Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Management-Buy-in und Management-Buy-out Das Intensivseminar zu Unternehmenskauf und -verkauf Organisation: together Poststrasse 18 Postfach 2150 9001.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Management-Buy-in und Management-Buy-out Das Intensivseminar zu Unternehmenskauf und -verkauf Organisation: together Poststrasse 18 Postfach 2150 9001."—  Präsentation transkript:

1 Management-Buy-in und Management-Buy-out Das Intensivseminar zu Unternehmenskauf und -verkauf Organisation: together Poststrasse 18 Postfach St. Gallen Stand: 15. Februar 2010 Auftraggeber: Provida Wirtschaftsprüfung AG Schützengasse 12 CH-9000 St. Gallen

2 Inhalt 2 Konzept Ziel Instrumente Teilnehmer Tagesablauf Ort/Datum Weiteres Vorgehen

3 Ziel 3 Das Ziel des Intensivseminars ist es, dass die Provida Wirtschaftsprüfung AG interessierte Teilnehmer über die relevanten Aspekte zu Management-Buy-in und Management-Buy-out informieren und dadurch ihre Dienstleistungen und Kompetenzen in diesem Bereich bekannt machen kann. Teilnehmer* Intensiv- seminar Provida Wirtschaftsprüfung AG * Siehe Folie Teilnehmer

4 Instrumente 4 Fachvorträge*:Die 10-minütigen Fachvorträge als Einstieg bezwecken, kurz das theoretische Hintergrundwissen zu vermitteln. Die gemeinsam definierten Themen sind: Business Plan: Finanzierung Unternehmensbewertung Praxisbeispiel**: Das Praxisbeispiel soll den Bezug schaffen zwischen den einleitenden theoretischen Aspekten und der praktischen Anwendung. Dabei soll ein Beispiel für einen Management-Buy- in oder Management-Buy-out innerhalb von 60 Minuten in drei Gruppen von Personen besprochen werden. Die Moderation wird direkt von den Referenten der Fachvorträge übernommen. * Referenten: Michael Hösli, Marc Rütsche und Walter Schefer ** Praxisbeispiel: Der Inhalt der Case Study sowie die entsprechenden Unterlagen werden von der Provida bestimmt bzw. zusammengestellt. Diskussion: Die Diskussion zum Abschluss des Seminars soll dazu dienen, dass die Teilnehmer ihre konkreten Fragen im Plenum den anwesenden Referenten stellen können.

5 Teilnehmer 5 Zielgruppe: Das Seminar richtet sich an InhaberInnen und Führungskräfte von Klein- und Mittelunternehmen (KMU) aus der Ostschweiz. Die genaue Beschreibung des Zielpublikums sendet die Provida bis am 15. Februar 2010 an together Seminar-Teilnehmer weitere Teilnehmer: 3 Referenten der Provida für Fachvorträge Rund 4 weitere VertreterInnen der Provida Rund 4 VertreterInnen von together Anzahl:

6 Tagesablauf – 17.00Eintreffen mit kleinem Getränkebuffet – Begrüssung – Fachvorträge (ca. 10 Minuten) Business Plan: Finanzierung Unternehmensbewertung – 18.00Pause mit kleinem Getränkebuffet – 19.00Praxisbeispiel (ca. 60 Minuten) in drei Gruppen – 19.30Diskussion im Plenum Anschliessend Apéro Riche

7 Ort/Datum - Stadt St. Gallen 7 Datum: Freitag, 30. April 2010 Congress Hotel Einstein (5 Gehminuten vom Bahnhof St. Gallen entfernt) Ort: Infrastruktur: Es stehen 2 Seminarräume zur Verfügung: Hauptraum*: - Konzertbestuhlung für 45 Personen - Beamer, Leinwand, Flipchart Gruppenraum: 2 Tisch-Inseln für je 12 Personen Die Reservation des Congress Hotel Einstein ist erfolgt. * Hauptraum: Nach der Begrüssung und den Fachvorträgen muss der Hauptraum kurz umgestellt und für die Gruppenarbeit einer Gruppe (12 Personen) vorbereitet werden. Die Tisch-Insel für diese Gruppe wird in diesem Raum bereits auf der Seite bereit stehen.

8 Hauptraum 8 Konzertbestuhlung für 45 Personen sowie eine Tisch- Insel für die 3. Gruppe auf der einen Seite (kurze Umstellung nach Fachvorträgen notwendig) Fensterfront Richtung der aufgenommenen Fotos

9 Gruppenraum 9 Zwei Tisch-Insel für die Gruppenarbeit zweier Gruppen von bis Uhr. Fensterfront Richtung des aufgenommenen Fotos

10 Ort/Datum - Stadt Winterthur 10 Datum: Freitag, 17. September 2010 Ort: Hotel Römertor (5 Gehminuten von S-Bahn-Station Oberwinterthur) Casinotheater Winterthur (5 Gehminuten vom Bhf Winterthur) Hotel Wartmann (direkt beim Bhf Winterthur) Die Besichtigung dieser Durchführungsorte ist erfolgt. Eine provisorische Reservation wurde für das Hotel Wartmann in Winterthur vorgenommen. Über eine alternative Durchführung im Casinotheater kann erst am 26. Februar 2010 entschieden werden. Grund: Andere Reservierung liegt vor.

11 Inhalt 11 Konzept Ziel Instrumente Teilnehmer Tagesablauf Ort/Datum Weiteres Vorgehen

12 Projektplan 12 St. Gallen:

13 Projektplan 13 WInterthur:


Herunterladen ppt "Management-Buy-in und Management-Buy-out Das Intensivseminar zu Unternehmenskauf und -verkauf Organisation: together Poststrasse 18 Postfach 2150 9001."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen