Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Dia diskret /vs/ graph analog Dichtekarten / Dichtegraphen (Nebelkarten) Orthofoto (undefinierte Muster - Lagebezug) (digitale u. analoge/chemische) Fotographie.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Dia diskret /vs/ graph analog Dichtekarten / Dichtegraphen (Nebelkarten) Orthofoto (undefinierte Muster - Lagebezug) (digitale u. analoge/chemische) Fotographie."—  Präsentation transkript:

1 dia diskret /vs/ graph analog Dichtekarten / Dichtegraphen (Nebelkarten) Orthofoto (undefinierte Muster - Lagebezug) (digitale u. analoge/chemische) Fotographie M ablichten (Fotografie) M (Dichte) messen M (Muster) vergleichen T ballen, verdichten Bodymapping in graphgebenden Medien (Computertomographie) M vermessen, abtasten, scannen M messen, registrieren (strahlen, reflektieren) Kurve / Spur Kurven(linien)diagramme, Hüllkurven Isolinien-Graphen (Selbstschreiber) (Chronofotografie, Serienfotografie) (Uhrengetriebene Schreibzylinder) Anamorphismusgraphen (Leon Lalanne) M mitlaufen, mitschreiben, mitschwingen M registrieren, aufzeichnen, nachzeichnen Analoge Gestänge Graphische Rechenmittel (als graph. Methode) (analoge Netzberechner (Strom)) M abgreifen, konfrontieren, ablängen M schneiden Ablaufspur Attraktor-Graphen (Zustände dynam. Systeme) (Selbstschreiber) M verfolgen, mitschreiben M nachzeichnen, mitschwingen Knoten (als diskretes Element) Rhizom (als Knotung) Riß / Spalte / Wunde (taktil) topographisches Geländemodell (Punkte) Z zählen (der Verschlingungen) Faltung / Krümmung Verwerfung / Verschiebung Kalligraphische Schlingen (taktil) Geomorphologie Labyrinth als komplexe Faltung M messen (der Verschiebung) M verfolgen, mitgehen M abtasten Ideographie Technische Zeichnung / Modell (einfache Grundformen, konventionelle Risse) Umriß, Silhouette (Schattenriß) (taktil) Z anführen, aufzählen, bemaßen T verbinden, kombinieren, konstruieren Komplexe (fluidale, glatte) Repräsentation glatte Modellierung (komplexe glatte gekrümmte Flächen) (Kunst der S-Linien) M messen u. bemaßen M nachzeichnen, umreißen, vorzeichnen Tableau Wunderkammer (diskret, aber ohne Positionscode) T anführen, zeigen, präsentieren, vorhalten T anhäufen, versammeln (fluidale Ideale) (konzentrisch verstrahlen) Analoge Scheiben (graph. Rechner) M messen (der Gleichmäßigkeit) M messen (der Strahlkraft) M konfrontieren, ablängen Architektonik (diskreter Aufbau) T vergleichen (von Strukturen) T verbinden, kombinieren, konstruieren Netz / Baum Formel /Kalkül (Zahlenrechnen) Valenzdiagramm Chemische Formeln (1813) Symbolische Notationen Rechennetze (nomogram) (graph. Multiplikation: Pouchet) T zuordnen, verbinden S differenzieren Kreis/Quadrat-Schema (geometrische Ideale) Sektorendiagramm (Tortendiagramm) Achsenkreuz als Referenzkerben Z aufzählen, einordnen S differenzieren T gegenüber stellen, separieren, plazieren (arabische) Karten als textuelle Topologie thematische Codierung der Karten S bezugnehmen, anführen Matrix Tabelle Matrix mit Zeitachse (Lambert) Periodentafel Kartei, Datei, File, DB Z plazieren, einordnen Clusterung diskreter Einheiten Einzelmeßpunkte, Treffer, Einschläge S differenzieren, vergleichen W (Physiognomien) vergleichen, sortieren W (Ähnlichkeiten) wahrnehmen Z abzählen Diskrete Einträge auf körperhaften Bezugssystemen oder anderen Bezugsobjekten S bestimmen, definieren S überlagern, zuordnen, thematisieren T anordnen, plazieren u.a. in Geisteswissenschaften S symbolische Operationen M messen Z zählen W wahrnehmen T topologische Operationen Version Dank an: W. Pircher, B. Siegert, P. Koch, D. Mersch, A.Schmidt-Burkhardt, G. Werner, F. Kittler, P. Sloterdijk, G. Deleuze Reihe / Liste Vektor (Stückliste) (Zahlenreihe, Zahlenvektor) (Zeitreihen) Stabdiagramme Liniendiagramme (diskrete Punkte) Punktdiagramme Spektren u. Referenzspektren Z auflisten, abzählen, reihen, plazieren diskretes Ablauf-Diagramm System-Diagramm Programm-Abläufe Kinetogramm (Labannotation) (nomogram des Blutsystems – Je Variable eine Linie) S notieren, programmieren Dia-graphische Analyse Kerbe /vs/ Glätte Kartographische Zeichnungen Schichtenlinien (1782) Isohöhenlinien Reliefkarte (taktil) (Isometrische Aufmaßgraphen) M vermessen, verfolgen graphematische Bilder (D. Mersch)


Herunterladen ppt "Dia diskret /vs/ graph analog Dichtekarten / Dichtegraphen (Nebelkarten) Orthofoto (undefinierte Muster - Lagebezug) (digitale u. analoge/chemische) Fotographie."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen