Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Studiengang FU BWLLeistungsmanagement P. Vervoort Leistungsmanagement 12345(6)789 Kick-offProdukt-/Marktziele/-Strategien Marketing-Mix eCKultur (GR) LM:

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Studiengang FU BWLLeistungsmanagement P. Vervoort Leistungsmanagement 12345(6)789 Kick-offProdukt-/Marktziele/-Strategien Marketing-Mix eCKultur (GR) LM:"—  Präsentation transkript:

1 Studiengang FU BWLLeistungsmanagement P. Vervoort Leistungsmanagement 12345(6)789 Kick-offProdukt-/Marktziele/-Strategien Marketing-Mix eCKultur (GR) LM: Case-Studies: I BIO im II eFreitag III Culture Regebogä &eAmazonby Zurich Leistungsmanagement 12345(6)789 Kick-offProdukt-/Marktziele/-Strategien Marketing-Mix eCKultur (GR) LM: Case-Studies: I BIO im II eFreitag III Culture Regebogä &eAmazonby Zurich Wintersemester 03/04

2 Studiengang FU BWLLeistungsmanagement P. Vervoort Leistungsmanagement LM als AufgabeCo&LMMarketing Prüfung/BesprechungKick-out virtuose (GR) IV MarsV I feelVI KAMVII Coca m mobilgoodMIBAG Cola & Co. Leistungsmanagement LM als AufgabeCo&LMMarketing Prüfung/BesprechungKick-out virtuose (GR) IV MarsV I feelVI KAMVII Coca m mobilgoodMIBAG Cola & Co. Wintersemester 03/04

3 Studiengang FU BWLLeistungsmanagement P. Vervoort Lernziele Am Ende der heutigen und nachfolgenden Veranstaltungen sind Sie in der Lage: verschiedene Aspekte bei der Erwägung von Produkt- und Marktzielen einfliessen zu lassen. eine ausgewogene Entscheidungsgrundlage zur Festlegung der Produkt- und Marktziele zu schaffen. Leistungs- und kundenorientierte Strategien zur Umsetzung der gewählten Produkt- und Marktziele zu bestimmen.

4 Studiengang FU BWLLeistungsmanagement P. Vervoort Bedürfnisarten Entwicklung Wertschätzung Soziale Bedürfnisse Sicherheitsbedürfnisse Grundbedürfnisse MASLOV

5 Studiengang FU BWLLeistungsmanagement P. Vervoort Güterarten Wirtschaftliche Güter Investitionsgüter indirekte Bedürfnisbefriedigung Konsumgüter direkte Bedürfnisbefriedigung Sachgüter materielle Güter Gebrauchsgüter mehrfache Benützung Verbrauchsgüter einmalige Verwendung Dienstleistungen immaterielle Güter Substitutionsgüter Komplementärgüter Unverbundene Güter

6 Studiengang FU BWLLeistungsmanagement P. Vervoort Produkt- und Marktziele Was für Produkte verkaufen wir? Welche Qualität bieten wir an? Welches Sortiment führen wir? Welche Mengen stellen wir her und verkaufen wir? Welche Bedürfnisse wollen wir befriedigen Welche Märkte/Marktsegmente wollen wir bearbeiten? Welche Marktstellung wollen wir erreichen? Welchen Umsatz streben wir an?

7 Studiengang FU BWLLeistungsmanagement P. Vervoort Produktlebenszyklus

8 Studiengang FU BWLLeistungsmanagement P. Vervoort Produktlebenszyklus Killer-applications

9 Studiengang FU BWLLeistungsmanagement P. Vervoort Markt

10 Studiengang FU BWLLeistungsmanagement P. Vervoort Marktsegmentierung

11 Studiengang FU BWLLeistungsmanagement P. Vervoort Zielmarkt


Herunterladen ppt "Studiengang FU BWLLeistungsmanagement P. Vervoort Leistungsmanagement 12345(6)789 Kick-offProdukt-/Marktziele/-Strategien Marketing-Mix eCKultur (GR) LM:"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen