Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Seminar: Berufspraktischer Kontext BBG, BBV, BMV, RLP, BiPla Emanuel Wüthrich.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Seminar: Berufspraktischer Kontext BBG, BBV, BMV, RLP, BiPla Emanuel Wüthrich."—  Präsentation transkript:

1 Seminar: Berufspraktischer Kontext BBG, BBV, BMV, RLP, BiPla Emanuel Wüthrich

2 Universität Fribourg Sek II Seminar berufspraktischer Kontext Tagesprogramm 13 15Begrüssung und Einleitung 13 20Überblick über gesetzliche Hierarchie 13 30Verordnung und Bildungsplan 14 00BMV und RLP (inkl. Pause) 16 00die neue BMV 16 45Ausblick und Abschluss

3 Emanuel Wüthrich Universität Fribourg Sek II Seminar berufspraktischer Kontext Pendenzen Fachmaturität > HF Lehrpersonen mit BM an ABU BFS > nicht so gedacht! Passerelle BM – Uni: gibts!

4 Emanuel Wüthrich Universität Fribourg Sek II Seminar berufspraktischer Kontext

5 Emanuel Wüthrich Universität Fribourg Sek II Seminar berufspraktischer Kontext Verordnung und Bildungsplan Ein Bildungsplan nach KoRe – ein Beispiel Ein Bildungsplan nach Triplex - ein Beispiel Eine Bildungsverordnung BiVo

6 Emanuel Wüthrich Universität Fribourg Sek II Seminar berufspraktischer Kontext BMV und RLP Sie haben die BMV und einen RLP mitgebracht. Ein RLP soll eine fachorientierte Operationalisierung der allgemeinen Ziele der BMV sein. Wie beurteilen sie die Operationalisierung? In welchen Teilen ist sie gelungen, in welchen Teilen sehen sie welche Schwierigkeiten? Verbesserungsvorschläge? Arbeit in 2er Gruppen, 90 min., danach Präsentation und Diskussion der Ergebnisse im Plenum.

7 Emanuel Wüthrich Universität Fribourg Sek II Seminar berufspraktischer Kontext Die BMV und die RLP werden überarbeitet – Probleme gelöst? Sie haben den Artikel Erläuterungen zur BMV bei sich. Bitte lesen sie den Artikel durch und bereiten sie folgende Fragen vor: Was ist neu an der BMV? Inwiefern sehen sie eine Anpassung an die berufliche Realität und der dortigen Pädagogik? Nehmen sie bewertend Stellung zur Konzeption der neuen BMV Gruppenarbeit: 3 Personen, 30 min., Präsentation der Ergebnisse im Plenum

8 Emanuel Wüthrich Universität Fribourg Sek II Seminar berufspraktischer Kontext Ausblick auf die Hospitation Fragen? Viele spannende Momente im KMU!

9 Emanuel Wüthrich Universität Fribourg Sek II Seminar berufspraktischer Kontext Vielen Dank für die Aufmerksamkeit! …und eine gefreute Woche!


Herunterladen ppt "Seminar: Berufspraktischer Kontext BBG, BBV, BMV, RLP, BiPla Emanuel Wüthrich."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen