Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Hardware Ordne die Begriffe den Bildern zu! Verschiebe die Textfelder an die richtigen Stellen!

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Hardware Ordne die Begriffe den Bildern zu! Verschiebe die Textfelder an die richtigen Stellen!"—  Präsentation transkript:

1 Hardware Ordne die Begriffe den Bildern zu! Verschiebe die Textfelder an die richtigen Stellen!

2 Computertypen und Mobilgeräte PC - Personal Computer Tower Tablet PC mit Touchscreen PC - Personal Computer Desktop Gehäuse Smartphone mit Touchscreen Notebook / Laptop mit Touchpad und eventuell Touchscreen

3 Peripheriegeräte 3 Tastatur Maus TouchpadWebcam Mikrofon Scanner Digitalkamera

4 Peripheriegeräte 4 LaserdruckerTintenstrahldruckerLautsprecherMonitor

5 Schnittstellen verbinden Computer mit Peripheriegeräten! Audio Anschlüsse für Mikrofone, Kopfhörer USB-Schnittstelle: für Drucker, Scanner, … VGA-Schnittstelle für Monitore (veraltet) DVI-Schnittstelle für Monitore HDMI-Schnittstelle für Monitore: überträgt Video- und Audiosignale SATA-Schnittstelle für externe Festplatten… PS2-Schnittstelle für Tastatur (veraltet) Netzwerk-Schnittstelle 100 Mbit/s oder schneller: 1 Gbit/s

6 Computer / Zentraleinheit 6 Datenkabel Festplatte CD, DVD- Laufwerk Netzteil Steckkartenplätze Prozessor mit Lüfter und Kühler RAM

7 Hauptplatine / Mainboard / Motherboard 7 Steckplätze für Arbeitsspeicher RAM Prozessor - Steckplatz Steckplätze z.B. Grafikkarte Schnittstellen (USB, Video…)

8 Prozessor (CPU) 8 Die Rechengeschwindigkeit ist von der Taktfrequenz abhängig! Die Taktfrequenz wird in Gigahertz (Ghz) angegeben CPU C entral P rocessing U nit Prozessorkühler mit Ventilator

9 Hauptspeicher – RAM Arbeitsspeicher 9 Random Access Memory Der Hauptspeicher wird in Gigabyte angegeben – aktuell: ab 4 GB Der Hauptspeicher wird in Gigabyte angegeben – aktuell: ab 4 GB Auf RAM können Daten gelesen und gespeichert werden. Auf RAM können Daten gelesen und gespeichert werden. Wird die Stromversorgung unterbrochen, geht der Inhalt des Hauptspeichers verloren! Wird die Stromversorgung unterbrochen, geht der Inhalt des Hauptspeichers verloren!

10 Festplatte 10 Metallscheiben mit magnetischer Beschichtung Lesekopf

11 Externe Speichermedien 11 USB-Speicherstick SD Speicherkarten Externe Festplatte 2,5 Zoll

12 Drucker 12 Nadeldrucker (veraltet) Plotter sind Großformatdrucker Laserdrucker Tintenstrahldrucker

13 Scanner 13 Scanner digitalisieren Dokumente und Bilder Barcodescanner für das Lesen von Barcodes

14 Speichergrößen Die kleinste Speichereinheit ist 1 Bit. 8 Bit ergeben 1 Byte (= 1 Zeichen) =1024 Byte =2 10 Byte 1024 Zeichen1024 Kilobyte =2 20 Byte Ca. 1 Mill. ZeichenCa. 1 Mrd. Zeichen Ca. 1 Bill. Zeichen 1024 Megabyte 1024 Gigabyte =2 30 Byte =2 40 Byte

15 Was passt darauf? Ca. 700 MB Bis ca. 8 GBEinige 100 GB bis mehrere TB (Terabyte) Mehrere GB

16 Wie viel Platz braucht KBBis einige Megabyte Je nach Anzahl der Bilder: mehrere Megabyte Je nach Komprimierung und Länge: Einige Megabyte bis mehrere Gigabyte Bis einige Megabyte


Herunterladen ppt "Hardware Ordne die Begriffe den Bildern zu! Verschiebe die Textfelder an die richtigen Stellen!"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen