständige Crossreferenz, z.B: – Batch und CICS – COBOL und CICSCOBOL und CICS – PL/1 und CICS Der CICS Scanner von XINFO analysiert die CSD-Datei. Dadurch erhalten Sie:

462 HORIZONT 462 XINFO ® XINFO und CICS ListGroup 1 Group nTransaction 1 Transaction nProgram 1 Program n MAPSE T FILE (DD and DSN) Transient data Queue Die Struktur der XINFO CICS Implementierung:

463 HORIZONT 463 XINFO ® XINFO und CICS Welche Programme gehören zu bestimmten Transaktionen? Welche Programme laufen unterhalb der 16M Linie? Welche Programme laufen in einem "remote" CICS? Welche Dateien sind mit einem Passwort geschützt? Werden immer noch BDAM Dateien verwendet? Wenn ja, welche? Welche Programme verwenden Key=CICS? Welche "TDQUEUE" wird in einem "remote" CICS verwendet? Welche DB2 Subsysteme werden verwendet? Welche DB2 Pläne werden verwendet? Welche TCP/IP Services verwenden welche Ports?... Einige Beispielabfragen :

464 HORIZONT 464 XINFO ® CICS - Displays Die Displays für CICS… (28 vordefinierte Abfragen!)

465 HORIZONT 465 XINFO ® CICS - Transaktionen 1. "Transaction Info" auswählen Welche Programme gehören zu einer bestimmten Transaktion? 2. Name der Transaktion eingeben

466 HORIZONT 466 XINFO ® CICS - Transaktionen Diese Programme gehören zur Transaktion AC03 Detailinfo zu der Transaktion

467 HORIZONT 467 XINFO ® CICS – Transaktionen und Programme Mit der rechten Maus das CICS-Menü öffnen und "Program Information" auswählen

468 HORIZONT 468 XINFO ® CICS – Transaktionen und Programme Detailinfo zu dem Programm

469 HORIZONT 469 XINFO ® CICS – Programme Welche PL1 oder COBOL Programme laufen unterhalb der 16M Linie? 1. "Program Info" auswählen 2. Im Eingabepanel nach unten scrollen

470 HORIZONT 470 XINFO ® CICS – Programme 3. Bei "Language" 99 eingeben die gewünschten Sprachen eingeben

471 HORIZONT 471 XINFO ® CICS – Programme Diese Programme laufen im "normalen" Speicher

472 HORIZONT 472 XINFO ® CICS – Dateien Welche Dateien sind in einem "remote" CICS deklariert? 1. "Dataset Info" auswählen 2. Im Eingabepanel nach unten scrollen

473 HORIZONT 473 XINFO ® CICS – Dateien 3. Bei "Remote System Name" NB (not blank) eingeben

474 HORIZONT 474 XINFO ® CICS – Dateien Filenamen

475 HORIZONT 475 XINFO ® Der Unterschied Ohne XINFO Mit XINFO Folgende Beispiele zeigen den Unterschied…

476 HORIZONT 476 XINFO ® CICS Daten ohne XINFO 1) CEDA eingeben Beispiel: Welche CICS Dateien haben RECFM=F ? Kennen Sie CEDA überhaupt?

477 HORIZONT 477 XINFO ® CICS Daten ohne XINFO 2) Suchkriterien angeben

478 HORIZONT 478 XINFO ® CICS Daten ohne XINFO 3) Als Ergebnis erhalten Sie die Dateien für ein einziges CICS. 4) Geben Sie View ein…

479 HORIZONT 479 XINFO ® CICS Daten ohne XINFO 5) Die Informationen zur ersten Datei, geben Sie PF11 ein, um zur nächsten Seite zu gelangen…

480 HORIZONT 480 XINFO ® CICS Daten ohne XINFO 6) usw… Ohne XINFO kann man aus dem CICS keine vernünftigen Informationen gewinnen!

481 HORIZONT 481 XINFO ® CICS Daten mit XINFO 1) Dataset Info auswählen Und nun die gleiche Aufgabe mit XINFO:

482 HORIZONT 482 XINFO ® CICS Daten mit XINFO 2) Record Format F eingeben

483 HORIZONT 483 XINFO ® CICS Daten mit XINFO 3) Hier eine Übersicht aller Dateien mit RECFM =F

484 HORIZONT 484 XINFO ® Haben Sie noch Fragen zu CICS? Ja?

485 HORIZONT 485 XINFO ® Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit! HORIZONT Software für Rechenzentren Garmischer Str. 8 D München Tel ++49(0)89 / Das IT - Informationssystem XINFO


Herunterladen ppt "HORIZONT 1 XINFO ® Das IT - Informationssystem HORIZONT Software für Rechenzentren Garmischer Str. 8 D- 80339 München Tel ++49(0)89 / 540 162 - 0 www.horizont-it.com."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen