Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Unternehmen. Fallstudie Ein Unternehmen ist eine wirtschaftliche Einheit, die Güter und Dienstleistungen produziert, um Gewinne zu machen.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Unternehmen. Fallstudie Ein Unternehmen ist eine wirtschaftliche Einheit, die Güter und Dienstleistungen produziert, um Gewinne zu machen."—  Präsentation transkript:

1 Unternehmen

2 Fallstudie

3 Ein Unternehmen ist eine wirtschaftliche Einheit, die Güter und Dienstleistungen produziert, um Gewinne zu machen.

4 I) Deutsche Unternehmen

5 A) Unternehmensgrößen Größe der Unternehmen je nach der Zahl der Beschäftigte in Deutschland in 2011 BetriebsgrößenklassenAnzahl von Unternehmen 1 bis 9 Beschäftigte (Kleinstbetriebe) bis 49 Beschäftigte (Kleinbetriebe) bis 249 Beschäftigte (Mittelbetriebe) Mehr als 250 Beschäftigte (Großbetriebe) Gesamt Quelle : Bundesinstitut für Berufsbildung

6 Der Mittelstand ist der Kern der deutschen Wirtschaft. 99% der Unternehmen 80% der Beschäftigten.

7 B) Made in Germany

8 Made in Germany => zahlreiche Dienstleistungen und starke Qualität. Einige Güter wie zum Beispiel Autos werden aber in der Tat immer weniger in Deutschland hergestellt.

9 II) Die Produktionsentscheidung

10 A) Kosten und Gewinne Fixe / variable Kosten Die Durchschnittlichen fixen Kosten nehmen immer ab, weil dieselben fixen Kosten auf eine immer größere Anzahl von Produkte verteilt werden.

11 Der Umsatz entspricht den Einnahmen für die verkauften Güter oder Dienstleistungen während eines wirtschaftlichen Jahres. Umsatz = Menge x Preis

12 Der Gewinn ist die Differenz zwischen den Umsatz und die Produktionskosten. Umsatz > Produktionskosten => Gewinn Umsatz Verlust

13 B) Eigenfertigung oder Fremdfertigung Apfel OHG Gruppenarbeit 3 Angebote : seeTec / Optima / beamer&beamer

14 Kosten Fremdbezug > Kosten Eigenfertigung => Eigenfertigung Kosten Fremdbezug Fremdfertigung Kosten Fremdbezug = Kosten Eigenfertigung => keine eindeutige Entscheidung

15 Bei einer Produktionsentscheidung berücksichtigt ein Unternehmen finanzielle Kriterien. Wenn die Kosten einer Fremdfertigung niedriger als einer Eigenfertigung sind, kann es sich lohnen die Produktion im Fremdbezug lassen.

16 Qualitative Kriterien : das Know-How die Qualität, die Lieferschwierigkeiten, das Image, die Flexibilität, die Preiskalkulation, die Konzentration auf Kernkompetenzen, die Reaktion auf Anforderungen der Kundenseite

17 Schluss : Das Unternehmen ist also eine wirtschaftliche Einheit, die Güter und Dienstleistungen produziert, um sie auf dem Markt zu verkaufen und daher Gewinne zu erhalten. Um Gewinne zu schaffen muss sie seine Kosten berücksichtigen, und die richtige Menge von Produkte verkaufen. Wegen der Kostenorientierung bevorzugt manchmal das Unternehmen die Fremdfertigung. Das ist wahr für die großen und transnationalen Unternehmen, aber auch für die kleinen- und mittleren Unternehmen, die die Mehrheit der Unternehmen einsetzen.


Herunterladen ppt "Unternehmen. Fallstudie Ein Unternehmen ist eine wirtschaftliche Einheit, die Güter und Dienstleistungen produziert, um Gewinne zu machen."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen