Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Téma hodiny: Geografie Österreichs Předmět: Německý jazyk

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Téma hodiny: Geografie Österreichs Předmět: Německý jazyk"—  Präsentation transkript:

1 Téma hodiny: Geografie Österreichs Předmět: Německý jazyk Ročník: 4. ročník Klíčová slova: Oberfläche, Gewässer, Klima, Film Autor: Mgr. Sandra Vanišová Škola – adresa: SŠHGS Litoměřice, Dlouhá 6, Litoměřice

2 Geografie Österreichs
Was wisst ihr über Geografie Österreichs? Ist Österreich eben oder gebirgig? Wie heißt der höchste Berg Österreichs? Wie heißen die wichtigste Flüße Österreichs? Wie heißen die größte Seen Österreichs?

3 Oberfläche Die Oberfläche Österreiechs ist sehr vielfältig
Es gibt hier fünf verschiedene Landschaftsräume: Ostalpen (die höchste Gebirge Österreicchs – Ötztaler und Zillertaler Alpen und die Hohen Tauern mit dem höchsten Berg Österreichs, dem Großglockner) Alpenvorland und Karpatenvorland

4 3) Vorland im Osten (Anteil am Pannonischen Tiefland)
4) Wiener Becken 5) Granit- und Gneishochland (Anteil an der böhmischen Masse)

5 Österreich Zdroj:

6 Österreich Zdroj:

7 Die höchsten Berge Österreichs
Großglockner (Hohen Tauern) – 3797 m Wildspitze (Ötztaler Alpen) – 3768 m Weißkugel (Ötztaler Alpen)

8 Großglockner Zdroj:

9 Wildspitze Zdroj:

10 Weißkugel Zdroj:

11 Gewässer Die Wichtigsten Flüße
Österreich ist ein Binnenstaat, hier gibt es also kein Meer Die Wichtigsten Flüße Der wichtigste Fluss ist die Donau (2860 km lang, davon in Ö. 350 km), die Donau ist der zweitlängste europäische Fluss Donau ist nicht nur wichtiger Wasserweg, sondern auch wichtige Energiequelle Alpenflüße Inn, Mur, Enns, Salzach und Drau sind zwar wasserreich, aber nicht schiffbar An ihnen wurden mehrere Wasserkraftwerken errichtet (in Ö. Gibt es mehr als 1000 Wasserkraftwerke)

12 Seen In Österreich gibt es cca 600 Seen Die größten Seen:
Bodensee (538 km², davon in Ö. 24 km²) Neusiedler See (335 km²) - salzhaltig Attersee (47 km²)

13 Bodensee Zdroj:

14 Klima Innerhalb Österreich lassen sich drei klimatische Zonen unterscheiden. Der Osten ist vom kontinentalen Klima geprägt, die inneralpinen Regionen stehen unter dem Einfluss des alpinen Klimas (kurze Sommer und lange Winter), im übrigen Gebiet herrscht Übergangsklima mit ausreichenden Niederschlägen.

15 Zweiter Teil eines Dokumentarfilmes über Österreich (cca 13 Minuten)

16 Was haben wir in dem Film gesehen?

17 Použité zdroje: ANDĚL, J., MAREŠ R. (2001): Evropa. Encyklopedický přehled zemí. Nakladatelství Olomouc, Olomouc, 293 p. HOMOLKOVÁ, B. (2005): Reálie německy mluvících zemí. Nakladatelství Fraus, Plzeň, 116 p. WIKIPEDIA [online]. [cit ]. Dostupné z WWW: <http://cs.wikipedia.org/wiki/Soubor:Rakouske_alpy_3.jpg> <http://en.wikipedia.org/wiki/File:WeisskugelFromN.jpg> TREKING.CZ [online]. [cit ]. Dostupné z WWW: < ALPY. NET [online]. [cit ]. Dostupné z WWW: < SVĚTADÍLY.CZ [online]. [cit ]. Dostupné z WWW: < < YOUTUBE [online]. [cit ]. Dostupné z WWW: <http://www.youtube.com/watch?v=Dt4TNkzGL6M&feature=relmfu>>


Herunterladen ppt "Téma hodiny: Geografie Österreichs Předmět: Německý jazyk"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen