Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

HORIZONT 1 XINFO ® Das IT - Informationssystem XINFO V3R7 (planned) HORIZONT Software für Rechenzentren Garmischer Str. 8 D- 80339 München Tel ++49(0)89.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "HORIZONT 1 XINFO ® Das IT - Informationssystem XINFO V3R7 (planned) HORIZONT Software für Rechenzentren Garmischer Str. 8 D- 80339 München Tel ++49(0)89."—  Präsentation transkript:

1 HORIZONT 1 XINFO ® Das IT - Informationssystem XINFO V3R7 (planned) HORIZONT Software für Rechenzentren Garmischer Str. 8 D München Tel ++49(0)89 / XINFO

2 HORIZONT 2 XINFO ® XINFO 3.7 Scheduling Systeme -Automic (UC4) -Control-M -TWS z/OS Scanner -SMFSMF -Load ModuleLoad Module XINFO 3.7 ist für Mai 2014 geplant. Es bietet neue Funktionen für folgende Komponenten (Scanner): Sourcecode Scanner -COBOLCOBOL -PL/IPL/I Verschiedene Erweiterungen -Applikationsserver -CICS -JCL

3 HORIZONT 3 XINFO ® Automic (UC4) -Redesign des Scanners u. a. zur Berücksichtigung von PSETs: Verschachtelung absteigend vom Job-Plan zum Job Control-M 8.0 -Keine Erweiterung der XINFO Tabellen notwendig (grundsätzlich läuft der aktuelle XINFO 3.6 Scanner für Control-M 7.0) -Angleichung der XINFO Feldnamen an die neuen Control-M Feldnamen (Table => Folder etc.) TWS 9.1 -Neue Tabelle für AD Run Cycle Groups -Neue Felder in Run Cycle -Neue Felder für neue Dependency Resolution Criteria Scheduling Systeme Unterstützung der aktuellen Versionen:

4 HORIZONT 4 XINFO ® Load Module + COBOL Optionen In XINFO 3.7 werden die COBOL signature bytes ausgewertet und in eine extra Tabelle ausgegeben

5 HORIZONT 5 XINFO ® Load Module + COBOL Optionen Das Ergebnis: COBOL Compiler, Version etc. mit den Compiler Optionen wie z.B. DATA(24/31) etc.

6 HORIZONT 6 XINFO ® Load Module + COBOL Optionen Doppelklick auf eine Zeile zeigt alle Felder

7 HORIZONT 7 XINFO ® Load Module + PL/I Optionen Doppelklick auf eine Zeile zeigt alle Felder und für PL/I Compiler Options.

8 HORIZONT 8 XINFO ® COBOL und PL/I – Literale Literale und Konstanten werden in eine eigene Tabelle ausgegeben...

9 HORIZONT 9 XINFO ® COBOL und PL/I – Literale... und können ausgewertet werden.

10 HORIZONT 10 XINFO ® COBOL und PL/I – StmtID Dadurch werden Variablen Anweisungen eindeutig zugeordnet.

11 HORIZONT 11 XINFO ® COBOL und PL/I – StmtID Mit speziellen (rekursiven) SQL-Abfragen können tiefergehende Analysen durchgeführt werden: - Werden zwei Variablen gemeinsam verwendet - Werden bestimmte Statements verwendet

12 HORIZONT 12 XINFO ® Space – Dataset Info – GDG Members Erlaubt das Ermitteln leerer/unbenutzter GDG-Bases

13 HORIZONT 13 XINFO ® SMF – zFS Dataset Usage Eine neue Tabelle für die Verwendung von zFS Datasets.

14 HORIZONT 14 XINFO ® SMF – zFS Dataset Usage

15 HORIZONT 15 XINFO ® Applikationsserver - Performance Suche bei mixed case führt zu SQL mit upper. Teuer!

16 HORIZONT 16 XINFO ® Performance-Verbesserung für mixed case-Daten durch functional index: CREATE INDEX XINFO37.XXRXSIN2 ON XINFO35.XXRTSIN (UPPER(SINLINE,'En_US',80)) USING STOGROUP SYSD01 PRIQTY -1 SECQTY -1 ERASE NO PCTFREE 0 FREEPAGE 0 BUFFERPOOL BP0; LOAD Statements mit inline RUNSTATS: LOAD DATA DISCARDS 1 RESUME NO REPLACE LOG NO NOCOPYPEND STATISTICS TABLE(ALL) INDEX(ALL) INTO TABLE XINFO36.XXRTSIN ("XXRDATCLIENT" POSITION(1), Applikationsserver - Performance Performance-Verbesserungen beim Applikationsserver:

17 HORIZONT 17 XINFO ® Vermeidung Konflikte mit reservierten Schlüsselwörtern (DB2 V10). Spaltennamen werden in Anführungszeichen gesetzt: SELECT "SINJOBN", "SINSTEP#", "SINPGMN", "SINDDNAME", "SINORD#", "SINLINE", "SINDATDSN", "SINDATMEM", "SINLIB", "SINMEMB", "SINRESERVED" FROM XINFO37."XXRTSIN" WHERE ("SINLINE" LIKE '%TTO%') FOR FETCH ONLY Neue Formate für Timestamp und CPU-Zeiten (SMF): No Type Data Type Format in Panel 17 Time8 Timestamp DD.MM.YYYY,HH:MM:SS.TTTTTT 18 Time9 Timestamp MM/DD/YYYY,HH:MM:SS.TTTTTT 19 TimeA CPU Time HH:MM:SS:ttt Applikationsserver Weitere Verbesserungen:

18 HORIZONT 18 XINFO ® CICS Scanner -Unterstützung von CICS 5.1 JCL Scanner, neue z/OS 2.1 Schlüsselwörter -JOB: SYSTEMS= SYSAFF= CLASS= support up to 8 character job classes -OUTPUT: MERGE=YES DDNAME= -DD: SYMLIST= SYMBOLS= (instream symbols substitution) Weitere Erweiterungen (3.7)

19 HORIZONT 19 XINFO ® Fragen zu XINFO V3R7?

20 HORIZONT 20 XINFO ® Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit! HORIZONT Software für Rechenzentren Garmischer Str. 8 D München Tel ++49(0)89 / Das IT - Informationssystem XINFO


Herunterladen ppt "HORIZONT 1 XINFO ® Das IT - Informationssystem XINFO V3R7 (planned) HORIZONT Software für Rechenzentren Garmischer Str. 8 D- 80339 München Tel ++49(0)89."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen